einen Rosella einzeln halten

Diskutiere einen Rosella einzeln halten im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin neu hier im forum und will mir ein Rosella anschaffen der vor kurzem geboren wurde. hätte da noch ein paar fragen. kann man...

  1. m0nn3

    m0nn3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im forum und will mir ein Rosella anschaffen der vor kurzem geboren wurde.
    hätte da noch ein paar fragen.
    kann man einen rosella einzeln halten ?
    würde ihn in meinem zimmer halten und das noch einwenig um bauen das hier noch mehr äste sind und so wer es sich aufhalten kann und halt nen käfig wo er fressen und trinken kann und halt im zimmer grünzeug.
    habe bis jetzt immer nur gelesen das man rosellas immer zu 2. gehalten hat aber finde wenn man mit dem jedentag spielt erzähl und der kann ja auf meiner schulter sitzen oder sonst wo man schreibtisch wenn ich am computer arbeite also langweilig sollte ihm eigendlich nicht werden wenn ich zu hause bin.
    hatte vorher schon 2 rosenköpfchen gehabt und hatte sie bekommen wo sie noch nicht mal richtig federn hatten also richtig von jung auf aufgezogen und die sind später auch fast im ganzen haus rumgeflogen und waren sehr zutraulich.

    also falls man einen rosella alleine halten kann würde ich gern wissen was man beachten muss (mänchen oder weibchen?)..

    danke schon mal im vorraus für die antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Dazu eine Gegenfrage: würdest Du den rest deines Lebens gerne allein verbringen, ohne Liebe, ohne Menschen, mit denen Du spielen, essen, schlafen und sprechen kannst? Also nein! Sittiche sind sehr soziale Tiere, die unbedingt einen Partnervogel brauchen! Aber aufpassen: nie pack zwei Hähne zusammen! Nur Rosella Henne und Hahn!



    Wenn die Vögel nur das bräuchten, wäre es auch kein Problem, aber die sind nunmal Vögel und Du bist ein Mensch! Mit der Geschlechtsreife wird der Vogel auch andere Bedürfnisse haben, was Du nicht machen kannst. Der Vogewl wird frustriert, und mit der Zeit entwickelt er sich zum Rupfer... Das willst Du nicht, oder? Ausserdem hast Du auch ein eigenes Leben, Du willst rausgehen, Party machen, in die Schule/Arbeit gehen, einkaufen gehen usw. und der Vogel wird vereinsamen!


    Ist gut, aber bitte mach das mit den Rosella nicht! Kauf nur Futterfeste Jungvögel, und besser ist auch, wenn Du kein Handufzucht kaufst.. Weiss nicht in wie weit Du Rosellas kennst von Verhalten? Aber es ist gut, wenn Du weisst, dass sie SEHR grosse Voliere brauchen, da sie sehr agiler, aktiver und guter Flieger sind! Ausserdem werden Rosellas nie so zahm, wie zum Beispiel die Nymphensittiche, sie fülen sich unter einander am wohlsten, also bitte, halte nie ein Vogel allein!!!

    Was Du auf jeden Fall zu beachten hast: einen artgleichen, gegengeschlechtlichen Partnervogel zu holen!

    Bitte, auch wenn es nicht unbedingt das ist, was Du gerne hörn wolltest!

    LG
    Mirjam
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Herzlich Willkommen im VF.

    Mirjam hat Dir Deine Fragen so beantwortet, wie es für Vögel am besten ist.
    Denn ein einelner Vogel wird fehlgeprägt und entwickelt ein falsches Sozialverhalten und auch Sexualverhalten .
    Die Vögel werden dadurch das sie ihr angeborenes Verhalten - Trieb u.a. nicht ausleben können mitunter agressiv gegen den Menschen.
    Zerstörrungswut gegen sich selbst endet leider sehr oft mit Federrupfen bis hin zur Selbstverstümmelung .

    Gut - das Du Dich vor der Anschaffung der Vogelart im Forum erkundest . ;)
     
  5. #4 alfriedro, 3. Juni 2009
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einmal mit einem Pennantsittich angefangen. Der schrie andauernd. Drei Wochen später hatte ich einen Artgenossen. Der hatte das selbe Geschlecht. Im Frühjahr fingen sie an sich zu bekämpfen. Aber ganz erheblich bekämpften sie sich, als ich noch ein Weibchen dazu holte. Danach hatte ich nur noch das Pärchen. Dann war es gut. Ich hielt sie in einem Papageienbauer und sie durften immer mal fliegen. Das taten sie sehr fleißig. Auch nagten sie sehr fleißig alles an. Dann habe ich sie in die Außenvoliere gebracht. Da konnten sie tun was sie wollten und es war gut.

    Rosellas, welcher Art auch immer, sind für die Wohnung eigentlich ungeeignet.

    1. nehmen sie die Wohnung auseinander.
    2. brauchen sie viel Bewegung, sie fliegen viele Stunden am Tag.
    3. sind sie Vögel aus warm-gemäßigten Klimazonen, sie brauchen den Rhythmus der Jahreszeiten.
    4. ist die Wohnungsluft im Winter zu trocken und zu warm. Die Folge ist Dauermauser und eine Anfälligkeit der Atmungsorgane.
    5. machen nestjunge Vögel keinen Sinn, sie sind weder physisch noch psychisch ausgereift, um ein Leben ohne Artgenossen zu ertragen.
    6. schließen sie sich dem Menschen nie eng an. Ein Artgenosse ist unersetzlich.
    7. sind sie am allerschönsten in einer geräumigen Voliere im Garten, die man auch bepflanzen kann.

    Grüße, Al
     
  6. m0nn3

    m0nn3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich jetzt also so an das ich mir lieber keinen rosella holen sollte
    würde halt lieber einen schönen vogel haben den ich alleine halten kann und der auch relativ rahm wird wir zB. ein Rosenköpfchen aber die kann man auch nicht gut allein halten.
    kennt ihr da zufällig ein tier was da ehr zu mir passen würde ?
    weil eine bekannte aus meinem dorf hat halt grad junge rosellas bekommen und hatte mich gefragt und weil ich jetzt schon 3 jahre kein haustier bzw. kein vogel hatte wollte ich mich vorher genau informieren bevor ich etwas falsch mache, aber jetzt bin ich ja schlauer ^^
    weil wenn ich mir jetzt ein rosella pärchen holen würde, habe ich ja später auch noch probleme wegen deren kindern..

    danke noch mal für die ganzen infos war sehr hilfreich
     
  7. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Tipp (ist definitiv nicht böse/ironisch gemeint)
    kauf dir eine Katze, oder besser aus dem Tierheim eine. :)

    Vögel, darf man nie niemals alleine halten.
     
  8. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Nicht unbedingt, denn man kann es vorbeugen!
    Aber wie gesagt, sie werden nie so zahm!

    Und Vogel, den Du auch allein halten kannst und auch schön ist, gibt es in Gefangenschaft keine! Man muss sie immer zu zweit halten, und so ist es gut!

    LG
    Mirjam
     
  9. m0nn3

    m0nn3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ju aber zB. Wellensittiche können ja auch gut und lange allein gehalten werden oder nicht ?
    weil kenne viele die wellensittiche alleine halten und die machen sich auch nit selber kaputt oder wirkt das nur so ?
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Man kann keinen Sittich und auch so ziemlich keinen anderen Vogel allein halten, das solltest Du Dir vielleicht besser aus dem Kopf schlagen. Vielleicht ein Hamster?
     
  11. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hol Dir zwei Wellensittiche, gerne auch zwei Hähne. Die nehmen Dir die Bude nicht auseinander wie Rosellas. Zu zweit bekommst Du Wellis auch zahm (meist besser als Einzelvögel).

    so haben alle was davon: Du hast zwei wunderschöne Vögel; die Vögel haben sich; zahm werden sie höchstwahrscheinlich auch noch.
     
  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Ein Hamster ist nachtaktiv . Zutraulich werden diese schon, aber auch als Beutetier nicht gerne angefasst werden .

    Alle anderen Nager (Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse , Ratten usw. sind Gruppentiere .
    Meerlis/Nins sind auch dämmerungsaktiv und suchen nicht so die Nähe zum Menschen .

    Ratten sind neugierig , verspielt , werden zahm und klettern auch gerne auf dem Menschen rum .
    Du kannst diese zu zweit halten .)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. m0nn3

    m0nn3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    naja werds mir dann wohl ehr überlegen 2 rosellas zu holen..
    also 2 rosella hähne würden auch gehen oder immer noch hahn und henne..

    weil hatte ja schon mal rosenköpfchen und weiss wie ich mit dennen umgehen musste weil die haben auch überall drann geknabbert und gern grünes gegessn
     
  15. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    2 RosellaHähne bitte nie ... das gibt auf Deutsch Krieg . Hahn und Henne brauchen ne Flugbahn von 5 m Länge mindestens .
    Du kannst Rosellas in ihrer Art nicht mit Unzertrennlichen vergleichen. Rosellas werden übrigens bis zu 28 Jahre alt . Ein Entscheidung auf lange Sicht .

    Lies Dich bitte mal durch´s Forum hiier . Rosellas sind bei den Plattschweifsittichen Abgabevögel Nummer 1.
     
Thema: einen Rosella einzeln halten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtrosella allein halten

    ,
  2. wie lange kann man ein Pracht rossela alleine lassen

    ,
  3. rosenköpfchen einzel halten

    ,
  4. rosellasittich allein halten ton von anderen rosella hören lassen,
  5. rosellasittich alleine halten,
  6. Ich habe ein Pracht Rossela kann ich plastikvogel dazu hollen damit er nicht alleine ist,
  7. mit was kann man rosellas halten
Die Seite wird geladen...

einen Rosella einzeln halten - Ähnliche Themen

  1. Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten

    Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten: Ich bin neu hier und habe erst seit kurzer Zeit wieder einen gefiederten Freund.Ein Zitronensittich aus 2017. Leider nur einen Hahn der Züchter...
  2. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  3. Welche Schildkröte hält sich dort auf

    Welche Schildkröte hält sich dort auf: Am Teich sah ich diese Schildkröte. Kann mir bitte jemand sagen, um welche Schildkröte es sich dabei handelt und was sie zu fressen bekommen...
  4. Mit welchen Rassen kann man Sebright zusammen halten?

    Mit welchen Rassen kann man Sebright zusammen halten?: Hallo ich habe die Hühnerrasse Sebright und wollte fragen mit welchen anderen Rassen man diese zusammenhalten kann weil ich weiß das sie sehr...
  5. Nymphensittiche draußen halten

    Nymphensittiche draußen halten: Hallo, ich schaffe mir in den nächsten Tagen zwei Nymphsittiche an, die in einer Laube, zusammen mit unseren Kaninchen ganzjährig dort leben...