eine frage zu "EVG"...

Diskutiere eine frage zu "EVG"... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo! ja ich weiß, es gibt eine suchfunktion. blöd nur, wenn die auf meine suche das hier ausspuckt: Die folgenden Wörter sind sehr allgemein...

  1. lorienne

    lorienne Guest

    hallo!

    ja ich weiß, es gibt eine suchfunktion. blöd nur, wenn die auf meine suche das hier ausspuckt:
    ganz toll :(
    und bei google fand ich irgendwelche technischen bauanleitungen. oder ich bin heut noch nicht ganz wach...kann auch sein

    ich möchte nämlich zuchtboxen bauen - im kistenkäfigstil, ca 1m - 1,2m lang, über breite und höhe wird erst nachgedacht.
    leider kommt bei kistenkäfigen relativ wenig leicht rein, sodass ich mir gedacht habe, dass eine beleuchtung nicht schlecht wäre.
    von einer birdlamp sehe ich mal ab, da ich mir doch einige leuchtstoffröhren kaufen muss und das wäre doch ziemlich teuer.
    jetzt hab ich überall von evg gelesen. aber in allen threads nix davon, was denn nun ein evg ist. brauche ich sowas unbedingt, wenn ja, wofür?

    ich möchte die leuchtstoffröhren vorne anbringen, hinter einer blende, damit die vögel licht haben, ich aber nicht gegen das licht schauen muss.
    wie ist die hitzenentwickung? nicht dass mir der käfig abbrennt.
    und wieviel energie fressen leuchtstoffröhren, nicht dass ich 50€ mehr stromkosten im monat hab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dtcd

    dtcd Guest

    Hallo, lorienne !

    EVG = elektronisches Vorschaltgerät.

    Es verhindert das "Flackern" von Leuchtstoffröhren (50mal pro Sekunde), das wir nicht wahrnehmen können - aber die Vögel schon. Es soll auch die Lebensdauer der Röhren verlängern und den Verbrauch vermindern (angeblich um 30 %).
    Habe allerdings keine eigenen Erfahrungen, da ich Birdlamp kompact benutze. Paßt in jede normale Lampe und ist dadurch für mich praktischer.

    Den Stromverbrauch kannst Du Dir ausrechnen. Bei jeder Leuchte ist die Wattzahl angegeben. 1 Kilowattstunde heißt z.B.: 1000 Watt wurden 1 Stunde lang verbraucht.

    Falls ich Mist erzählt haben sollte, werde ich bestimmt gleich "niedergemacht".
     
Thema:

eine frage zu "EVG"...