Eine Frage

Diskutiere Eine Frage im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo bin normal ´bei den Laufsittichen und würde gerne zu meinen 2 Springer Nymphen dazu setzten.Habt schon erfahrungen gemacht wie sich Nymphen...

  1. #1 bjoern202, 17. Juni 2003
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo bin normal ´bei den Laufsittichen und würde gerne zu meinen 2 Springer Nymphen dazu setzten.Habt schon erfahrungen gemacht wie sich Nymphen mit anderen Sittichen vertragen?Freu mich auf eure Antworten und sage schon mal danke.Schau:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 17. Juni 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also außerhalb der Brutzeit vertragen sich Ziegensittiche und Nymphen. Nur wenn die Ziegen brutig werden, dann sollte man sie von den anderen trennen, denn v.a. die Hähne sind ziemlich streitsüchtig.
    Ich glaube, so ziemlich jede Art ist während der Brut aggressiver als sonst, selbst Nymphensittiche können arg "stänkern", wenn sie ihr Revier verteidigen wollen.

    Wenn Du eine Möglichkeit hast, sie für einen gewissen Zeitraum von den anderen zu trennen, dann spricht nichts gegen eine gemeinsame Haltung, man muss halt nur eingreifen, wenn sie sich gegenseitig stressen.
     
  4. #3 Federmaus, 17. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Björn :0-

    ich kann mich da Stefan nur anschließen.

    Die Volie muß natürlich auch groß genug sein. Das die ruhigen Nymphen ein stilles Plätzchen bei den sehr aktiven Ziegen finden.
     
  5. #4 bjoern202, 17. Juni 2003
    bjoern202

    bjoern202 Guest

    Das geht aber schnell bei euch:) ,meine 2 Springer sind gerade das gegenteil zu den anderen Laufsittiche,es sind ganz ruhige Vögel.Na ja jeder Vogel ist anderst und das ist auch gut so,hab noch was vergessen habe 2 män in der Volliere und haben auch noch den ganzen Tag freiflug.
     
  6. #5 Federmaus, 17. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das verstehe ich jetzt nicht :( .
     
  7. #6 Stefan R., 17. Juni 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    2 Hähne, oder? Naja, das ändert nicht viel an der ganzen Sache, spätestens in der Brutzeit "steppt der Bär", das kommt erfahrungsgemäß früher oder später.;)
    Ich denke, Du hast noch zwei Jungtiere oder zumindest Vögel, die gerade mal zwischen 1-3 Jahren alt sind. Bei Großsittichen stellt sich mit der Zeit ausgeprägtes Brutverhalten ein, obwohl sie geschlechtsreif sind.
    Als Beispiel meine Nymphen: ich hatte zwei männliche Tiere, die sich 2 1/2 Jahre gut verstanden haben. Plötzlich war es mit der Ruhe vorbei und die beiden haben sich nur noch gestritten. Jetzt ist für den unverträglichen Hahn eine Henne eingezogen.
    Ich würde mich also nicht auf das (noch) ruhige Verhalten verlassen, denn das kann sich schnell ändern.
    An Deiner Stelle würde ich vorsichtshalber Platz in Deiner Wohnung freimachen, wo potentielle "Streithähne" übergangsweise wohnen können.;) Sicher ist sicher:)

    P.S. ich habe vorhin versehentlich Ziegensittich geschrieben, sorry. Aber für Springer gilt dasselbe8)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eine Frage

Die Seite wird geladen...

Eine Frage - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?