eine Farbschlagfrage

Diskutiere eine Farbschlagfrage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen Ich habe in den letzten Monaten nur still mitgelesen und melde mich hiermit zurück. Ich hätte gern mal einen Tip bezüglich zweier...

  1. Susi

    Susi Guest

    Hallöchen

    Ich habe in den letzten Monaten nur still mitgelesen und melde mich hiermit zurück.

    Ich hätte gern mal einen Tip bezüglich zweier Farbschläge.
    Bei dem ersten Jungvogel bin ich nicht sicher, ob es sich vielleicht nicht doch um einen Lacewing handeln könnte. In natura sieht er noch einfarbiger aus und die Zeichnung ist weniger deutlich zu sehen als auf den Bildern. Ich meine er hat keine roten Augen.
    Bei dem zweiten Vogel, ein Mädel, bin ich unsicher, weil sie oben an der Brust deutlich grün ist und weiter zum Bauch hin ist sie deutlich blau. Find ich schon komisch und hab ich so auch vorher noch nicht gesehen.

    Also....wer seinen Tip abgeben möchte nur zu....ich bin da sehr gespannt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    sehr hübsche Vögel.

    beim "Grünen" vermute ich einen Aufgehellten in graugrün,
    beim "Blauen" einen Normal dunkelblauen EGG.
     
  4. Va.

    Va. Guest

    Hallo Susi,

    Du hast eine PN. :)
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    O Mannnn

    das ist ein Hellfügel, schlechter Ausführung, die Flügel sollten heller sein und fast keine Wellung haben.
    Hellflügel Zimt graugrün. - Dies wäre meine Prognose dazu.

    Übrigens, Lacewings gibts nur in weiß und gelb mit Zimt Wellung, die aber nur hauchdünn sein. sollte.

    Falben haben auch rote Augen, habe aber bis jetzt nur sehr, sehr wenige davon gesehen. Sie haben Farbe und Rote Augen.

    Das Gelb Gesicht blau, wir dann wohl eine Mutation ? sein, da kann der Körpfer von wie auf dem Foto bis in kpl. grüne gehen, dann sieht man nur blau so wie jetzt unten an den Füssen und ein wenig am Rücken.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-

    So Foto links ist eine weiße Lacewinghenne, das blau kommt nur durchs fotografieren zum Vorschein ( Blitz) in Natura ist sie weiß mit Zimtgeisterzeichnung.
     

    Anhänge:

  6. Va.

    Va. Guest

    Hallo HJB,

    darf ich fragen, wieso Du einen Zimter vermutest?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 VZ-Kaiser, 6. Juli 2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Zimt seh ich da auch net :?
     
  9. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo,

    Zimt sieht man zum einen an der Flügelzeichnung (reine Hellflügel sind nie so intensiv bräunlich), zum zweiten an den Schwanzfedern und zum dritten ist das graugrüne Zimt überhaucht.

    Und weil HJB schon einen weißen Lacewing gezeigt hat, hier nochmal eine gelbe Lacewing Henne:
     

    Anhänge:

Thema:

eine Farbschlagfrage