Einfach so + Frage!

Diskutiere Einfach so + Frage! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, ich wollt mal eben was loswerden und habe dann noch ne Frage dazu. :+pfeif: Also, meine 2 Kampfflieger sind ja beide...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo ihr Lieben, ich wollt mal eben was loswerden und habe dann noch ne Frage dazu. :+pfeif:

    Also, meine 2 Kampfflieger sind ja beide außerhalb des Käfigs nicht handzahm, wobei sie aber IM Käfig gern auf meiner Hand rumklettern und drauf rumbeißen und sich dort dann auch wohl zu fühlen scheinen. Das heißt, Angst vor der Hand (oder vor mir) haben sie nicht bzw. nicht immer, denn wenn sie draußen sind, und ich mich mit der Hand näher, dann watscheln sie schnell weg und ich laß sie dann auch, will sie ja nicht erschrecken. :nonono: :)

    Aaaber ich sehe ja oft auf euren schönen Fotos, wie eure Wellies bei euch auf der Hand sitzen und zufrieden Hirse knabbern und mancher hat auch schon geschrieben "Mit Hirse kommen sie sogar schon auf die Hand" und da dachte ich, das könnte ich ja auch mal versuchen. :jaaa:
    Habe also frohen Mutes gestern ein Stückchen Hirse in den Käfig gehalten und meine Beiden wurden auch schon ganz nervös und wollten unbedingt auf die Hand, Homer saß auch fast sofort drauf, ganz glücklich, das er was zu knabbern hat. :) Krümel wurde auch unruhig und hat jeden Weg auf sich genommen, die Hirse (=meine Hand) zu erreichen.
    Nu ist das ja IM Käfig nichts Neues, das machen sie ja auch ohne Hirse.

    Wollte jetzt wissen, ob das der "richtige Weg" ist, ihnen jeden Tag die Hirse hinzuhalten und die Hand dann nach und nach näher zum Käfigtörchen zu bewegen, bis sie irgendwann draußen ist? :? :huh:
    Oder wie habt ihr das gemacht? Kann ich sie so an meine Hand gewöhnen und hab ich so Chancen, das sie da irgenwann mal freiwillig und ohne Hirse draufkommen?

    Wäre lieb, wenn ihr mal von euren Erfahrungen schreiben könntet, bin so motiviert, meinen Schuffis "was beizubringen". :cheesy:

    Danke schonmal!!!! :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    also das was du vorhast klappt bestimmt... :zustimm:

    ich habe es anders gemacht, ich habe sie in der voliere auf meine hand kommen lassen und dann die hand ganz langsam rausgezogen und meist bleiben sie dann auch ne weile drauf und mit täglichem training kommen sie dann auch außerhalb der voliere.

    PS. meine kommen mir manchmal schon entgengengeflogen, wenn ich zur tür rein komme, natürlich nur wenn ich was grünes drauf habe. :D
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Das ist ja süß. Die Pieper von meiner Freundin machen das auch, ich finde das so knuffig.

    Leider blieben meine bisher nie auf der Hand sitzen, wenn ich sie versucht habe, aus dem Käfig rauszuholen. Deswegen möcht ich's jetzt halt gern mit der Hirse probieren, die lieben sie nämöich über alles! :D
    Tricks muß man haben, gell?! :zustimm:
     
  5. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    deine werden auch noch so, wenn du dich immer gut um sie kümmerst, allerings muss man anfangs wirklich viel gedult haben...

    das muss wirklich ganz ganz langsam gemacht werden, zumindest am anfang und natürlich immer mit was zu fressen... :D
     
  6. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Ja, das mit der Geduld ist wohl war ... Aber macht ja auch Spaß sich mit denen zu beschäftigen. Die waren gestern echt voll "aufgeregt" als ich mit der Hirse ankam, total niedlich zu beobachten.
    Muß mal gucken ob ich's auch mal schaffe, Fotos reinzustellen, dann wißt ihr auch, wie meine Geier aussehen. :freude: :)
    Danke jedenfalls für Deine Ratschläge und Ermunterungen!!! :trost:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Ich würde ehrlich gesagt nicht mit der Hand im Käfig rumhantieren, da die meisten Wellis da extrem allergisch drauf reagieren. Meine springen sofort an die Käfigwände und werden panisch, außerhalb hingegen sind beide ganz anders, wenn die Hand auf sie zukommt.
    Fütter beide Wellis am besten außerhalb des Käfigs mit Hirse, wo sie auch die Gelegenheit haben abzuhauen, wenn es ihnen zu viel wird.:0-
     
  9. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Nee, das geht ja bei meinen nicht, weil sie im Gegensatz zu Deinen außerhalb des Käfigs ihre Ruhe haben wollen. Ich versuch's zwar ab und zu aber meistens rennen sie weg, wenn ich mit der Hand ankomme. Und da sie beide nicht gut fliegen können, will ich sie nicht zu sehr bedrängen, da sie sonst noch irgendwo gegen donnern. 8o

    Und wie ich schon sagte, haben meine mit meiner Hand IM Käfig gar keine Probleme! :) Panisch sind die noch NIE geworden und an die Käfigwand hängen die sich auch nicht. Die freuen sich sogar, springen sofort drauf auf die Hand, schlafen drauf ein, zanken sich, wer wie lange drauf sitzen darf.
    Sind da wohl etwas komisch und anders, als die meisten Wellies hier, die ja eher so sind wie Deine, aber mir soll's recht sein. 8) :)
     
Thema:

Einfach so + Frage!

Die Seite wird geladen...

Einfach so + Frage! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...