eines meiner roseköpfchen ist leider gestorben

Diskutiere eines meiner roseköpfchen ist leider gestorben im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hy leute! leider ist eines meiner roseköpfchen durch ein kleines loch an der abteilung meines stalls durchgeschlüpft und hat sich so schwer...

  1. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hy leute!
    leider ist eines meiner roseköpfchen durch ein kleines loch an der abteilung meines stalls durchgeschlüpft und hat sich so schwer verletzt das es am anderen morgen tot im stall lag.nun habe ich das loch zugemacht und auch konntrolirt ob sonst noch irgendwo ein loch ist(gottsei dank war nirgends eins).nun ist aber mein anderes rosenköpfchen sooo aleine und nun möchte ich noch eines dazu setzten,ich weis leider nicht ob ich ein männchen oder weibchen habe.
    vieleicht kann "es"sich ja bei einen anderen züchter einen neuen gefährten aussuchen.were nett wenn sich jemand bei mir melden würde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Walter Irrenhauser, 4. Februar 2001
    Walter Irrenhauser

    Walter Irrenhauser Guest

    Hallo Steffen

    wäre kein Problem. Mail mich doch mal an. Können weiteres ausmachen.

    CU Walter
     
  4. Sarah17

    Sarah17 Guest

    1 weibchen, 1 Männchen

    Habe zwei erst 3 monate alte rosenköpfchen, müssen leider abgegeben werden, wenn du interessiert sein solltest, wohne in paderborn!

    sarahahle@gmx.de
     
  5. #4 Walter Irrenhauser, 8. März 2001
    Walter Irrenhauser

    Walter Irrenhauser Guest

    Hi Sahra
    nicht ich, sondern Steffen hat Rosenköpfchen gesucht. Hab ihm schon welche vermittelt.
    Muß Dir leider sagen wir sind aus dem Süddeutschen Raum.

    CU Walter
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

eines meiner roseköpfchen ist leider gestorben

Die Seite wird geladen...

eines meiner roseköpfchen ist leider gestorben - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  5. Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher

    Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher: Guten Morgen Vogelfreunde, ich habe mit der Vogelfotografie angefangen und bin mir ab und zu mit der Bestimmung der Vögel unsicher. Ich hoffe...