Ein zweiter Welli soll her! :o))

Diskutiere Ein zweiter Welli soll her! :o)) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Heute endlich werde ich meinem Welli eine Dame schenken! Mein schöner, blauer Wellensittich, ist nur im Käfig, wenn ich nicht zu Hause...

  1. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Hallo!
    Heute endlich werde ich meinem Welli eine Dame schenken! Mein schöner, blauer Wellensittich, ist nur im Käfig, wenn ich nicht zu Hause bin. Ansonsten fliegt er also frei in der Wohnung rum. In jedem Raum, außer in der Küche, Bad und WC, hat er entweder einen Kletterbaum oder sonst ein Landeplatz (Schaukeln, Wippen, etc.)
    Wenn ich ihm jetzt ne Henne kaufe, möchte ich eigentlich vermeiden, ihn in seinem Freiflug einzuschränken. Es heißt ja, daß Hennen Schlupflöcher suchen und daher auch mal hinterm Schrank verschwinden oder Schlupflöcher nach draußen, in die Freiheit suchen und finden. Mein Welli soll nicht darunter leiden, und deshalb nicht in seinem Freiflug eingeschränkt werden, nur weil von der Welli-Dame Gefahr ausgeht. Wäre es dann nicht vielleicht besser, ihm einen weiteren Hahn zu kaufen? Dann könnte ich vielleicht eher beide den ganzen Tag rumfliegen lassen.
    Wobei ein Päärchen ja schon aus Weibchen und Männchen bestehen sollte, oder nicht?
    Heute Nachmittag möcht ich den zweiten Vogel kaufen. Wäre also klasse, wenn jemand mir vorher noch antworten könnten. Danke schonmal! :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Es ist ja nicht so, dass Hennen, sobald du sie rauslässt, den ganzen Tag nur auf Höhlensuche gehen :D .
    Und das Hennen immer ausbrechen, hab' ich auch noch nie gehört...
    Du solltest trotzdem das Zimmer Vogelsicher machen, Wellis können ja auch mal in einen Spalt fallen, aus dem sie nicht mehr rauskommen!
    Ein 2ter Hahn ginge natürlich auch, aber eine Henne wäre schon ideal. Bleibt leztendlich dir überlassen.

    Quarantäne nicht vergessen! :)

    PS: Willkommen im Forum! :D
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Herzlich Willkommen

    2. Vogel ist TOP!!!


    Naja und das Henne ständig auf Nistplatzsuchesuche sind erscheint mir doch eher wie ein Schauermärchen!

    Suche Dir eine hübche liebe Henne für Dein Hähnchen!

    :blume: :blume: :blume:
     
  5. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Sooooo schnell hätt ich damit garnicht gerechent! Danke! :zustimm:
    Vogelsicher ist meine Wohnung ja schon, in der sich mein Hahn seit einem 3/4 Jahr auch sehr zu Hause fühlt. :~
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Na dann her mit einer schicken Henne! :D
     
  7. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Während meines Urlaubs (4 Wochen), aus dem ich erst am Samstag zurück kam, hat sich mein Yoshi in eine gelbe Welli-Dame verliebt! :~ Ich hatte ihm bei einem früheren Klassenkameraden untergebracht, der selbst 4 Wellis hat. Dabei stellten wir fest, daß der Aufenthalt unter soviele andere Vögel, ihn nicht davon abgebracht haben, weiterzusprechen!! :beifall: Wirklich, der fing nach 2 Monaten einfach zu sprechen an. Er sagt: Bussi, Bussi - Yoshi - Yoshi komm her - Yoshi ven aqui (spanisch) - Muchacho (spanisch) - Amigo (spanisch). Und mir nachhusten tut er auch! :p Ich hatte dabei eher Bedenken, daß er dann plötzlich nicht mehr spricht, bzw. nicht mehr so zutraulich ist. Aber nix da! Es ist immer noch mein "alter" Yoshi geblieben!! :dance:
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo Rosi!
    Normalerweise hören Wellis auch auf, die menschliche Sprache nachzuahmen, wenn sie endlich wieder ihre eigene Sprache hören. Also sei nicht enttäuscht, wenn er irgendwann damit aufhört! :trost:
    Seine Zutraulichkeit wird er aber bestimmt nicht verlieren, sowas kommt nur in Einzelfällen mal vor.
    Darf er denn jetzt mit seiner Liebe zusammenleben, sprich, hast Du sie übernommen?
     
  9. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Nein, ich werde nach Feierabend erst in den Zoo-Handel gehen, aus dem ich schon den Yoshi her habe. Werde mich dort nach einer hübschen Dame umsehen!
    Mein Klassenkamerad hatte nicht vor, sich von einem seiner Wellis zu trennen. Er hatte mir nur angeboten, während meines Urlaubs, meinen Welli in Pflege zu nehmen.
    Dieses Zoo-Geschäft macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Alles ziemlich sauber und die Tiere sahen schon damals alle sehr gepflegt und gesund aus. Und der Verkäufer schien sich mit Wellensittichen auszukennen und gab mir den einen oder anderen Tipp!
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Wellis aus dem Zooladen haben oftmals schon einen "Knacks", weil sie tagelang immer wieder vor einer bösen Hand geflüchtet sind, die systematisch Freunde gefangen hat.

    Ich würde lieber zu einem Züchter gehen, der seine Tiere schon an Menschen gewöhnt hat. Oder ein Abgabetier aufnehmen.
     
  11. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Danke @Anja12 für Deinen Tipp. Aber ich werde wie geplant in den Zoo-Handel gehen. Mein bisheriger Vogel hatte davon auch keinen Knax weg. Und ein Abgabetier möchte ich nicht, ich möchte lieber ein junges Tier. Bei einem Abgabetier weiß ich ja auch nicht wie der vorher behandelt wurde und könnte von daher auch schon einen Knax weg haben! :idee:
    Freu mich schon! :freude:
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Klar können Abgabetiere auch einen Knacks haben, aber bei ihnen tut man etwas Gutes. Und es ist ein wunderschönes Erlebnis, einem Tier, das einzeln und vernachlässigt gehalten wurde, ein neues Leben mit Artgenossen zu ermöglichen.

    Ich habe selbst drei Abgabevögel aus Einzelhaltung, und einen Vogel aus der Zoohandlung. Siggi hat sich die panische Angst vor Händen nie ganz abgewöhnen können. Ich würde nie wieder ein Tier im Laden kaufen. Meiner Meinung nach gehören sie da nicht hin. Aber wie gesagt, meine Meinung. Muss ja nicht Deine sein :zwinker:.

    Bei Horst und Detlef, meinen beiden ehemaligen Einzelvögeln, war das erste Zusammentreffen mit den Artgenossen so rührend, dass mir fast die Tränen gekommen sind. Besonders Horst, der aufgrund seiner 3-jährigen Isolation ohne Freiflug schwer verhaltensgestört war, ist unglaublich aufgeblüht, und ein so netter Vogel geworden. Er scheint sich noch heute jeden Morgen, wenn er aufwacht, zu freuen, dass die Andreren da sind und er fliegen darf.

    Die Vergesellschaftung meines fünften Vogels steht noch aus, und ich bin schon total gespannt.

    Ich finde, gerade diese Tiere haben ein schönes Leben in Liebe verdient.

    P.S. Detlef und jetzt auch Ernesto waren bzw. sind vier Monate alt, als sie abgegeben wurden. Man findet also auch junge Abgabevögelchen.
     
  13. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Horst und Detlef? Die Namen sind ja echt genial! :beifall:

    Zum Thema Ladenvögel. Meinen Spike hab ich aus nen Laden, da fangen die die Vögel mit nem Käscher raus. Der hatte vor der Hand überhaupt keine Angst und sprang schon am ersten Tag rauf. Ich finde wenn dann Vögel in der Zoohandlung, dann sollte man das so machen. Das ist zwar auch Stress, aber eben ohne Hand. Wobei ich mir nächste Mal wohl auch nen Vogel vom Züchter holen würde. Wobei ich zugeben muß das ich in Zoohandlungen immer wieder so süße Vögel sehen, heute erst wieder. Wasn Glück das ich kein Platz habe für nen fünften und sechsten Vogel.
     
  14. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass das alles auch stark Charakterabhängig ist.
    Meine Tweety z.B. ist aus einem Zooladen und wurde auch mit der Hand gefangen (und vorher natürlich gajagt ohne Ende :k ) Sie ist bis heute scheu und traut mit nicht wirklich über den Weg.
    Finn ist aus dem selben Zooladen,hat das Gleiche mitgemacht wie Tweety und ist trotzdem recht anhänglich.

    Mitlerweile bin ich aber voll und ganz auf Anjas Standpunkt! :zustimm:
     
  15. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Schade, daß mein letzter Beitrag von Anfang September nicht mehr da ist! :( Hatte da ein paar Fragen gestellt!
    Gut, egal! Inzwischen ist sie nun bei uns! :freude: Layla, die Wellensittich-Dame für Yoshi. Türkisfarben ist sie und totaaaaaaal lieb. Am 1. September hab ich sie direkt bei einem Züchter, in einem Vogelpark, geholt. Gestern schon hatte ich beide gleichzeitig auf meiner Schulter sitzen! :~
    Am zweiten Tag bekam die Arme gleich mal fürchterlichen Durchfall vor Aufregung. Inzwischen ist, wie der Züchter mir voraussagte, alles wieder in Ordnung.
    Finde nur den roten Ring an ihrem Füßchen etwas komisch. Eine unpassende Farbe finde ich. Da lobe ich mir den silbernen Ring doch von meinem Yoshi, der etwas unauffälliger ist.
    Damit sie wissen, wen ich gerade anspreche und sie irgendwann mal auch merken, wie sie heißen, puste ich sie immer kurz an. So wissen sie, wer gemeint ist. Scheint zu klappen!
    Jedenfalls verstehen sich die beiden nach anfänglichen Streitereien prächtig! Bin total Glücklich und die zwei Gefiederten garantiert auch! :zwinker:
    Weiß leider nicht mehr, welche Fragen ich offen hatte.:nene: Denke mal, daß sie nach und nach wieder aufkommen werden. Und ich bin mir sicher, daß ich hier dazu die Antworten erhalten werde.
    Übrigens weiß ich jetzt, was Anja12 meinte, als sie sagte, ich solle den Welli direkt bei einem Züchter holen :idee: . Erstmal konnte mir der Züchter selber Antworten auf sehr sehr viel Fragen geben, die ich ihm stellte. Dann hatte ich natürlich eine größere Auswahl und die Tiere schienen mir auch um einiges glücklicher als in der Zoohandlung. Würde das nächste Mal auch wieder lieber gleich zum Züchter gehen! :beifall:
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    :zustimm:
    Freut mich, dass du deinen Joshi glücklich gemacht hast!
    Wann gibt's Bilder? *ganzdreistfrag'* :D
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Rosi,
    klasse das alles so gut geklappt hat.
     
  18. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Umpf!! Hab´s versucht! Bekomme das Bild von den beiden nicht so verkleinert, daß es hier akzeptiert wird! :(
    Kann mir bitte jemand dabei helfen?
    Danke! :zwinker:
     
  19. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    sh. Benutzerbild:
    Oben auf der Schaukel sitzt die Layla (10 Wochen) und unten ist der Yoshi (10 Monate) zu sehen. *stolzbin* 8)
    Bekomme es leider nicht hin, mit dem Verkleinern der Bilder! Hab es jetzt lange genug versucht und keine Lust mehr. Nächstes Mal versuch ich einfach das Bild schon in der Kamera Email-tauglich zu bearbeiten! Das funzt sonst auch immer! :p
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Danke! :dance:
     
  22. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Das ist der Yoshi mit ca. 5 Monaten!
     

    Anhänge:

    • Yogi.jpg
      Yogi.jpg
      Dateigröße:
      18,5 KB
      Aufrufe:
      30
Thema:

Ein zweiter Welli soll her! :o))

Die Seite wird geladen...

Ein zweiter Welli soll her! :o)) - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...