Einfach WIR :-)

Diskutiere Einfach WIR :-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Er ist ganz sicher noch jung und wenn man sich Tiere anschafft, sollte es immer passen, auch im finanziellen Bereich. Leider werden aus...

  1. #21 SamantaJosefine, 19.09.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *Canaries* ! what else !? :)

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    9.314
    Zustimmungen:
    7.041
    Er ist ganz sicher noch jung und wenn man sich Tiere anschafft, sollte es immer passen, auch im finanziellen Bereich.
    Leider werden aus emotionaler Anwandlung und falschen Beratungen oftmals Tiere angeschafft, die Kosten für die Ernährung kann man evt. noch wuppen, jedoch wenn TA-Kosten dazu kommen wird es oftmals "knirschig".
    Ich habe aus den diesem Grunde schon einmal dazu geraten sich eine Vogelkasse zuzulegen.
    Im Vorfeld, sozusagen vor der Anschaffung.
    @MCGraupi
    Als Spitzschnabelhalter bin ich immer wieder hingerissen von deiner Anlage, es ist in der Tat alles großartig und ein wahrer Augenschmaus.
    Musste ich mal dazu los werden. ;)
    Weiterhin viel Glück !!!
     
    MCGraupi, Corella, Ronja2107 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #22 MCGraupi, 19.09.2022
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schweiz ;-)
    @SamantaJosefine

    Danke Dir :-). Wir lieben ja alle unsere Feder Familienmitglieder und ein Forum ist auch da um gemeinsam den Weg zu finden.
    Merke oft das Leute anders denken, jedoch gibt es zum Glück auch welche die den gleichen Weg gehen.
    Natürlich ist es auch ein finanzieller Aspekt und dies mit der Vogelkasse rate ich jedem.
    Vor der Anschaffung und auch während der Haltung.
    Es kommen immer ungeplante Dinge oder auch mal Änderungen.

    Für mich ist klar, es kann nie genug perfekt sein. Es ist ein ständiges optimieren. Den Anhang Screenshot_20220919_223817.jpg betrachten

    Allen einen schönen Abend, Grüsse Debby
     
    Corella, Sam & Zora, Geiercaro und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #23 Porthos, 20.09.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Thüringen
    Für mich ist klar, es kann nie genug perfekt sein. Es ist ein ständiges optimieren.

    Aber ist es denn nicht auch oder gerade das was daran soviel Spaß macht? Ich liebe es meine beiden zu beobachten und dabei zu überlegen was ihnen noch besser gefallen könnte, wie und wodurch ich ihnen noch mehr Abwechslung verschaffen könnte um Langeweile gar nicht erst aufkommen zu lassen. Und es ist dann einfach der Hammer sie bei der Erkundung dessen zu beobachten was man sich für sie überlegt hat. Zuerst diese kritischen ja fast ängstlichen Blicke, dann schauen sie sich gegenseitig an so als ob sie abchecken wer denn diesmal der todesmutige ist der den ersten Schritt geht und sobald einer von beiden den Schnabel mal rangehalten hat gibt es kein halten mehr und dem Ding wird gemeinschaftlich der Garaus gemacht.

    Ich gehöre ja nun noch nicht all zu lange zu den Grauen Haltern aber ich muss sagen die beiden haben meiner Kreativität einen ziemlichen Schub verpasst und sie haben mir ein großes Stück Lebensqualität und Freude zurück gebracht.
     
    SamantaJosefine, Geiercaro, MCGraupi und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #24 MCGraupi, 20.09.2022
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schweiz ;-)
    @Porthos

    Es ist eine ständige Bewegung. Für Vögel sehr wichtig, damit sie auch mental fit bleiben.
    Wenn ich höre das es Leute gibt die es 40 Jahre gleich machen, dann fühle ich mich als Anfängerin . Bei uns wird stetig geändert und alles den Graupis angepasst. Dies beginnt beim Sitzast, geht weiter zum Spielzeug, Einstreu, Flugmöglichkeiten, frische Äste usw.

    War schon immer sehr kreativ. Dies ist für meine Seele unheimlich wichtig.
    Jeder findet seinen Weg für die Innere Ruhe und mein Weg ist den Abgabegraupis ein schönes Leben zu bieten. Die ganze Familie ist dabei, somit ist es auch einfacher.

    Liebe Grüsse Debby Den Anhang Screenshot_20220920_075104.jpg betrachten
     
    Corella, aramama, Charlette und 3 anderen gefällt das.
  5. #25 Geiercaro, 20.09.2022
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    1.237
    Ort:
    Hessen
    Geht mir genau so. Seit ich 2013 meine Außenvoli gebaut habe ,bin ich schon beim vierten Umbau.Ich habe mit der Zeit 3x vergrössert Schutzhaus optimiert uvm. Neue Äste gibt es bei mir das ganze Jahr über. Und verändern tue ich auch alle Nase lang. Den Geiern gefällt es und mir macht es riesen Spass. So hat eben jeder seinen speziellen Vogel:D:zustimm:
     
    MCGraupi, Charlette, SamantaJosefine und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #26 Porthos, 20.09.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Thüringen
    @Geiercaro, wenn du deine Außenvoliere schon drei mal verändert hast hab ich da mal ne Frage dazu. Gab es Probleme mit der Genehmigung dafür und wie lange hat es gedauert bis ihr diese hattet?
     
    MCGraupi gefällt das.
  7. #27 MCGraupi, 20.09.2022
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Bei uns in der Schweiz braucht es eine Baugenehmigung. Musste von allen Nachbarn die Unterschrift erhalten und dann Skizze mit Beschreibung und CAD Zeichnung einreichen. Inkl. welche Materialien verwendet wurden (verbauen nur reinen Edelstahl).
    Habe 4 Monate gewartet, dann gestartet.

    Den Anhang Screenshot_20220920_145944.jpg betrachten Grüsse Debby
     
    Corella, Sam & Zora, aramama und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #28 Porthos, 20.09.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Thüringen
    Die Genehmigung für die Voliere war hier recht einfach. Ich musste bei der unteren Naturschutzbehörde einen formlosen Antrag zusammen mit einer Skizze der geplanten Voliere (als Skizze genügte eine Zeichnung von mir mit den Maßangaben) und einem ausgefülltem Vordruck in welchem zb. die geplanten Pflegemaßnahmen, die Fütterung, der behandelnde Tierarzt usw. angegeben werden musste einreichen. Monate nachdem meine Voliere schon stand kam dann die Genehmigung. In dieser steht allerdings das jede Veränderung (egal ob größer oder kleiner) und auch die geplante Aufnahme weiterer Vögel vor Anschaffung genehmigt werden muss. Im Moment plane ich keine Veränderung aber man kann ja nie früh genug informiert sein. Schmunzelnd, zumal ich ein Mensch bin der gern schnell Dinge die mir in den Kopf kommen um setzt.
     
    MCGraupi und SamantaJosefine gefällt das.
  9. #29 MCGraupi, 20.09.2022
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schweiz ;-)
    @Porthos

    Ist witzig. Dann war bei Dir das Gesuch einfacher. Wir haben jedoch Fundamente gesetzt und gemauert. Du auch ?
    Vorgaben über weitere Aufnahmen usw. gab es nicht. Bei uns sind Graupis jedoch noch nicht geschützt und ich habe hier nur einen Vogel mit Cites. Ein deutsches Mädel .
    Jedoch alle 5- fach Virengetestet und gechipt.

    Grüsse Debby

    Den Anhang Screenshot_20220920_170232.jpg betrachten
     
    Corella und SamantaJosefine gefällt das.
  10. #30 Geiercaro, 20.09.2022
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    1.237
    Ort:
    Hessen
    Auf den 50m2 Fläche stand vorher schon eine Hütte. Die habe ich abgerissen und die Voli drauf gebaut. Hat keinen gestört. Habe keine neue Genehmigung gebraucht,da ja nur was verändert wurde. Das ist kein Problem gewesen.
     
    MCGraupi gefällt das.
  11. #31 Porthos, 20.09.2022
    Porthos

    Porthos Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Thüringen
    Bei uns zählen Volieren als Tiergehege und sind immer Genehmigungspflichtig. Da spielt es auch keine Rolle ob an der Stelle wo man sie errichten möchte vorher bereits etwas gestanden hat. Auch ob man Fundamente braucht, das Ganze komplett aus Draht ist oder teilweise gemauert, ob es ein Dach hat oder nicht usw. spielt dabei keine Rolle. https://service.jena.de/sites/default/files/2018-11/06_Tiergehege - Errichtung, wesentliche Änderung und Betrieb.pdf

    @Geiercaro , ich hatte ja durch Coco schon sehr intensiven Kontakt mit der unteren Naturschutzbehörde. Der für uns zuständige Sachbearbeiter ist ein super Netter Zeitgenosse. Er hat sich sehr viel Zeit für mich und meine Fragen über die Gesetzlichkeiten der Grauenhaltung genommen und dadurch wusste ich auch das ich eine Außenvoliere bekannt geben muss. Er schickte mir per pdf alle Vorlagen und Muster zu und sobald fest stand wo die Voliere hinkommt und wir groß sie wird habe ich das alles ausgefüllt und ihm zugesandt. Zu dem Zeitpunkt dachte ich das ist speziell nur bei den Artengeschützten Vögeln so. Inzwischen habe ich mich weiter informiert und in Thüringen sind alle Tiergehege genehmigungspflichtig.

    @MCGraupi , Nein wir haben keine Fundamente gesetzt und auch nichts aufgemauert. Ich habe mir sowohl für die Innen wie auch die Außenvoliere einen Sockel als Schmutzkante aufmauern lassen und die Voliere darauf gesetzt. Ich möchte deinen Beitrag nicht mit meinen Bildern zu pflastern aber wenn es dich interessiert dann schau doch mal im Thema Paul und Nora vorbei.
     
    MCGraupi gefällt das.
  12. #32 MCGraupi, 20.09.2022
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schweiz ;-)
    @Porthos
    Habe es gelesen, sehr schön gemacht .

    Grüsse Debby
     
  13. #33 Astrid Timm, 22.09.2022
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    2.172
    Ort:
    34393
    Huiii Die papageienmama mit dem tollen Zubehör Shop (leider nur in der Schweiz )
    Wir kennen uns schon von FB :) Ich liebe Deine Bilder und die ganzen vielen Tollen Bunten Spielzeuge <3
    Willkommen und viel Spass hier
     
    MCGraupi gefällt das.
  14. #34 MCGraupi, 23.09.2022
    MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Charlette, Astrid Timm, Corella und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Einfach WIR :-)

Die Seite wird geladen...

Einfach WIR :-) - Ähnliche Themen

  1. unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

    unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen: unsere Edlen und wir: allgemeines Gequassel So, ihr Lieben, nachdem Amigo (Klaus) das hier anregte, eröffne ich einfach mal ein Thema und ihr...
  2. Milan einfach in der Haltung?

    Milan einfach in der Haltung?: Hallo, ein Freund von mir wollte wissen ob Milane in falknerrischer Haltung einfach sind oder aggressiv und schwierig sind?
  3. Buntspecht will einfach nicht fliegen

    Buntspecht will einfach nicht fliegen: Hallo zusammen.. Ich habe einen schönen Garten und immer viele Vögel und Eichhörnchen, Igel usw. hier zu Gast.. Vielleicht weiß ja hier jemand...
  4. Einfach mal so

    Einfach mal so: Ich muss es mal loswerden. Ich zieh vor euer Engagement und Einsatzbereitschaft meinen Hut. Ihr leistet tolle Arbeit :beifall: Ich lese hier...
  5. Ich schreibe einfach mal hier .....

    Ich schreibe einfach mal hier .....: Ich schreibe einfach mal hier weil ich nicht weiß, wo ich meine Gedanken u. Sorgen lassen kann. Nun also ist es passiert. Ich habe meine Zucht...