Eine neue Vogellampe .....

Diskutiere Eine neue Vogellampe ..... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ..... muß natürlich von Nymph auf Tauglichkeit getestet werden :jaaa: Am Samstag habe ich von der Kompaktversion auf die Röhrenversion...

  1. #1 Federmaus, 31. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    ..... muß natürlich von Nymph auf Tauglichkeit getestet werden :jaaa:


    Am Samstag habe ich von der Kompaktversion auf die Röhrenversion umbegaut. Nach getaner Arbeit wollten natürlich die Geiers auch das "Neue" inspizieren :cheesy:


    Als erster testete Maxl das Ding auf Nymphenschnabeltauglichkeit.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 31. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Dann kam Mädimaus um zu schauen ob der Kabelbinder, mit dem die Lampe festgemacht ist auch hält :schimpf:
     

    Anhänge:

  4. #3 Federmaus, 31. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Natürlich muß das neugierige Weib auch unter den Reflektor schauen :vogel:
     

    Anhänge:

  5. #4 Federmaus, 31. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Immer mehr Tests mußte die Lampe über sich ergehen lassen :hammer:
     

    Anhänge:

  6. #5 FamFieger, 31. März 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    HAllo Heidi,...

    schöne Bilder....

    uuuuuund wie wurde der Nymphenschnabeltauglichkeit-Test bewertet?? *grins*.... (Noten 1-6)?!
     
  7. #6 Federmaus, 31. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Mein Modelnymph Lisa hat aber in der Zwischenzeit ganz was anderes entdeckt. Stolz wie sie ist kann sie sich jetzt im Spiegel (Reflektor) bewundern ............. ach bin ich schöööööön :rockon:
    Und Ihr Mann Maxl langweilt sich dabei :o
     

    Anhänge:

  8. #7 Federmaus, 31. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Maxl hat die Lampe für gut befunden und sitzt zufrieden auf ihr drauf :prima:
    (Mittlerweile wurde vom Nymph auch entdeckt das die Lampe beim balzen (klopfen) wunderbar scheppert :+schimpf :+schimpf :+schimpf )
     

    Anhänge:

  9. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Na da wird es ja in nächster Zeit ganz schön scheppern im Hause Federmaus! :D

    Schöne Bilder, bin immer wieder fasziniert wie furchtlos Nymphen sein können. :prima: Wenn ich da meine Schisser ankucke... :( ;)
     
  10. #9 FamFieger, 31. März 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    @Luxi,...

    Heidi musste sicher stuuuuuuuudenlang vor der Voli stehen um diese Aufnahmen zu machen, *ggg* :p :D
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Während der Montage waren die Nymphen eingesperrt. denn für die schisser reichte es wenn ich mit der Lampe in der Wohnzimmertüre erschien.

    Nein :nonono: die Bilders entstanden ~1-2h nach der Montage :dance:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Siehste mal! :+klugsche Ersetze Stunden durch Wochen und Du weißt wann ich die Fotos gemacht hätte. :D
     
  14. nicoble

    nicoble Guest

    Hihi das kenne ich irgendwoher , unsere Lampen sind auch super interessant .

    Unsere werden ja lauwarm , wenn sie an sind - da kann Vogel sich dann draufsetzen und sich beim Mittagsschlaefchen die Fuesse waermen ...

    Und die Kabel muessen wir sowieso in Kabelkanaele packen - denn auch Kabel werden natuerlich auf Schnabeltauglichkeit getestet...
     
Thema: Eine neue Vogellampe .....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogellampe

Die Seite wird geladen...

Eine neue Vogellampe ..... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...