einfach nur eklig

Diskutiere einfach nur eklig im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; wir waren gestern in der zoohandlung und wollten für meine kanarien spielzeug kaufen. schön und gut, die auswahl war riesig. nur was absolut eklig...

  1. #1 Herzkersch, 16. März 2002
    Herzkersch

    Herzkersch Guest

    wir waren gestern in der zoohandlung und wollten für meine kanarien spielzeug kaufen. schön und gut, die auswahl war riesig. nur was absolut eklig war - in den packungen war überall ne lebende fleischbeilage mit drinne. habt ihr auch schon solche erfahrungen gemacht?

    meiner meinung nach, dürfte man sowas nicht verkaufen. wie widerlich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. März 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo

    Schau mal weiter unten bei der Überschrift "Vitakraft".
    Das sagt wohl alles.
     
  4. #3 Herzkersch, 16. März 2002
    Herzkersch

    Herzkersch Guest

    jepp alfred

    haben wir gemacht und auch wir können bestätigen, das vitakraft verpackungen beine haben und alleine laufen können. aus diesem grund holen wir das zeug auch nicht
     
  5. #4 Karinetti, 17. März 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo,

    auch ich kenne dieses "Lebendfutter" nur zu gut, wenn man sich die einmal eingeschleppt hat, ist es eine ganz schöne Plage die wieder wegzubekommen. So nach dem Motto aus einem werden 1000. *kotz*

    Vitakraft kommt mir auch nicht mehr in die Tüte, ich bestelle jetzt immer bei Rico's Futterkiste oder hole Futter von anderen Quellen.

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. Cora W.

    Cora W. Guest

    Hallo Jillie,

    ja so was ist eklig, Ich hab damit auch schon Erfahrungen gemacht, auch bei Vitakraft. Bleibt die Frage offen, kommt das so von Vitakraft oder durch die schlechte Lagerung bei den Händlern? Vitakraft ist bei uns im Haus tabu!

    Viele Grüße
    Cora

    PS: Besonders schön ist es, wenn man sich damit Motten ins Haus holt 8(
     
  7. sunny81

    sunny81 Guest

    Willkommen im Klub!

    Auch ich hab schon solche Erfahrungen gemacht, allerdings mit Trill Toppers! Die waren zum Teil angeschimmelt und ne tote Motte lag auch in der Packung... BÄH!!!:k
    Ich hab nur leider keine Adresse gefunden, bei der ich mich mal beschweren kann... Das ist echt eklig!
    Hast Du den Leuten aus dem Markt denn mal Bescheid gesagt?
    Sowas darf nämlich eigentlich nicht sein! - Ist ja auch nicht gerade ein Aushängeschild sowas...-

    Schöne Grüße
    Sunny
     
  8. #7 Karinetti, 22. März 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo,

    ich glaube, dass der Fehler gar nicht bei Vitakraft liegt. Die liefern das okay aus und die Zoohändler lagern es nicht richtig. Das ist meine Ansicht. In vielen Zoos kann man ja sogar mit freiem Auge beobachten wie die Motten rumkreisen um die Futterkartons. Pfui Teufel! Jedenfalls hab ich auch schon mal schlechte Packungen erwischt und bin damit kurzerhand zurück zum Zoogeschäft und habe Ersatz gefordert. Hab ich auch bekommen. Muss ich ja, denn die Ware war schadhaft, wenn die nicht dafür aufkommen, dann muss es halt der Händler tun, aber das ist dann deren Problem. Denn der Zooverkäufer steht ja dafür, dass er qualitativ hochwertige und gute Produkte verkauft.
    Wenn was schlecht ist, dann sofort umtauschen. Am besten ein paar "Beweisstücke" mitbringen.
    Die neue Packung dort gleich gründlich durchsuchen und falls wieder Zweifel bestehen oder wie "Dreck" drinnen ist, dann einfach das Geld zurückfordern und sich ein bisschen beschweren. Ein Gutschein tuts auch. :D

    Aber ich kann euch allen nur raten, Vitakraft und Supermarktkörnermischungen eher nicht anzubieten. Bestellt oder kauft lieber und sicherer bei einem Händler, der sich mit Vögeln auskennt und nicht nur bunte Logos auf die Packungen klebt. ;)

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  9. #8 Doris Duewel, 22. März 2002
    Doris Duewel

    Doris Duewel Guest

    Einfach nur eklig!

    Also, jetzt muss ich doch einmal etwas zur Ehrenrettung von Vitakraft (nicht verwandt oder verschwägert) sagen. Ich lebe in Finnland, wo es in Petshops nur Vitakraft Produkte gibt. Bislang habe ich in mindestens 6 verschiedenen Geschäften Futter und Snacks fuer meine Pieper eingekauft - noch nie war eine mehr oder minder lebendige Fleischeinlage darin. Ich bin ziemlich sicher, die Ware wird einwandfrei einwandfrei in die Kälte verschickt, wo es diese Ungeziefermengen- oder Arten gar nicht gibt. Motten habe ich zB. noch nie hier gesehen. Es wird in Deutschland wohl nach Verlassen der Fabrik geschehen, was im Endeffekt an der Kaufverweigerung auch nichts ändert, nur an der Schuldzuweisung.
    Liebe Gruesse, Doris
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Re: Einfach nur eklig!

    und hier tritt die Mottenplage besonders in der warmen Jahreszeit auf, leider. Im letzten Sommer bin ich fast verzweifelt. Jetzt habe ich schon wieder zwei erschlagen, hoffentlich finde ich die Quelle bald, habe schon alles untersucht. 8(
    Karin
     
  11. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo Lanzelot

    Hier bist Du als Mann vom Fach gefragt, Was kann man als Kunde in so einem Fall machen und Tun, um zu sein Recht zukommen.
    Wir bekommen unser Futter überwiegend als Einzelsaaten vom Großhandel, und wenn da mal was nicht in Ordnung ist ,wird es anstandslos ausgetauscht.
    # Was rätst Du #

    MfG. Torben
     
  12. iskete

    iskete Guest

    Gespinste im Futter

    Hallo, an alle!

    Früher habe ich die Gespinsten im Futter von Vitakraft und andere Firmen von Zoohandlungen gefunden. War es Motten, Spinnen oder Milben? :? Ich weiß nicht, warum die Gespinste im Futter war.
     
  13. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ohh moinsen torben * garnich gemerkt hat das du mich ansprichst:D*


    also das mit dem zurückgeben machen wir auch ..nur hatten auch wir noch nie motten im vitakraftfutter..allerdings fütter ich es auch nich..weil es mir einfach zu sehr nach smarties aussieht diese bunten sachen da drin..und ich höhre von immer mehr kunden das die tiere das einfach nicht annehmen* sind halt klug*

    Motten habe ich mir auch schon geholt aus einer einrichtung die das futter offen anbietet..und auch über billig katzenfutter aus dem mini mal..

    ich kenne aber auch geschichten * um auf torben zurück zu kommen* wo die leute ihr futter nicht getauscht bekamen ..klar..da kauft keiner mehr..und natürlich ist es das gute recht die ware zurück zu geben wir bekommen auch ersatz für abgelaufene ware ..

    aber verfüttern tue ich es trotzdem nich ..da gibt es gesündere sachen ...oki wenn ich einen vogel übernehme und die besitzer geben mir tonnen weise vitakraft sachen mit denn verfütter ich die auch ..ABER meine vögel fressen das garnicht so gerne..tja wer einmal gesund lebt...lol
     
  14. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Also ich hatte auch schon Probleme mit Vitakraft.
    Ich habe mich einmal direkt an Vitakraft gewandt und das Unternehmen, wo ich es gekauft hatte.
    Von Vitakraft bekam ich eine Erklärung.

    Ich hänge sie mal mit ran:

    "Sehr geehrte Frau Lessig,

    vielen Dank für Ihre Zuschrift, der wir entnehmen, daß Sie Unannehmlichkeiten mit Vorratsschädlingen im Vitakraft-Futter hatten. Das bedauern wir außerordentlich.

    Wie Sie sicherlich schon wissen, ist Vitakraft als Hersteller erstklassiger Markenartikel weltbekannt. In unseren Werken herrscht größte Sauberkeit. Roh- und Fertigwaren unterliegen strengsten Qualitätskontrollen durch eigene und unabhängige Fachleute. Die beliebten Kräcker werden zudem in einem dreimaligen Backprozeß hergestellt. Das würden weder Insekten noch deren Eier oder Larven überleben. Alle Kräcker verlassen frisch gebacken unser Werk. Wir können Ihnen daher versichern, daß wir bei der Produktion größte Sorgfalt üben, denn die Zufriedenheit unserer Kunden und die Gesundheit der Heimtiere stehen bei uns an erster Stelle.

    Leider ist der Befall durch Vorratsschädlinge bei der Lagerung von Nahrungs- und Futtermitteln, die aus Naturprodukten bestehen, ein Problem, das gelegentlich vorkommen kann. Wir garantieren jedoch, daß die Ware in einwandfreiem Zustand unsere Werke verläßt. Im allgemeinen ist aber nicht mehr feststellbar, wo die Ware von Ungeziefer befallen wurde.

    In Ihrem Fall handelt es sich wahrscheinlich um Gespinste der Vorratsmotte. Es ist wissenschaftlich bewiesen, daß diese Vorratsschädlinge nicht auf Menschen oder Tiere übergehen, so daß keine Sekunde Gefahr für Sie oder Ihre gefiederten Lieblinge besteht. Bei den Motten handelt es sich nicht um Kleidermotten, somit besteht auch keine Gefahr für Kleidung, Teppiche usw.

    Sofern es sich tatsächlich um Milben handelte, so können wir Ihnen versichern, daß Milben, welche als Vorratsschädlinge leben, für Wellensittiche harmlos sind. Sie sind nicht identisch mit den Milben, welche Vögel befallen.

    Wie entsteht Ungeziefer? Da kein Lager- oder Verkaufsraum und auch kein Haushalt hermetisch abgeriegelt werden kann, besteht leider die Möglichkeit, daß Insekten an die Packungen gelangen, wo sie mikroskopisch kleine Eier in die Packungsritzen legen, die dann relativ schnell zu Maden werden und sich durch winzige Löcher in die Packung fressen. Selbst eine Folienverpackung bietet diesbezüglich keinen absolut sicheren Schutz.

    Sehr geehrte Frau Lessig, für Sie ist diese Reklamation sehr ärgerlich - für uns aber auch, da wir großen Wert auf einwandfreies Qualitätsfutter legen - und natürlich auf die Zufriedenheit unserer Kunden.

    Wir bedauern, daß Sie diesen Ärger hatten. Damit Sie wieder mit Vitakraft versöhnt sind, erhalten Sie in Kürze drei Packungen Kräcker für Wellensittiche. Abschließend möchten wir uns bei Ihnen bedanken, daß Sie uns auf diesen Vorfall aufmerksam gemacht haben.

    Ihre Beschwerde hätten Sie wie üblich zunächst auch an Ihre Einkaufsstätte richten können. Wir werden dort vorsorglich den Vorrat prüfen lassen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Vitakraft-Werke
    Verbraucher-Service"

    Es wurde also 2x von Vitakraft reagiert, 1x bei mir und einmal beim Verkäufer.
    Von dort bekam ich auch eine Erklärung und eine Entschuldigung.

    Übrigens wurde bei beiden anstandslos neu Ware geschickt oder ich konnte sie abholen.
     
  15. joergie

    joergie Guest

    Hi,

    was die Firma da schreibt, das stimmt doch absolut nicht. Nur ein Beispiel. Futtermilben sollen nicht schädlich sein???
    Das kann doch nur ein Riesendepp geschrieben haben. Was sollen denn die Vögel noch fressen, wenn die Milben es bereits gefressen haben? Außerdem enstehen hier Verunreinigungen und das Futter ist schnell verdorben.

    Gruss, Jörg:?
     
  16. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Kamillentee

    Hallo nochmal,

    ich wollte nur nochmal kurz reinschreiben das mein Vater wenn wir Futter mischen aus den Einzelsaaten zu ungefähr 25kg Futter auch noch 10-20 Beutel Kamillentee mit reinmischt.

    Das hilft gegen diese Vorratsmotten und anderes Getier und stört die Vögel garnicht.

    Er (mein Vater) kennt das von einen alten Geflügelzüchter, der mischte immer zwischen sein Körnerfutter getrocknete Kamillenblüten und hängte in seine Stallungen immer Kamillensträuße.

    Also versucht das einfach doch auchmal gegen die Motten,


    freue mich auf die Rückmeldungen,
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Kamillentee?

    Hi Torben
    guter Tipp, wird gleich ausprobiert. Wenn es nicht helfen sollte, so riecht es doch wenigstens gut ;)
    Karin
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich find den Tip auch gut.
    Wird ausprobiert, ganz bestimmt und wenn es klappt dann wird im Sommer Kamille gesammelt was das Zeug hält.
    Danke
     
  19. iris

    iris Guest

    hi torben, guter Tipp, aber die Beutel nur reinlegen, oder aufmachen und dazumischen?
    Zu Vita: ich hatte früher auch ahmster, und ich hatte im hamsterfutter und auch im Vopgelfutter Milben!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Kamille

    Hey Iris und die anderen.
    Bei kleinen Mengen sagt mein Vater , den Beutel mit rein hängen, bei größeren Futtermischungen so wie bei uns oder auch anderen ist es besser in verschiedenen Höhen lose zwischen mischen, und alle 3-4 Wochen was neu nachmischen. wir nehmen die Beutel für 0,49 Cent,da kommt es auf einen Beutel mehr nicht drauf an, und den Vögeln schadet es nichts.
     
  22. Jenny K.

    Jenny K. Guest

    ich habe so etwas ähnliches auch schon erlebt. da habe ich spielzeug gekauft und in der verpackung klebte ein großer toter wurm oder so erwas.
     
Thema: einfach nur eklig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. billigkatzenfutter schnell maden

Die Seite wird geladen...

einfach nur eklig - Ähnliche Themen

  1. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  2. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  3. Einfach so...

    Einfach so...: Einfach so, ein paar Bilder... [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  5. Gänseei einfach mitnehmen?

    Gänseei einfach mitnehmen?: Hallo, Wir haben hier in der Stadt einen See an dem sich jedes Jahr viele Gänse der verschiedensten Arten befinden. Nun lag vor Kurzem ein Ei...