Eine Frage

Diskutiere Eine Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben auch so einen, wie deinen neuen. Der heißt Carlos :D:D:D Hat er denn auch südländisches Temperament? :D

  1. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hat er denn auch südländisches Temperament? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 supichilli08, 12. Februar 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Jap. Er redet den gaaaaanzen Tag über. :D
    und ist immer lustig, quatsch mit den restlichen 6 ununterbrochen :D
    er braucht auch immer eine beschäftigung, und jemanden der er ärgern kann:D.
    ist auch noch ein jüngerer
     
  4. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    So, die beiden Wellis busseln rum, machen sich gegenseitig sauber und hocken fast nur noch beieinander - Amors Pfeil hat wohl getroffen!

    Morgen bekommen beide ihren ersten Freiflug zusammen - aber: Tweety, der Neue, kennt weder Hand noch sonst irgendwas - wie bekomme ich ihn später wieder in den Käfig? Ich möchte keinen Fehler machen, nicht das er denkt ich wäre böse!
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Desputia, das klingt ja super!

    Am besten Du lässt sie so früh (am Tag) wie möglich raus. Dann wird der Hunger beide schon irgendwann reintreiben.

    Vorsichtshalber würde ich dann, sobald sie raus sind, einen Strick am Käfigtürchen befestigen, damit Du es auch auch aus so z.B. 2,0 m Entfernung schliessen kannst. Je nachdem, wie sie so "drauf" sind muss es auch nicht sein, dass Du das dann brauchst - aber sicher ist sicher. (-;

    Ansonsten gern auch etwas Hirse bereit halten, um sie ggf. reinlocken zu können.

    Falls alles nicht klappen sollte, entweder über Nacht bei kleinem Licht draussen lassen oder dann im Dunkeln greifen und reinsetzen...


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Kein Futter ausserhalb des käfigs anbieten, idr gehen die kleinen wenn sie hunger haben wieder rein.


    Ist alles auch wirklich Wellisicher??
    In den Vogel-FAQ gibt es viele tipps zu lesen ;)
     
  7. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    OK, das hört sich alles logisch an!

    Mein Mann bastelt gerade noch aus einem gr. Blumentopf und einem großen Ast einen Landeplatz, der den Beiden neben unseren Möbeln bestimmt auch gefällt.
     
  8. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir Vogel-Faq durchgelesen - da stand ungefähr das drin was ich bereits wusste.

    Ich bin eh in Punkto Freiflügen ein kleiner Angsthase und kontrolliere lieber dreimal! :D
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ist auch gut so :zustimm:
     
  11. Desputia

    Desputia Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich auch - mein Mann sagt immer ich wäre in dem Punkt der totale Pingel!

    Aber nicht nur bei den Vögeln - eigentlich bei all unseren Tieren.

    Im Moment kontrolliere ich jeden Meter unseres Gartens x mal am Tag, da hier zur Zeit die passionsraupe wandert, und deren Haare sind hochgiftig. Bekommt ein Hund auch nur ein Haar in das Maul, so stirbt er innerhalb von 30 Minuten ohne Cortison.

    Da schaue ich dann lieber 20 mal u.m. am Tag! ;)
     
Thema:

Eine Frage

Die Seite wird geladen...

Eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...