Einfarblaufsittich

Diskutiere Einfarblaufsittich im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Mir ist letztens ein Bild von einem Einfarblaufsittich über den Weg gekrochen. Hat jemand von Euch schon mal so einen Vogel...

  1. Skargl

    Skargl Guest

    Hallo Leute!

    Mir ist letztens ein Bild von einem Einfarblaufsittich über den Weg gekrochen.
    Hat jemand von Euch schon mal so einen Vogel gesehen, oder gar gehalten?
    Würd mich mal interessieren, da ich die irgendwie schön finde, so ein tolles leuchtendes grün ... einfach herrlich..

    Liebe Grüsse Gundi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Skargl,

    wäre schön, wenn Du mal das Bild hier veröffentlichen würdest. Mir ist bisher noch kein Bild zu Augen gekommen.
     
  4. Skargl

    Skargl Guest

    Hey Daniela!

    Ein Foto gibs in dem Papageienlexikon beim Arndt-Verlag.
    Die Adresse:
    http://www.arndt-verlag.com/projekt/birds_3.cgi?Desc=E136.htm&Pic=136_1.JPG

    Lateinischer Name ist: Cyanoramphus unicolor
    Engl. Antipodes Green Parakeet


    Ich hoffe, Dir hilft das etwas weiter.
    Ich finde es ist ein wunderschönes Tier.

    Liebe Grüsse Gundi
     
  5. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Gundi,

    danke für den link.
    Es ist wirklich ein hübsches Tier. Die Farbe leuchtet richtig.
    Wieso wird dieser Laufsittich eigentlich nicht in Europa gehalten?
     
  6. Skargl

    Skargl Guest

    Hallo Daniela!

    Wenn Du mal in dem Lexikon rumblätterst (also beim Arndt-Verlag) kannst Du ja sehen, daß es noch mehrere Arten gibt.
    Doch gesehen habe ich ausser dem Springsittich und dem Ziegensittich auch noch keinen dieser Vögel.
    Ich finde auch, daß Springer sehr selten zu finden sind, jedenfalls in meiner Umgebung.

    Vieleicht findet sich ja doch noch jemand hier unter uns, der so einen Vogel schon mal in Natura gesehen hat.

    Liebe Grüsse Gundi
     
  7. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Robiller (Papageien, Band 2), bestätigt Olafs Informationen:
    der Einfarblaufsittich (auch Einfarbsittich, Cyanoramphus unicolor)wird dort auch als gefährdet (allerdings mit Fragezeichen) aufgefährt. Er hat einen stark beschränkten Lebensraum, denn findet sich nur auf den 750km südöstlich von Neuseeland gelegenen Antipodeninseln, deren hauptinsel gerade mal 8km lang und 4,8km breit ist.
    Über die Haltung sind kaum Einzelheiten bekannt:, gegenwärtig gibt es wohl keine Einfarblaufsittiche in Europa.
    Neben Ziegen- und Springsittichen gehören ebenfalls zu den laufsittichen der ausgestorbene Tahiti-laufsittich (C.zealandicus), der ausgestorbene Braunkopf-Laufsittich
    (C.ulietanus).
    (alle Angaben nach Franz Robiller, Handbuch der Vogelpflege, Papageien, Bd.2 1997)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Einfarblaufsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Einfarblaufsittich