einfach nur pervers !!!

Diskutiere einfach nur pervers !!! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. vor ca. einem jahr habe ich im fernsehn in einer sendung was wiederliches gesehn. da war so nen typ amerikaner warscheinlich, der hat...

  1. webgirl87

    webgirl87 Guest

    Hallo.

    vor ca. einem jahr habe ich im fernsehn in einer sendung was wiederliches gesehn.

    da war so nen typ amerikaner warscheinlich, der hat nen hahn geschlachtet.
    jedoch starb das tier nicht da sich in seiner halsschlagader ein blutgerinsel bildete. das heisst er onnte nicht ausbluten.
    der hahn wurde auf den namen ''Mike'' getauft. (villeicht hies er auch vorher schon so?)
    jedenfalls wurde er dann durch die offene speiseröhre mit einer pipette gefüttert was ihn noch ein jahr am ''leben'' hielte.

    wenn man sich mal anschaut wie dieses geköpfte ´mehr oder weniger tote tier, zur atraktion für die gestörten amis wurde.
    ich persönlich findet das echt einfach nur pervers.
    was hält ihr dafon?


    hier ein ''wunderschönes'' bild von Mike und seinem halbverwesten schädel :k

    http://www.coasttocoastam.com/timages/page/mikeheadx.jpg


    Mike und sein kopf :k

    http://www.8bm.com/diatribes/volume01/diatribes034/images/mikeheadlesschicken.jpg


    hier eine Tasse mit mike. '' I LiKE MIKE'' 8o

    http://imagescommerce.bcentral.com/merchantfiles/4949573/MTHCP Mug1.jpg


    ein T-shirt mit Mike :?

    http://home.nycap.rr.com/useless/headless_chicken/shirt.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

    Ach du scheisse!!!!
    Hätte nicht gedacht dass sowas geht,aber wie man sieht doch,und die Amis finden es auch noch gut,naja war ja auch ned anders zu erwarten.......... 0l 0l
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    ............kann nicht funktionieren , ohne Großhirn geht vielleicht noch aber das Kleinhirn ist absolut notwendig um ein Leben zu ermöglichen, dort werden praktisch alle Lebensfunktionen gesteuert
    Man muß nicht alles glauben was die medien so verbreiten!
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    hmm hab darüber auch mal gelesen... allerdings soll ein teil des kleinhirns intakt geblieben zu sein (auf den bildern jedoch siehts für mich anders aus...), und dieser teil ermöglichte es dem tier weiter zu leben...
     
  6. Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    hmm, ich frage mich nur, wie das Kleinhirn intakt geblieben sein soll, wenn der Kopf total vom Körper getrennt ist...
    Ich halte die Geschichte für ein dummes Gerücht!
     
  7. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    les mal hier nach:
    KLICK

     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    Ich glaube die Geschichte schon!
    In den USA ist doch eh alles möglich..naja und für ne Tierquälerei sind sich de Amis ja eh nie zu schade!
    Sorry,nicht dass ihr denkt ich bin Rassist!
    aber ich kann die Amerikaner nicht verstehen, was dort mit Tieren und Menschen so gemacht wird,das ist einfach nur gestört,und für die ist das was ganz alltägliches.
    so wie sie meinen dass es Tierquälerei wäre seinem Ara nicht die flügel zu stutzen und ihm in der Gruppe zu halten...aber das ist noch ein ganz harmloses Beispiel!! 0l :k
     
  9. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Ekelhaft find ich das. Das arme Tier. Was soll das bringen? Doch nur Kohle für den Menschen. Ich versteh allerdings auch nicht wie das gehen soll. Der kann doch gar nichts sehen und ohne Hirn? Naja ich weiss nicht. Das ist doch Quälerei.
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaubs immer noch nicht !
    Die Geschichte ist auch nicht aktuell sondern von 1945 !!
    Es widerspricht Allem was ich über Gehirn jemals gelernt habe.
    Im Internet kann man ohne sich strafbar zu machen eine Menge Müll verbreiten.
    ......Und wenn es tatsächlich wahr sein sollte ,weil ein Huhn auch ohne Hirn überleben kann , ist es für das Huhn (auch wenn es schwer fällt das zu glauben) nicht spürbar ...... ohne Hirn fünktioniert keine Schmerzwahrnehmung und schon gar keine Gefühlswahrnehmung............. Es handelt sich dann tatsächlich nur noch um eine Anhäufung von befederten Zellen die ihre Grund
    Ich finde die Idee auch völlig pervers , aber sachliche Argumente führen in Diskussionen über Tierschutz meist zu besseren Erfolgen als eine emotional geführte Diskussion und Tatsache ist , daß ein Huhn ohne Hirn kein ärmeres Huhn ist als ein totes Huhn.
     
  11. solairemar

    solairemar Guest

    Bäääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    Pervers!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und das trifft noch nicht mal das was ich für diese Menschen (die es tollerieren ihn so Leben zu lassen und diese Sorte Menschen, die sich das auch noch aus Gier anschauen) empfinde...

    Ich hoffe nur das solche Mneschen die den Tieren so etwas antun und es spielt keine Rolle was es für Tiere sind!!!! Das die irgendwann vor´s jüngste gericht kommen und ihre Strafe erhalten. Denn hier auf der Welt scheinen die Gerichte/ Behörden/ Menschen???? ja nicht in der Lage zu sein so etwas abzuschaffen...
    Pui Teufel kann ich da nur sagen...

    Bianca

    @Sagany..... Ich halte dich nicht für einen Rassist. Und ich hab mir überlegt ob ich mich aus so einem Thema raushalten soll, aber ich bin ganz deiner Meinung!!!! In den USA ist alles möglich und das Schlimmste ist es läuft noch so viel im Verborgenen ab, von dem wir alle gar keine Ahnung haben geschweige denn uns vorstellen können!!!! Wenn ich so weit gehen darf um zu sagen: USA eine tickende Zeitbombe... Und damit meine ich nur die. die solche Dinge befürworten und noch Schlimmeres aushecken. Ich kämme nicht alle Amis über einen Kamm und ich denke das du das auch nicht tust.. Also hat das nichts mit Rassimus zu tun, sondern mit klarem Menschenverstand...
     
  12. Jedediah

    Jedediah Guest

    Das die ganze Geschichte von dieser Seite gebracht wurde:
    http://www.coasttocoastam.com/
    macht es nicht eben glaubwürdiger.
    Ich habe mal bei snopes.com (DER Seite für urbane Mythen) geguckt, aber nichts gefunden. Vielleicht kriege ich eine Antwort auf meine Anfrage, mal sehen.
    Morgen werde ich mir mal nach dem Guiness Buch suchen in der Bücherhalle, da soll er ja drinstehen :D
    LG
    Jennifer
     
  13. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    hmm das huhn hatte keine schmerzen oder musste leiden, von daher ist diese "perversion" nicht tierschutzrelavant.

    aber daran kann man doch wundervoll sehen, wann genau ein tier für uns menschen wertvoll wird:
    nämlich wenn es geld einbringt.
    dann macht man sich die mühe es mit einer pipette zu füttern, es zu pflegen und zu hüten.
    und man sieht an der geschichte auch, wann ein tier interessant wird: nämlich wenn es etwas besonderes ist. ein unikat.
    schade, dass nicht jedes lebendige wesen für uns eine einzigartigkeit sein kann, die es wert ist sich um sie zu kümmern.

    tja, eben eine typische amerikanische erfolsstory über ein ehepaar, dass durch einen zufall reich wurde, über einen kult rund um ein an sich totes tier, und um ein huhn, dass gott sei dank von dem ganzen nichts mehr mitbekommen hat...
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Ich lese viel im Internet aber das werde ich im Leben nicht
    glauben. Genauso wie die Sache mit den Bonsaikatzen im
    Glas. Hahn ohne Kopft tztztz

    Gruß

    Divana
     
  15. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    ...die Bonseikatzen sind mittlerweile auch offiziell ein fake.
    Was den Hahn betrifft, so widerspricht die Geschichte allem was ich bisher über Neurologie gelernt habe. Für mich ist die Sache nie und nimmer wahr.

    lg, Othmar
     
  16. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo!

    Ich kann allen zustimmen die diese Geschichte nicht glauben.
    Nicht nur, dass es unmöglich ist, dass an dem Hahn noch ein Teil des Kleinhirns vorhanden geblieben ist.. Was für einen kurzen Hals muss das Tier denn gehabt haben??? Für mich sieht das so aus, als wenn direkt über den Schultern abgehackt worden ist. Der Kopf ist doch noch ganz auf den Fotos (wenn auch warscheinlich schon verwest) und wo sitzt denn bitte sonst das Kleinhirn 0l ..
    Außerdem wurde der Teil ganz einfach eintrocknen ohne Hirnflüssigkeit. .
    Totaler Quatsch!

    Für mich macht das den Eindruck, dass jemand sich eine "tolle" Geschichte ausgedacht hat um Moos zu machen.

    Gruß
    Sonja
     
  17. webgirl87

    webgirl87 Guest

    da wir gerade bei den amis sind..

    gestern kam bei n-tv da waren angeblich 7 jäger und alle wollten auf eienn hochsitz. da kam es zum streit und einer hat das feuer eröffnet.
    der todesschütze überlebte angeblich als einziger..
    abartig aber typisch USA

    ob unschuldig hingerichtet oder wegen hochsitz-neid ;) :D :bier:
     
  18. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Da hast du völlig recht!!! 0l :+kotz:
     
  19. Sagany

    Sagany Guest


    lööl okay dann erschiess ich meine Mitspieler bei der nächsten Stuhl-Bolonaise auch alle,nur damit ich als letzter aufm Stuhl sitzen kann und gewinne...löl
    also echt,sowas beklopptes das gibbed doch nirgends oder?
    Sorry aber wo findet man eine solche Gewaltbereitschaft anderswo auf der Welt?
    Wo gleich bei jedem Scheiss einer sterben muss?
    wohl Bush-Wähler.... :D :wewantyou s-lol
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    ...äh, Afrika, naher Osten usw. :s

    lg, Othmar
     
  22. Sagany

    Sagany Guest

    Naja stimmt auch wieder....
     
Thema: einfach nur pervers !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einfach nur pervers Geschichte

Die Seite wird geladen...

einfach nur pervers !!! - Ähnliche Themen

  1. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  2. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  3. Einfach so...

    Einfach so...: Einfach so, ein paar Bilder... [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  5. Gänseei einfach mitnehmen?

    Gänseei einfach mitnehmen?: Hallo, Wir haben hier in der Stadt einen See an dem sich jedes Jahr viele Gänse der verschiedensten Arten befinden. Nun lag vor Kurzem ein Ei...