Eine Welli - Zeichnung, mal etwas anderes.

Diskutiere Eine Welli - Zeichnung, mal etwas anderes. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Roy Alpin ist ein englischer Züchter und Maler. Zeichnet natürlich ein bischen Wunschdenkend. Mehr als ideal. Gruß Hans-Jürgen:D

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Roy Alpin ist ein englischer Züchter und Maler.
    Zeichnet natürlich ein bischen Wunschdenkend. Mehr als ideal.

    Gruß
    Hans-Jürgen:D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Nr. 2

    Anderer Farbschlag
     

    Anhänge:

  4. #3 megaturtle, 16. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    :D :D

    Tztztz, da hat der Maler doch glatt die süßen Knopfäugelchen vergessen. ;)
     
  5. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    ja, die Bilder kenne ich.

    @Hans-Jürgen: wäre das denn auch deine Vorstellung vom Ideal-Schauwelli? Oder ist dir das auch schon zu übertrieben?
     
  6. Druuna

    Druuna Guest

    Wenn die Augen hätten würde ich sagen:

    "Warum gucken die so verkniffen?"

    Was für eine Vogelart soll das denn sein, sieht wein wenig Expressionistisch aus....:D


    Druuna
     
  7. #6 Sandybirdy, 17. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!!!

    Ich hab auch so was "ohne" Augen, aber meiner is nicht gemalt!!! :D :D :D
     

    Anhänge:

  8. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    die Zeichnungen find ich sehr gelungen - wenn ich auch dieses Ideal weit übertrieben finde.
    Hans - Jürgen, wie siehst du selbst das eigentlich? Also nach meiner Meinung liegt der Idealschauwelli in der Mitte zwischen diesem Extrem und einem Hansi - Bubi.
    Der hellgrüne fotografierte ist sehr schön, aber noch besser würde auch er mir gefallen, wenn man seine Knopfäuglein sehen könnte.
    ;) :0-
     
  9. #8 Sandybirdy, 17. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß auch nicht, warum der so viele Federn auf dem Kopf hat, meine anderen haben das nicht. Aber der ist sowieso was Besonderes, der kleine Casanova Zeus :D
    Vielleicht ist das ein Beetle-Welli? So mit Pagenkopfschnitt oder so? :D
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Zeus

    ach, DAS ist der Zeus? Auch wenn ich finde, man sollte diese Zucht etwas weniger extrem machen, knuffelig ist er allemal!
    Und wenn du von dem Nachwuchs kriegst - ist die Mutter dann ein HansiBubi? Jedenfalls hätt ich dann gern so einen kleinen Knuffel:D
    :0-
     
  11. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo!

    Ich hoffe, hier fühlt sich niemand angegriffen, aber ich habe mich beim Betrachten der Bilder wieder mal gewundert, was für ein eigenartiges Schönheitsideal der Standard doch ist. Tut mir leid, ich finde solche Wellensittiche nicht nur weniger hübsch, ich bin überdies der Meinung, daß man ihnen die Degeneration bereits ansieht.

    Auch Zeus würde mir "mit Augen" um einiges besser gefallen.

    Was für ein merkwürdiges Schönheitsempfinden ist das, wenn man Lebewesen mit körperlichen Merkmalen züchtet bzw. anstrebt, mit denen sie sehr viel schlechtere (Über-)Lebenschancen haben?

    Wenn es nach der Ästhetik von Zuchtschauen ginge, hätten wir Menschen wohl inzwischen auch alle Wasserköpfe, Hohlkreuze und extremen Großwuchs. Oder Knochen, die nicht auswachsen, Ohren die herabhängen und sich ständig entzünden oder Hautfarben, die mit Taubheit einhergehen (wie bei einigen Hunderassen). Dazu einen völlig deformierten Schädel und eine stark minimierte Reproduktionsfähigkeit.
     
  12. Liora

    Liora Guest

    :D :D :D

    Danke diese Worte taten gut.....

    Liora8)
     
  13. Solaria

    Solaria Guest

    *kratz*

    naja niedlich sind sie ja alle aber was für einen Zweck erfüllt denn diese Federpuschelhaube aufm Kopf?
    Keinen?
    Brauchen sie also nicht zum überleben, richtig?
    ok, dann weg mit dem Gepuschel.
    ich sehe (genauso wie bei anderen Tierarten) keinen Grund warum man den Piepern was nutzloses an den Kopf heranzüchtet, was sie vielleicht nur stört.
    Nur weil der Mensch sowas schönfindet?
    Das gibt einem net das Recht irgendwem irgendwas dazu zu züchten... *philosophier*

    aber mer machen ja eh schon so viel ohne das Recht dazu zu haben, also fällt so ein bisschen Wellizucht auch nichtmehr auf...

    :k
     
  14. #13 ute_die_gute, 17. Juli 2003
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    :D Britta, das hast Du schön gesagt!!!!!!!!!

    LG
    Ute + 6
     
  15. #14 Sandybirdy, 17. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    @ Gunna: Ehrlich, ich hab keine Ahnung, was ich da für welche hab. Könnten das Halbstandarts sein? Sorry, aber da kenn ich mich nicht aus. Groß sind sie alle nicht soooo, aber ich hab schon einige kleinere gesehen. Auf jeden Fall sind sie viel kleiner als diese Wuchtbrummen auf den Ausstellungen, die waren ja mind. doppelt so groß! Und, wenn er Nachwuchs hat, klar kannste Kükis haben, aber er muß wohl noch ein bissi üben, hihi! Und die kleinen werden wohl alle Augen haben, hoffe ich, denn die Mama hat nich so einen Kopf.

    Ich muß nicht so einen Welli mit Puschelkopf haben, doch er hatte mir so von seiner Art gleich zugesagt. Hat mich angeguckt, als wollte er sagen: Nimm mich mit! Hätte ich auch gemacht, wenn er anders ausgesehen hätte.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Sandybirdy

    ja genau so empfinde ich das auch - die Idealbiler haben mich eher erschreckt8o aber wenn mir so einer wie dein Zeus begegnen würde, könnte ich mir auch vorstellen, mich zu verlieben. Hier bei uns sehe ich nur selten mal Standarts im Zooladen - aber die haben alle Augen;) - sind also eher Halbstandarts.
    Nu ist aber Schluß für heute - gähn:o gute nacht und bis morgen
    :0-
     
  18. Mopsi

    Mopsi Guest

    so züchtungen, ist das gleiche, wie bei den kaninchenzüchtungen die langen schlappohren. oder perserkatzen mit kurzer nase, oder faltenhunde, und und und...
    mir persönlich gefallen die tiere am besten, die freude am leben haben, ohne irgendwelcher schönheitseinschränkungen. tieren muß man nicht umbauen, um sie schöner zu machen. Tiere sind naturschön. wellis mit übergroßen köpfen finde ich auch net so supi. proportionen, so wie sie gehören, sind toll.
     
Thema: Eine Welli - Zeichnung, mal etwas anderes.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Maler sieht Ei zeichnet vogel

Die Seite wird geladen...

Eine Welli - Zeichnung, mal etwas anderes. - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...