Eine Amazone als Sprachlehrer

Diskutiere Eine Amazone als Sprachlehrer im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich muß euch doch mal das Neuste aus unserem Vogelhaushalt erzählen. Unsere Amazone betätigt sich nun als Sprachlehrer für unsere...

  1. Bea

    Bea Guest

    Hallo,

    ich muß euch doch mal das Neuste aus unserem Vogelhaushalt erzählen.

    Unsere Amazone betätigt sich nun als Sprachlehrer für unsere Mopas.

    Da unsere Ama so einiges sprachlich drauf hat und das auch den lieben langen Tag vor sich hinbrabbelt, hat sich nun mein Mopa Joschi entschlossen, was die Ama kann, kann er schon lange:D

    Da unsere Ama mit unserem Hund um die Wette bellt wenn es an der Türe klingelt, stimmt nun unser Joschi auch mit ein.....unser Postbote grinst sich morgens immer einen....

    Aber nicht nur das bei uns um die Wette gebellt wird, nun spricht unser Mopa die Ama auch mit Namen an:)

    Auch singt unsere Ama mit unserem Hund um die Wette, wobei unser Hund sich eher anhört wie ein *heisere Wolf* ;)

    Was unsere Ama auch drauf hat ist, wenn ich Pat rufe.....kommt die Antwort von ihr: Sie antwortet mit mit einem deutlichen aber tiefen *Jaaa*

    Bei uns ist also den lieben langen Tag immer was los....wie sieht das bei euch aus?

    Wird bei euch auch *Amahundisch* gesprochen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Bea, Hallo Pat

    Hihi, das finde ich lustig. Ich stell mir das gerade bildlich vor,
    wie z.B. die "Hasenschule" zu Ostern *kicher*

    Wisst Ihr schon ob Eure Ama ne Lehrerin oder ein Lehrer ist?

    .........Hörproben sind jederzeit willkommen, büüüüddddeeee :~

    ...wozu braucht man/frau denn da noch nen Fernseher,
    bei soviel "Live-Unterhaltung" ;)

    Nö, amahundisch wird hier zwar nicht gesprochen, dafür jedoch "wellinymphisch"
    Soll heissen, dass unser Wellihahn Teddy den Nymphenhahn verblüffend gut nachahmen kann. Dem Nymphen Rudi gefällt das garnicht, es stinkt ihm sogar, glaub ich.

    Teddy ist unsere kleinster und ältester Vogel, vom Stimmvolumen jedoch meinen drei anderen Geiern haushoch überlegen :D Er schafft sie alle mit links.

    Viel Spass weiterhin mit Eurem Sprachtalent :0-
     
  4. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Bea,

    also amahundisch wird bei uns nicht gesprochen, da ich keinen Hund habe :D

    Aber meine Rocky plappert und singt und pfeifft auch den liebelangen Tag. Sie pfeifft perfekt "Alle meine Entchen", richtig laut. Die Mieter im Haus werden sich auch ihren Teil denken :)

    Meine Schwester, die direkt nebenan wohnt, fragte mich letzte Woche "Sag mal , hast DU heute so laut alle meine Entchen" gepfiffen? Ich sagte "Neee das ist doch Rocky". Sie war total baff.

    Wenn das Telefon klingelt, sagt Rocky, noch bevor ich überhaupt dran gegangen bin, ganz fragend "Hallo?"

    Er hustet und niesst wie verrückt, auch wenn er nichts hat, das hat er sich bei mir abgehört :D Er sitzt dann irgendwo und hustet total, so dass, wenn ich z.B. mit jemandem telefoniere, ich gefragt werde, hast du Besuch? Wer hustet denn da so?

    Wenn ich den STaubsauger anschmeisse, das lieben beide Amas, dann kannst du mal ein Sing- und Pfeifkonzert hören :D

    Oder Rocky ruft hin und wieder mal ganz laut "Hilfeee".

    Oder Rocky macht so komische Geräusche und Stimmen dass es sich anhört, als wären kleine Kinder im Hintergrund. Schon sehr häufig sagte mein Gegenüber am Telefon "Ach die Kinder" oder mein neuer Arbeitgeber sagte anfangs am Telefon "Und für die Kinder haben sie auch einen Platz tagsüber gefunden"? 0l

    Beim Zähneputzen macht er morgens immer "Ui ui ui ui ui" und freut sich...

    Ich sag dir, die Saurier....:D

    Aber es macht einfach riessen Spass
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.194
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Bea
    haben zwar keine Amazonen aber so ähnlich läuft das bei uns auch ab. Manchmal bin ich ganz überrascht, was, die Tochter ist schon daheim? Dabei war es einer der Vögel, der ihre Stimme perfekt imitierte.
     
  6. Monia

    Monia Guest

    amahundisch...

    ...wird bei uns auch gesprochen. Wenns klingelt dann bekommt unsere Chica Funkelaugen und bellt mit.

    Wenn der Staubsauger läuft, muss ich ihr den Wassernapf wegnehmen, sonst habe ich die grösste Überschwemmung.....

    Chica stammt ursprünglich aus Spanien. Gelegentlich hört man ein Muchacho gemurmelt!

    Gleich eine Frage: Kann eine Ama die schon 7 J. alt ist noch sprechen und pfeifen lernen?


    Bis bald!:0-
     
  7. Bea

    Bea Guest

    Hallo zusammen,

    Nein, dass wissen wir noch nicht, da ich es noch nicht übers Herz gebracht habe, ihr ne Feder zu rupfen.

    Da muß Pat allerdings ran, ich kann das nicht :D

    Hihi.....bei uns wird auch gehustet :)

    Das kenn ich gut....unser Hund steht schwanzwedelnd an der Türe und die Ama bellt.

    Unsere Ama ist ja zugeflogen, aber wenn sie es draufhat, dann brabbelt sie auch italienisch.....

    Unser Aushilfs DPD Fahrer ist Italiener und hat gelacht, als er sie mal hat plappern hören.

    Es ist schön zu lesen, dass es bei euch auch so lustig zugeht.....

    Mittlerweile haben unsere Geier unseren Besuch so angelernt, dass zuerst die Vögel begrüßt werden .....dann wir ;)
     
  8. Bea

    Bea Guest

    Ich bin da ja nu nicht der Experte, aber ich würde sagen, mit viel Geduld und Liebe kann auch ein 7 Jahre alter Vogel noch quasseln lernen.

    Immer schön vorpfeiffen :D

    Hat bei meinem 8 Jahre alten Nymphie auch geklappt....und das Ergebnis ist, dass er nun pfeifft wie ein Bauarbeiter:)

    Was sagen denn unsere Modis dazu?

    Bille, Kuni.....Hilfe:)
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bei uns sinds Graue und das Männchen ist besonders sprachbegabt.
    Er quatscht immer und überall dazwischen und meist situationsgerecht.
    Besonderen Spaß hat er daran, unser Kinder zu ermahnen.

    Beim Essen: Hast Du auch die Hände gewaschen, hmmm, lecker..gibts endlich Futter?..gib mir auch was!

    Beim weggehen:
    Tschüs,, Tschühüüs.....erst Schuhe anziehen.

    Kommt jemand (den er sympathisch findet):
    He, Du da (sehr laut) -wer bist Du denn?? Ich bin ein Graupapagei

    Besonders lustig finden unsere Besucher immer zwei Sätzchen, die ich ihm absichtlich beigerbacht habe:

    " Vögel können nicht sprechen"
    und
    "He, laß uns bitte mal raus!"

    etc etc

    Gruß

    Ingo

    Ach ja, hundisch kann er nicht, aber Mozambiquegirlitzisch und Tokehisch ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo zusammen,

    wenn man schon gerufen wird, muss man doch einfach, oder?...:D

    (Ironie on) Naja, man liest ja immer, dass das Sprechen eine Verhaltensstörung sei und das nur einzeln gehaltene Papageien sprechen würden... Wenn du, Monia, deine Chica artgerecht hältst, wirst du keine sprechende Amazone erwarten können! (Ironie off)
    So, nun aber ...
    Die Amazonen sind ja nicht das Sprachtalent unter den Papageien. Nicht jede Amazone spricht/ hat die Begabung dazu (so ist es aber auch bei den anderen Papageien), auch sprechen die Amazonen eher so amazonisch (klingt wie ein Baby oder Kleinkind)....
    Monia, ich weiß nun nicht, wie lange Chica schon bei dir ist. Aber sie hat ja wohl einige spanische Vokabeln intus.;)
    Ich denke schon, dass eine Amazone, die 7 Jahre alt ist, noch weitere Wörter lernen kann, wenn sie denn das Talent dazu hat und wenn SIE möchte.

    Ja, aber "amahundisch" im wahrsten Sinne des Wortes, d.h. meine Baluhenne kann den Hund nicht exakt imitieren. Sie macht eher so ein richtiges "Wau,wau...".

    Bei den Grauen sieht es schon anders aus, deren Gebelle und Gejaule kann man von dem des Hundes nicht unterscheiden.
    Sie machen sich einen Spaß daraus, wie der Hund zu bellen und rufen dann "Kandy, aus!" oder "Kandy, hör auf!" oder "Komm her!!!" ... Und die arme Kandy weiß gar nicht, wie ihr geschieht...:D
    Und (die Grauen) wellensittichisch (was für ein Wort):D , meisisch, elsterisch.... aber das alles einige Phon lauter als das Original, leider ... Habt ihr schon mal so einen richtig guten Grauenwellensittichruf direkt ins Ohr bekommen? *ichglaubeichwerdeirgendwanntaub*:~ :D
     
  12. Bea

    Bea Guest

    Hi Sybille,

    danke für deine Antworten:)

    Wie wahr.....ich habe den Fehler bei meinem ersten Nymphen gemacht, ihn zu lange (1Jahr) alleine gehalten. Nun arbeiten wir seit über 2 Jahren daran, ihn in einen Schwarm Nymphen zu intregieren. Mittlerweile quasselt er nicht mehr *freu

    Das meine Cora quasselt, ist auf der einen Art schön, zeigt mir aber auch, dass sie alles anstellt um meine Aufmerksamkeit zu erregen.

    Ganz schlimm ist es für sie, wenn sie sieht, dass ich mich mit den Mopas beschäftige. Dann sabbelt sie was sie kann und macht die dollsten Verrenkungen.

    Ich muß kurz vorrausschicken, dass Cora sehr schlecht fliegen kann....eher nur ein kurzes flattern.

    Also: Cora draussen und einer meiner Mopas.....Mopa bei mir und Cora auf ihrer Voliere. Cora stolziert wie *Graf Rotz* auf ihrer Voliere hin und her.....sieht das Joschi bei mir ist und legt mit ihrem gesammelten Wortschatz los.

    Mopa fliegt auf die Lampe, Cora beobachtet ihn ganz genau und nachdem Joschi von der Lampe zu mir fliegt, setzt Cora zum Abheben an.....Schreiend versucht sie ihn ihm der Luft zu folgen.

    Mopa landet verschreckt auf dem Sofa.....Ama Cora ganz ausser Atem versucht wieder auf ihrer Voliere zu landen...klappt auch, sie ist ganz aufgeregt und plustert auf was zu plustern ist und schimpf wie ein Rohrspatz.

    Ich habe den Mopa dann erstmal beruhigt und zu dem anderen Mopa in die Voliere gesetzt....dann hab ich mich um Cora gekümmert.....

    Ich vermute, dass Cora aus Eifersucht versucht hat zu fliegen, denn wenn sie alleine draussen ist, macht sie keine Anstalten zu fliegen. Sie versucht zwar mal ein Füsschen auf meine Schulter zu setzen, aber sie zieht es immer in letzter Sekunde wieder zurück.Wenn ich mich von ihr entferne, rutscht sie so komisch auf der Volierentüre rum, als würde sie versuchen wollen zu starten....aber sie tut es nicht.

    Wenn sie in der Voliere ist, darf ich mit meiner ganzen Hand überall hin, unter die Flügel, unter und auf das Köpfchen, an die Füsse und an den Bauch...sie gluckst dann immer und knabbert ganz vorsichtig an meinen Fingern. Auch darf ich mit Zeigefinger und Daumen ihren Schnabel berühren.

    Ist sie aber draussen und ich komm mit der Hand weicht sie aus....komm ich aber nur mit einem Finger, läßt sie sich krabbeln.

    Mittlerweile sind ihre stereotypischen Bewegungen morgens weniger geworden.

    Und Patrick sagt, die Vögel sind den ganzen Tag kaum zu hören, nur wenn ich nach Hause komme legen sie los und rufen.

    Ich weiß, ich muß noch viel lernen über Amazonen und bin echt froh, dass es hier so gute und kompetente Moderatorinnen und User gibt.
     

    Anhänge:

    • cora.jpg
      Dateigröße:
      28,1 KB
      Aufrufe:
      94
Thema:

Eine Amazone als Sprachlehrer

Die Seite wird geladen...

Eine Amazone als Sprachlehrer - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...