Eine Zimmervoliere für zwei Graue, welche?

Diskutiere Eine Zimmervoliere für zwei Graue, welche? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich suche für unsere Grauen eine neue Zimmer Voliere. An diese stelle ich folgende Ansprüche. Helle Farbe (am besten weiß) 4 Fressnäpfe...

  1. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo

    Ich suche für unsere Grauen eine neue Zimmer Voliere. An diese stelle ich folgende Ansprüche. Helle Farbe (am besten weiß) 4 Fressnäpfe die auch Papageiensicher sind und von außen entnehmbar, der eigentliche Käfigbereich sollte in ca. 40 -50 cm Höhe beginnen, also unten Rollenfüße. Oben zum aufklappen als Freisitz, mind. 80 cm breit sein.
    Nun werdet ihr sagen, schau bei ZOO & Co. u.s.w. Das habe ich schon, meistens scheitert es an den vier Näpfen.
    Hat jemand einen Link zu einen Online Händler oder etwas in der Richtung abzugeben?
    dx2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cooky Hamburg, 24. März 2009
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
  4. #3 dx2, 24. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2009
    dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo
    Der Palace ist mir zu groß und geht zu weit nach unten. So etwas ähnliches habe ich auch schon. Steht in der Wohnstube. Wir suchen etwas handliches, kleineres für die Küche. Deshalb sollte er auch etwas höher stehen weil doch darunter der Hund seinen Platz hat.:D Das war schon immer so und soll sich auch nicht ändern. Im Prinzip steht da ja eine solche Voliere schon viele Jahre, so wie ich wieder eine will. Leider sind die Fressnäpfe alle kaputt und sie sieht auch nicht mehr so toll aus. Einzelne Fressnäpfe würden mir auch helfen, leider finde ich keine passenden.

    dx2
     
  5. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    [​IMG]

    Anklicken!

    So etwas suche ich 4 mal. Kann mir jemand weiter helfen?

    dx2
     
  6. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo dx2,

    ich weiß nicht genau wie ich es jetzt schreiben soll, ohne dass Du es falsch verstehst, aber Papageien sollten nicht in die Küche.
    Die Kochdämpfe sind sehr gefährlich für sie und die Mindestgröße für Papageienkäfige kennst Du ja bestimmt, oder?

    Wir hatten auch den Palace und unsere Geier waren damit sehr zufrieden, obwohl er jetzt knapp an den Mindestanforderungen vorbei ging. Aber diese Größe sollte es schon mindestens sein, nur bitte nicht in der Küche!

    LG
    Kati
     
  7. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo
    Ich habe ja so etwas in der Richtung wie den Palace im Wohnzimmer stehen. Da drinnen halten sich die zwei auch zum großen Teil auf. Der Küchen Käfig ist nur vorübergehend besetzt. Z.B. beim Essen, nicht beim Kochen! Natürlich sind wir darauf bedacht das die Grauen ordentlich untergebracht sind. Was im Sommer gar kein Problem ist. Da habe ich noch ne Riesen Voliere neben meinen Taubenschlag, sowie noch eine im Garten von 2x2 Metern. Zudem haben unsere Grauen sehr viel Ausflug, solange wir daheim sind. Also macht euch mal keine Sorgen. Nun brauche ich aber eben neue Näpfe, nur woher?
    dx2
     
  8. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also dann dx2 mach ich mir überhaupt keine Sorgen und halte auch mal Ausschau nach den Näpfen! :zwinker:
    Danke Dir für Deine Antwort!
    Liebe Grüße
    Kati
     
  9. Suman933

    Suman933 Guest

    Halli Hallo,

    ich würde trotzdem auf die Vögelein in der Küche verzichten, nicht nur, aber auch, wegen der Vögel. Sie sondern Dunenstaub ab, und er muss nicht im Geschirr hängebleiben. Und dann, auch wenn die Kocherei beendet ist, liegt doch dieser Dunst und Fettgeruch noch mehr oder weniger in der Luft. Bitte überlegs nochmal. Und nur kurzzeitig?? Warum dann überhaupt!

    Und dann zur Farbe. Die Farbe weiss ist bei Vogelkäfigen grundsätzlich zu vermeiden, dies erschwert den Vögeln die Sicht nach draussen. Versuchs doch mal umgekehrt und schaue in einen weissen Käfig hinein, wo Vögel drinsitzen, du wirst zugegebenermassen feststellen müssen, dass du sie schlechter sehen kannst als bei einer anderen Käfigfarbe. Oder passt weiss besser zu den Möbeln???
    Leider baut die Industrie manchmal u.a. auch solch eine Fehlkonstuktion!!

    Lasst Euch dies doch alles - zum Wohle der Papageien - nicht zu Euerem - durch den Kopf gehen.

    Gruss Suman933
     
  10. #9 Cooky Hamburg, 24. März 2009
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Die haben ja auch noch mehr Käfige als den Palace auf der Seite... Gibt es vielleicht ein Foto von den Näpfen? Die Zeichnung sagt mir irgendwie nicht so viel und von ganz weiss kann ich auch nur abraten.
     
  11. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    So ein Käse! Natürlich nicht sondern es ist einfach heller innen wie außen. Ich stelle nun mal keinen schwarzen Käfig aus. Was soll ich denn mit meiner silbrig glänzenden Aussenvoliere machen wenn die Sonne scheint? Ich suche hier Tips wo ich etwas günstig herbekomme und brauche keine Ratschläge über die Haltung! Die kenne ich sicher besser als du.8(

    dx2
     
  12. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Das ist ne draufsicht mit den Maßen die sie haben sollten. Leider kein Bild vorhanden.

    dx2
     
  13. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo dx2,
    ich muss aber Suman933 hinsichtlich weißer Käfige recht geben. Es ist nicht gut für die Tiere, denn sie werden stark geblendet, wenn die Sonne auf den Käfig scheint!
    Sie hat auch zu dunkleren Käfigen geraten, weil die Tiere besser durchsehen können.
    Denk nochmal drüber nach, denn Du willst Deinen Tieren Gutes tun und machst vielleicht das völlig falsche!
    Vor kurzem hab ich noch eine Tierärztin im Fernsehen gesehen, die davon berichtete! Sobald mir wieder einfällt auf welchem Sender es war, werde ich es sofort hier einstellen!
    LG
    Kati
     
  14. Suman933

    Suman933 Guest

    Wie du meinst!!!
     
  15. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,sag mal muß es denn unbedingt ein Käfig sein?Man könnte doch auch einen schönen Kletterbaum hinstellen,denn gerade wenn es nur vorübergehend ist,bietet es sich doch an und die Vögel finden es bestimmt auch viel toller.:freude:Gruß Ira
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 African-Grey, 24. März 2009
    African-Grey

    African-Grey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    hallo

    ja unserer grauen sitzen auch auf dem baum wenn wir essen und meistens bekommen sie dann auch einen apfel oder sowas und dann haben wir auch ruhe beim essen ;)
     

    Anhänge:

  18. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo
    Ehrlich gesagt wäre das ideal, das ist wirklich eine gute Idee.:zustimm: Werde das nochmal mit meiner Frau besprechen und dann mal schauen wie ich das umsetze. Ich denke sowas kann mann auch selber bauen. Dann bedanke ich mich hiermit für die Vor- und Ratschläge und werde mich mal gleich schlau lesen über Papageiensitze. Ein paar Edelstahlnäpfe zum einhängen habe ich schon.

    Gruß Olaf
     
Thema:

Eine Zimmervoliere für zwei Graue, welche?

Die Seite wird geladen...

Eine Zimmervoliere für zwei Graue, welche? - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...