Eine Antwort bzgl. liebevolles Zuhause

Diskutiere Eine Antwort bzgl. liebevolles Zuhause im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr lieben habe bei Tiervermittlung. de eine Anzeige aufgegeben das ich Graupapageien aufnehmen würde. Da krieg ich heute eine Antwort...

  1. #1 Pinkmilka, 25.04.2007
    Pinkmilka

    Pinkmilka Guest

    Hallo Ihr lieben

    habe bei Tiervermittlung. de eine Anzeige aufgegeben das ich Graupapageien aufnehmen würde.

    Da krieg ich heute eine Antwort auf Englisch...tja und was glaubt ihr was da drinne steht..von wegen er hätte Tiere die er hierher bringen könnte mit Papiere u.s.w. und das er aus Kamerun käme. Also sowas aber auch, ich dachte es wäre verboten Tiere nach Deutschland zu bringen.

    Finde diese Art echt heftig, vorallem da ich extra geschrieben habe das ich nur Abgabetiere nehme mit Schutzgebühr

    Hätte die Mail gerne hierher kopiert, aber nicht das ich hinterher noch ärger bekomme
     
  2. #2 Heuschrecke, 25.04.2007
    Heuschrecke

    Heuschrecke Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    "Kamerun " kommt mir sehr bekannt vor in Bezug auf betrügerische Absichten bei Ebay usw. Ich glaube da würdest du nie Graupas sehen Dieses Bitte warten Sie 2 Sekunden um das Originalbild zu laden!
     
  3. #3 Naschkatzl, 25.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Das hier könnte doch auch dazu gehören.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #4 Tierfreak, 25.04.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westerwald
    Bitte lass die Finger von solchen Anbietern :zwinker:.

    Bei solchen Mails aus dem Ausland bin ich immer hellhörig. Es könnte gut möglich sein, dass Dich dort jemand über den Tisch ziehen möchte.
    Ich weiß ja nicht, wie es in dem Fall ist, aber vor allem sollte man nie im voraus Geld irgendwohin überweisen, das ist echt ganz ganz wichtig !!!!! Ansonsten ist oft das Geld futsch und den Vogel bekommt man nie zu sehen.

    Sollte es sich bei den Grauen evtl. um Wildfänge handeln, die in Kamerun gefangen wurden, wäre der Handel eh zur Zeit hochstwarscheinlich illegal, da die Einfuhr normal zur Zeit gestoppt ist. Papiere dazu könnten auch gefälscht sein, daher auch aus diesem Grund wirklich Vorsicht :+klugsche.
     
  5. #5 gabriela, 25.04.2007
    gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Hallo Corinna,
    genau dieselbe Mail habe ich auch gestern bekommen.
    Ich hatte meine Suchanzeige bei dhd noch laufen.
    Ich hab die Mail sofort gelöscht und Gut iss.
    Ich habe einen Bekannten der beruflich sehr viel in Afrika ist und was der erzählt von den Fängen dort, geht auf keine Kuhhaut, so schlimm ist es.
    Also selbst wenn es ein ernstes Angebot wäre würde ich da niemals kaufen.
    Oh...ich schreibe mich gerade in rage...ich höre lieber auf.
    LG
    Gaby
     
  6. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    2
    Nette Diskussion, aber war da nicht auch irgendwas mit Importverbot? :D
     
  7. #7 Pinkmilka, 26.04.2007
    Pinkmilka

    Pinkmilka Guest

    ne einlassen würde ich mich darauf eh nicht.

    Wollte euch nur mal mitteilen wie dreißt sie doch eigendlich sind.
     
  8. #8 Pinkmilka, 26.04.2007
    Pinkmilka

    Pinkmilka Guest

    So ich hoffe das gibt kein Ärger und falls es doch verboten sein sollte etwas zu kopieren dann bitte rausnehmen.

    Hab extra nicht die Addy oder so mitkopiert so müsste es eigendlich gehen oder?

    ello I do have 2.2 of african grey parrots for sale. If you are still
    looking, send me a mail. They have all been DNA tested, free avarian diseases,
    registered and vaccinated. I am located in Cameroon. Waiting to hear from
    you soon. Regards
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    ne lass da bloss die finger von....

    dann geh wirklich lieber wie du ja schon schriebst in diese auffangstation oder was das war....

    die mäuse sind überglücklich ein neues zuhause zu finden und da weißt du was du hast und kannst dich in ruhe umschauen und auch beraten lassen
     
Thema:

Eine Antwort bzgl. liebevolles Zuhause

Die Seite wird geladen...

Eine Antwort bzgl. liebevolles Zuhause - Ähnliche Themen

  1. Nur eine Antwort

    Nur eine Antwort: Wenn sich jemand auf meine Kleinanzeige meldet und eine gescheite Antwort von mir bekommt.Kann ich dann nicht verlangen ,daß ich wenigstens ein ja...
  2. Trotz intensiver Suche noch keine Antwort gefunden!

    Trotz intensiver Suche noch keine Antwort gefunden!: Hallo, wie ich ja schon schrieb bin ich neu im Thema Kanariengruppe! Ich habe natürlich schon Pärchen in der Zimmervoliere gehalten und mich...
  3. Moritz hat einen aspergiloseanfall. bitte antworten, eilt

    Moritz hat einen aspergiloseanfall. bitte antworten, eilt: hallo ihr lieben, habe moritz jetzt einen monat und er hat seinen ersten anfall.. habe ihm seine medis gegeben und warte darauf das es endlich...
  4. Fahrt mit Wellis zu einer Freundin!! Bitte um antwort!!

    Fahrt mit Wellis zu einer Freundin!! Bitte um antwort!!: Guten Tag liebe Foren-user, ich muss meine Wellis wenn wir in den Urlaub fahren zu einer Freundin (Die 20 min. weit weg wohnt) bringen.Was muss...
  5. 2 Fragen ,keine Antwort

    2 Fragen ,keine Antwort: Huhu Leute, ich bin auch stolze Beherbergerin eines Nymphen Paars sie beide im letzten Jahr geschlüpft und zu uns gekommen. Mein Problem bzw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden