Einer mehr in meiner Vogelbande ;-)

Diskutiere Einer mehr in meiner Vogelbande ;-) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr, nun hat Casperline (das ehemals kranke Huhn), endlich Ihren Partner. Es ist ein wunderschöner Lutino Nymhi Hahn namens "Balu"....

  1. #1 Sabine Schulz, 18. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Ihr,

    nun hat Casperline (das ehemals kranke Huhn), endlich Ihren Partner. Es ist ein wunderschöner Lutino Nymhi Hahn namens "Balu".
    Casperline hat sich tierisch auf ihn gefreut, und mich sieht sie garnicht mehr, ist ja auch halb so wild, wichtig ist das Casperline nun endlich ihr Vogelleben in vollen Zügen genießen kann ;).
    Sie ist sofort zu Balu geklettert und nach 1 Stunden am Käfig rumkklettern habe ich Casperline zu Balu gelassen.

    Die freche hat als erstes an ihm rumgeknabbert mit großen Augen und das Köpfchen zum kraulen hingehalten *lach*. Balu muß sich natürlich erstmal eingewöhnen, er ignoriert sie momentan noch.

    Leider hat Balu bis jetzt noch nix gefressen oder gedrunken und das seit ca. 1 1/2 Tagen, ist das normal ??? Er hat zwar mal kurz an der Knabberstande geknabbert aber nix gefressen. Nun habe ich ihm Hirse an seinen Lieblingsplatz gehangen, die Casperline schon fast aufgefüttert hat, aber er rührt sie nicht an.

    Naja ich hoffe das beste, ich glaube ich würde bei einer Nymphihenne die mich ständig nervt und an den Federn zieht und bei einer neuen Umgebung auch keinen Hunger haben ;) .

    Zu mindestens putz er sich schon eifrig und sieht auch schon etwas aufgeweckter auf.

    Fotos folgen demnächst, spätestens am Donnerstag.

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sabine,

    meinen herzlichen Glückwunsch an dich und Casperline zum Neuzugang!

    Das klingt alles sehr gut und Balu wird auch noch "aufwachen"!
    Versuch es weiter mit Hirse, da kann er irgendwann bestimmt nicht wiederstehen!
    Fressen und Trinken sollte er dann schon langsam mal, beobachte ihn mal, vielleicht tut er es heimlich :)!

    Hast du je 2 Futter- und Wassernäpfe rein?

    Ich wünsch euch viel Spaß miteinander!
     
  4. #3 Sabine Schulz, 18. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hi Rainer,

    ja ich habe zwei Futter und Wassernäpfe, Casperline ist eh meistens nur auf der Voliere und Balu habe ich erstmal im Käfig eingesperrt zum Schutz vor der frechen Casperline :D , damit er sich erstamal eingewöhnen kann. Ich habe ihm genau neben seiner Lieblingsstange Futter und Wasser angeboten und sie Hirse natürlich auch.

    Gestern mußte ich leider entdecken das er Körner vorwürgte, aber ansonsten sieht er fit aus, hoffentlich ist es keine Kropfentzündung. Naja im Notfall habe ich ja Antibiotikum hier, dass ich ihm in den Schnabel geben könnte.

    Aber erstmal bebachten ;) , ich denke auch das es mit den beiden noch was wird *freu*.

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Das mit dem Körner Vorwürgen kann auch mit der Aufregung um die neue Umgebung sein!
    Meine Lilli hatte das auch, als sie damals in die neue Voliere umgezogen ist (hast du sicher gelesen).

    Beobachte es mal, wenn es nicht besser wird kannst du ja mal beim TA vorbeischauen!
    Von der Gabe von Antibiotika ohne TA- BEfragung würde ich dir allserdings abraten!
    Da muß schon genau festgestellt werden, was er hat (falls er was hat) und dann das richtige, passende Medikament ausgewählt werden!
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Sabine

    Du hast bestimmt einen gefiederten Filou.Der futtert und trinkt
    bestimmt heimlich,wie Rainer vermutet.Falls doch nicht,wäre es
    nicht gut..1,5 Tage ohne Nahrung und Wasser.So ein Vogel hat
    einen sehr schnellen Stoffwechsel,magert ab und ....
    Sicher hast Du auch Obst angeboten.
    Vielleicht hatte er früher die Näpfe anders-am Boden,und Du hast
    sie in der Voliere anders angebracht.
    Nymphen brauchen oft länger als andere Vögel,um sich an "Neues" zu gewöhnen-sind oft rechte "Schisser".;) ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sabine Schulz, 18. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallöchen,

    hehe, grad eben habe ich entdeckt, dass Balu ein paar Körner gefressen hat *freu*, also das wird schon noch werden ;) .

    Bin auch sehr erleichtert lesen zu können, dass das Körner vorwürgen auch aus der Umstellung heraus passieren kann. Denn Balu sieht sonst ganz muter aus, er hat vorhin das erstemal laut umher gepfiffen.

    Mit dem Futternäpf und Wassernapf hatte ich auch rumprobiert, erst hatte ich sie auf dem Boden stehen und nun habe ich sie genau neben seiner lieblingsstange plaziert, von dort hat er grade eben gefressen, zwar nur ein paar Körnchen aber immerhin !

    Cool Casperline ist seit 2 Tagen mal wieder zu mir geflogen, sie sitzt gerade auf meiner Schulter und knabbert an meinen Haaren *lach*. Und will gekrault werden......

    Ich halte Euch auf dem laufenden.

    _____________
    ************

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. #7 Sabine Schulz, 19. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo,

    Balu hat sich schon prima eingelebt und sitzt momentan mit Casperline auf dem Käfig, futtern und trinken tut Balu zum Glück auch eifrig ;-).
    Da bin ich erleichtert, Casperline läßt sich trotz Balu immernoch kraulen, zwar nicht so lange aber immerhin *freu*.

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
Thema:

Einer mehr in meiner Vogelbande ;-)

Die Seite wird geladen...

Einer mehr in meiner Vogelbande ;-) - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvögel singen nicht mehr

    Kanarienvögel singen nicht mehr: Hallo, meine Kanarienvögel singen nicht mehr. Es sind 3 Männchen und 3 Weibchen. Sie sind im Sommer draußen und jetzt im Zimmer. Sie sind fitt und...
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...