Eine technische Frage

Diskutiere Eine technische Frage im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Leute, wir wollen an einem Gebäude Fledermauskästen anbringen. Das Problem dabei ist, dass die betreffende Fassade aus Metallblech...

  1. HansWilhelm

    HansWilhelm Mitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    wir wollen an einem Gebäude Fledermauskästen anbringen. Das Problem dabei ist, dass die betreffende Fassade aus Metallblech besteht. Gibt es Spezialkleber, die Halterung und Blech so miteinander verkleben, dass die Befestigung auch über viele Jahre hinweg stabil ist? Mir schwebt das Prinzip Küchentuchhaken an Kachelwand vor, nur müsste es witterungs- und frostbeständig sein und über viele Jahre halten.
    Die naheliegende Alternative, eine Bohrung zu setzen, könnte an den Bedenken des Gebäudebesitzers scheitern.

    Gruß HansWilhelm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Gießen
    Befestigung von Fledermauskästen

    Hallo Hans Wilhelm,

    im Prinzip ginge das mit einem Haken mit vernünftiger Planfläche für die Verklebung.
    Kleber mit höchster Festigkeit/Haltbarkeit ist meines Wissens der sogenannte "Sekundenkleber" (Cyan-Acrylat, Einkomponentenkleber), überall im Handel erhältlich; geeignet für Metall, Glas, Keramik.
    Auch beständig gegen Wasser. (abgebrochene Tassen-Henkel halten sehr gut)
    Wird auch für spezielle Reparaturfälle bei uns in der Metallindustrie eingesetzt.

    Ob das in Deinem Fall allerdings auch nach 5 Jahren oder länger auch noch hält ?
    Wer will dafür garantieren.
    Bei Absturz besteht Gefahr für Mensch u. Tier !

    Wäre denn eine Verschraubung mit kleinen rostfreien Schrauben und Dübeln so "schlimm" ?

    PS.: Bei einer Kontrolle eines Fledermauskastens am Apfelbaum in unserem Garten jetzt Ende September entdeckte ich 4 Tiere, an der Decke hängend.
    Unten am Boden ca. 4 - 5 cm Kot; ein Zeichen für eine "Wochenstube" mit Jungtieren. :)
    Habe den Deckel wieder vorsichtig zugemacht.

    Gruß
    Willi
     
Thema:

Eine technische Frage