eine Frage zur Mauser

Diskutiere eine Frage zur Mauser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Leute! Gibt es eigentlich eine feste Zeit im Jahr, wo die Wellis mausern, oder ist das von Welli zu Welli verschieden? Wie lange dauert...

  1. Diana

    Diana Guest

    Hallo, Leute!

    Gibt es eigentlich eine feste Zeit im Jahr, wo die Wellis mausern, oder ist das von Welli zu Welli verschieden?
    Wie lange dauert die Mauser eigentlich, vor allem der Wechsel der Schwanz- und Schwungfedern?

    Ich frage wegen Sophie. Sie ist jetzt seit anderthalb Wochen bei uns und wirkt immer noch ein wenig unordentlich.
    Zu Anfang war es eher das Bauchgefieder, das etwas zerrupft wirkte, aber das sieht mittlerweile wieder normal aus. Seit ein paar Tagen sieht ihr Schwanz allerdings ziemlich wüst aus, mit Federn, die alle nur so ungefähr in die gleiche RIchtung zeigen, aber kein ordentlicher, glatter Schwanz wie bei den anderen Wellis. Sophie ist übrigens vom Oktober 2001.
    Leider habe ich keine Digitalkamera, und der Film in meinem Fotoapparat ist erst halb voll. Sonst hätte ich Euch gerne meine Wellis mal mit Bild vorgestellt (und dabei nach Farbschlägen gefragt! ;-) ).

    Alle viere haben sich jedenfalls wunderbar eingelebt, und der Protest von meinem Mann hat auch nachgelassen.
    Ich bin zur Zeit fleissig dabei, den beiden Youngstern den Angriff auf meine Gardine abzugewöhnen, bislang noch mit wechselndem Erfolg.
    Übrgiens ist der Max ein wunderschöner Welli, ist mir jetzt bei genauerem Hinsehen aufgefallen, mit hellgrünem Bauch und Rücken, klar abgesetztem gelben Kopf, und vor allem kreisrunden Kehlflecken, und der klassischen Wellenzeichnung auf dem Rücken.

    Gruß aus Hamburg,
    Diana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    es gibt wellis die mausern ein paarmal im jahr...dann wieder nur welche die Mausern im Frühjahr udn herbst (Fellwechsel) und dann wieder bei Stress und so....

    Ist ganz unterschiedlich....Mausern müssen sie.....

    Ernähre sie gesund und abwechslungsreich biete ihnen Bäder an, dann wird das schon.....

    Liora
     
  4. #3 Sittich-Liebe, 19. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Seit wann haben Vögel Fell :D ???

    Hallo Diana!

    Also normalerweise müssen Wellis immer mausern, sie führen in Australien ja ein Nomadendasein und müssen immer flugfähig sein! Also verlieren sie das ganze Jahr über kleine Daunen und einige male wechseln sie auch das Großgefieder. Das ist sehr unterschiedlich, wie oft, einige Wellis da merkt man ,das sie schon einige Wochen nach der Mauser wieder beginnen.

    Da die Mauser Kraft kostet, kann man dann schon ml daran denken Vitramine zu geben, ich habe da eine spezielle Mischung, Pro Mauser mit Pro Biotin und Kieselerde immer im Gritnapf!
    Außerdem benötigen sie zu einer guten Federbildung auch ausreichend Licht und Mineralien wie Jod!

    Was du bei deiner Kleinen jetzt erlebst, kling nach Jungmauser, kann das sein?
    Im Alter von 10 bis 14 Wochen (kann unterschiedlich sein) wechselt ein kleiner Welli sein Junggefieder in sein Erwachsenengefieder! Da wird komplett durchgemausert!
     
  5. Diana

    Diana Guest

    Hallo!

    Nein, bei Sophie eigentlich nicht, da sie mir als etwa anderthalbjähriger Welli verkauft worden ist und auch eine vollständig (braun) durchgefärbte Wachshaut besitzt
    Cäsar und Kleo sind die beiden jüngsten, die jetzt beide so um 10 Wochen herum alt sein müßten. Bei den beiden warte ich ja auch auf die Mauser.
    Ich war halt nur so irritiert, weil ich schon bei der Ankunft von Sophie ihren Schwanz etwas irregulär fand und das halt auf die enge Transportbox und eventuell eine beginnende Mauser geschoben hatte, was sich insofern bestätigte, daß ich seitdem oft Daunen finde, die offensichtlich von ihr stammen.
    Also gebe ich den Geiern einfach Mauserhilfe und lasse es damit gut sein?

    Eine andere Frage habe ich noch: Kann man mit Wellis ein wenig herumexperimentieren, was ihre Gewohnheiten angeht?
    Ich meine in erster Linie das Futter. Bislang hatten sie zwei dieser Näpfe, die von außen in den Käfig gehängt werden, und wo dann nur ein Welli zur Zeit fressen kann. Das gab natürlich öfter Ärger, und jetzt habe ich mir ein kleines Tablett geschnappt, das ich nicht mehr brauche (das hat so eine Einteilung, wie man das auch von den Flugzeugtabletts her kennt), und da in das größte Fach die Hirse gegeben.
    Das haben die Geier gestern und vorgestern komplett ignoriert.
    Daraufhin habe ich heute morgen die Futternäpfe zum säubern herausgenommen und in der Küche gelassen. Außerdem habe ich noch Kolbenhirse auf das lose Futter zum Anlocken gelegt, und hatte damit bei den beiden Kleinen auch schon Erfolg.
    Aber noch bin ich nicht davon überzeugt, daß das der Weisheit letzte Schluß ist, zumal das Tablett auf der Fensterbank steht. Oben auf ihrem Käfig steht es mir aber zu hoch, um Inhalt und Verschmutzung kontrollieren zu können, und außerdem sind da noch ein paar Äste als Freisitz befestigt.
    Any ideas or comments?

    BTW: Vielen Dank für die vielen hilfreichen Kommentare!
    Ich bin froh, Euch gefunden zu haben!
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ist halt doch ein Fellwechsel...??!!:~

    Nee kann man sicher rumexperimentieren, es wäre nur zu überlegen ob man ihnen das Futter nicht nur im Käfig anbietet, die Sauerei bleibt im Käfig und so.....ausserdem gehen sie dann zum schalfen auch wieder rein......

    Ich würde eher noch ein, zwei Futterröhrchen besorgen und reinhängen....

    Liora
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sittich-Liebe, 19. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Nee, ist bestimmt kein Fellwechsel!
    Es heiß ja schon Mauser, man könnte auch Gefiederwechsel sagen, aber bei Vögeln gibt es das ja nur einmal, in der Jungmauser, das das Gefieder komplett wechselt! Säuger haben eben zweimal im Jehr den kompletten Fellwechsel!
    Bei Vögeln wäre das tödlich, weil sie ja flugunfähig wären für gewisse Zeit, deshalb mausern sie immer ein bißchen und ab und zu stärker! Ihre flugfähigkeit dürfen sie zu keiner Zeit verlieren!
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Mmmmmmmhhhhhhh..........

    Meine graue henne hat aber derzeit ihre zwei schwanfedern verloren.....fliegt nicht besonders gut.........

    Liora
     
Thema:

eine Frage zur Mauser

Die Seite wird geladen...

eine Frage zur Mauser - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...