Eine wichtige Frage!

Diskutiere Eine wichtige Frage! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich noch nicht angemeldet. Das mache ich noch (versprochen). Aber ich habe da eine frage die mich...

  1. #1 Unregistered, 5. März 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und habe mich noch nicht angemeldet.
    Das mache ich noch (versprochen).
    Aber ich habe da eine frage die mich so sehr brennt, dass ich sie so schnell wie möglich beantwortet haben möchte - bzw. eure Meinung dazu hören möchte.

    Ich habe am Wochenende zwei Aga's geschenkt bekommen, da ich immer von den Tieren schwärmte. Nun habe ich zwei Schwarzköfchen.

    Mein Problem: ich studiere noch und fahre jedes Wochenende nach hause. Ich habe die Beiden schon am WE schon so lieb gewonnen, dass ich sie nat. in meiner Studentenwohnung haben möchte. Da habe ich fast den ganzen Tag zeit für sie (ich bin mind. 12h bei ihnen) um mich mit ihnen zu beschäftigen.

    Es sind noch sehr junge Tiere so ca. 12 Wochen alt.

    Ich möchte gerne von euch wissen ob es den Tieren sehr schaden würde, wenn ich sie am Montag mit dem Auto in meine Studentenwohnung fahre und dann am Freitag wieder mit nach Hause nehme, wo ich das Wochenende verbringe. Ich denke mal, dass sich die beiden Aga's an die Fahrt gewöhnen werden oder?

    Ich dachte mir, wenn ich die Kleinen mit einer Decke über dem Käfig zudecke bekommen sie nicht so viel von der Fahrt mit.

    Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten.

    Ich hoffe ihr könnt ich verstehen, dass ich die Agas bei mir haben möchte und nicht nur am Wochenende sehe. Sie würden zu Hause ja auch sehr alleine sein so ganz ohne mich.

    Ich bitte um eure Meinung und Rat.

    mfg
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo Peter,

    willkommen hier im Forum!

    Zu deiner Frage: Ich bin der Meinung, dass das viiiiiel zu viel Stress für die Kleinen wäre. Alleine schon zum TA ist es arg viel für die Kleinen und dann jede Woche 2x???? Nee, dass solltest du deinen Tierchen nicht zumuten! Kannst du die Süßen übers WE nicht in deiner Studentenbude versorgen lassen? Denke, dass wäre die beste Lösung:0-
     
  4. KiLLiCH

    KiLLiCH Guest

    Hallo Nathalie,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Ich habe mich nun doch schnell Registriert. *g*

    Leider habe ich nicht die Möglichkeit sie in meiner Studentenbude zu lassen da am Wochenende keiner da ist um sie zu pflegen.
    Es tud mir ja selber leid.

    Ich würde sagen, dass ich ein paar mal den Transport teste (klingt komisch ich weiß) und wenn ich keine schlimmen Verhaltensweisen bemerke, dann könnte es doch in Odrnung sein oder?

    Mit Clicker Training sie daran zu gewöhnen ist bestimmt eine schwierige Aufgabe, denke ich mal, mir wäre aber jeder Aufwand recht.

    Ich kann sie aber auch nicht zu Hause lassen.
    Wenn nur negative Antworten zu meinem Vorhaben kommen, dann muß ich sie eben wieder abgeben. Das will ich aber eigentlich nicht.
    Ich wollte schon immer solche Vögel und werde mich auch sehr mit ihnen beschäftigen.

    in diesem Sinne....

    Ich hoffe auf weitere Anregungen, Meinungen und Kritik.!?


    vielen Dank
    Peter
     
  5. ULF

    ULF Guest

    Nochmal Hallo Peter,

    ich denke jeder Vogel reagiert anders auf diese "Belastungen" .
    Wahrscheinlich werden sie sich mit der Zeit daran gewöhnen, du must natürlich versuchen ihnen den Transpot so angenehm wie irgend möglich zu gestallten, ausserdem würde ich ihnen während der Fahrt Leckerbissen in den Käfig geben (z.B Kolbenhirse oder so) .
    Veruchs einfach mal, du wirst schon sehen ob du ihnen das zumuten kannst.

    Gruß Ulf
     
  6. KiLLiCH

    KiLLiCH Guest

    Hallo Ulf,

    ich werde es wirklich mal testen wie die beiden nach der fahrt so drauf sind.
    ich werde euch mal berichten. wenn es nichts wird und sie sind dann immer einen tag verstört, dann muß ich mir was anderes überlegen. ich will ja kein tierquäler sein.

    gruß
    Peter
     
  7. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Ich halte es weiterhin für keine gute Idee. Befürchte, dass das einfach zu viel Stress für die kleinen wird:(
     
  8. claudel

    claudel Guest

    Hallo,

    Ich habe das gleiche Problem, ca alle drei Wochen fahren wir zu den Eltern meines Freundes, da wir unsere Süßen nicht zu Hause lassen können, nehmen wir sie mit. Wir haben einen extra Käfig für sie, in dem wir sie mitnehmen und sie fühlen sich da wohl. Die zwei gehen auch freiwillig rein, denn sie wissen, das es losgeht. Sie scheinen es sogar gut zu finden, wenn wir Autofahren. Dann sitzen sie auf ihrer Schaukel und lassen sich durchschaukeln. Wenn sie es nicht mögen würden, sässen doch eher verängstigt auf dem Boden. Sie fressen auch während der Fahrt. Natürlich ist es nicht optimal, schöner wäre es, sie in ihrer Umgebung zu lassen, aber wir haben niemanden, der sich um sie kümmern kann. Mittlerweile kennen sie sich auch bei den Eltern meines Freundes aus und fliegen dort genau so gerne, wie daheim. Man muss es halt austesten. Ich möchte sie auch nicht mehr missen.

    Liebe Grüsse Claudel
     
  9. ULF

    ULF Guest

    Man sagt immer man soll sie in ihrer gewohnten Umgebung lassen, aber etwas Abwechslung ist vielleicht garnicht schlecht !?
    In der Natur sitzen sie ja auch nicht immer auf dem selben Baum, oder?

    Und ich kann euch noch von einem meiner Zuchtpaare Graupapageien erzählen, die züchten zum Beispiel nur, wenn sie in diesem Jahr auf der Vogelschau waren, und das heist auch gefangen werden, autofahren, in den Volieren sitzen, viele Leute sehen, wieder gefangen werden und wieder autofahren.

    Gruß Ulf
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. KiLLiCH

    KiLLiCH Guest

    Hallo Claudel,

    das is ja eine "gute nachricht".
    Wenn sie dann so bei euch im auto mitfahren habt ihr sie da ohne abdeckung überm käfig oder deckt ihr sie zu?

    Stehen die beiden wärend der fahrt hinterm rücksitz oder auf der sitzbank?

    Kannst du bitte mal eine genauere beschreibung machen wie ihr sie transportiert? ich wäre dankbar über die information.

    danke schon mal.....:0-

    mfg
    Peter
     
  12. claudel

    claudel Guest

    Hallo,

    Ich habe das gleiche Problem, ca alle drei Wochen fahren wir zu den Eltern meines Freundes, da wir unsere Süßen nicht zu Hause lassen können, nehmen wir sie mit. Wir haben einen extra Käfig für sie, in dem wir sie mitnehmen und sie fühlen sich da wohl. Die zwei gehen auch freiwillig rein, denn sie wissen, das es losgeht. Sie scheinen es sogar gut zu finden, wenn wir Autofahren. Dann sitzen sie auf ihrer Schaukel und lassen sich durchschaukeln. Wenn sie es nicht mögen würden, sässen doch eher verängstigt auf dem Boden. Sie fressen auch während der Fahrt. Natürlich ist es nicht optimal, schöner wäre es, sie in ihrer Umgebung zu lassen, aber wir haben niemanden, der sich um sie kümmern kann. Mittlerweile kennen sie sich auch bei den Eltern meines Freundes aus und fliegen dort genau so gerne, wie daheim. Man muss es halt austesten. Ich möchte sie auch nicht mehr missen.

    Liebe Grüsse Claudel
     
Thema:

Eine wichtige Frage!

Die Seite wird geladen...

Eine wichtige Frage! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...