Einfuhr/Ausfuhrbestimmungen - UK/England & Deutschland

Diskutiere Einfuhr/Ausfuhrbestimmungen - UK/England & Deutschland im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ganz kurzer Komment. Anfang des Jahres habe ich im UK/in England wo ich mich zur Zeit aufhalte von zwei Wellensittichen gehoert, die ein neues...

  1. #1 michaela_koch3, 13. Mai 2005
    michaela_koch3

    michaela_koch3 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ganz kurzer Komment. Anfang des Jahres habe ich im UK/in England wo ich mich zur Zeit aufhalte von zwei Wellensittichen gehoert, die ein neues Zuhause suchten, weil sie von den vorherigen Besitzern nicht mehr gewollt waren. Habe die beiden kurzerhand adoptiert, obwohl ich in Miete in einem Zimmer wohne (vorerst noch) - meine Vermieter moegen Voegel so ganz gern. Es stellte sich heraus, dass meine beiden adoptierten Pfleglinge, Yo-Yo und Fluff an starkem Milbenbefall litten; den ich inzwischen behandelt habe, aber noch nicht ganz mit Erfolg, wenn ich auch hoffe, dass es meinen beiden demnaechst vollstaendig gut geht - na soweit das moeglich ist, Fluff hat steife, leicht verkrueppelte Fuesschen und schwache Beine/Gelenke (wohl weil sie aus schlechten Zuchtverhaeltnissen stammt). Meine beiden Wellensittiche sind nicht beringt, wobei ich annehme, dass dies in England auch nicht Pficht ist, wie in Deutschland. Jetzt habe ich vor die Sommermonate, wie immer - ich bin oefter zwischen dem UK/England und Deutschland unterwegs, in Deutschland zu verbringen. Es gaebe zwei Moeglichkeiten. Entweder ich versuche, eine Pflegestelle fuer zwei, drei, moeglicherweise vier Monate in England aufzutreiben, was in meinem Bekanntenkreis ganz ehrlich nicht leicht ist. Ausserdem lasse ich eigentlich meine Haustiere ungern zurueck, es waere mir viel lieber ich koennte mich fuer die zweite Moeglichkeit entscheiden und meine Wellensittiche nach Deutschland mitnehmen. Was waere, wenn ich mich eines Tages entscheiden wuerde/muesste, dort laengerfristig zu bleiben - schliesslich komme ich aus Deutschland und meine ganze Familie wohnt dort?! Die Sache mit dem "laengerfristig" ist im Moment (noch) nicht relevant, da wollte ich meine Wellensittiche auf keinen Fall zuruecklassen muessen. Der Sommer naht aber. Kennt sich jemand von Euch zufaellig aus, wie es mit den Ausfuhr/Einfuhrbestimmungen fuer Wellensittiche von England nach Deutschland und Deutschland nach England aussieht?! Tollwut uebertragen koennen Wellensittiche wohl kaum, aber - muss man sie sonst in Quarantaene geben? Muessen sie vor der Einfuhr nach Deutschland zumindest tieraerztlich untersucht und beringt werden? Darf man kleine Tiere = Voegel/Wellensittiche von England aus- und wieder einfuehren? Wo erkundigt man sich am besten (sollte keiner von Euch sonst meine Fragen beantworten koennen)? Soweit es an mir liegt halte ich meine beiden Wellensittiche eher sehr reinlich, sie waren noch nie draussen in "halbwegs freier Wildbahn" - nur auf der Veranda zum Sonnenbaden, sonst drinnen. Jetzt ist mein Komment doch etwas laenger ausgefallen als das geplant war. ;) Waere schoen, von Euch zu hoeren. Gruesse aus England von

    Michaela und meinen beiden Wellis, Yo-Yo & Fluff :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
  4. sugar

    sugar Guest

    Hallo,
    für Wellensittiche brauchst du keine Ausfuhr-und Einfuhrgenehmigung. Die Tiere fallen nicht unter besonderen Artenschutz. Du brauchst ein Gesundheitscertifikat,was nicht älter als 10 tage sein darf. Quarantänebestimmungen für die Einfuhr nach Deutschland bestehen für Wellensittiche auch nicht. Frag am besten deinen Tierarzt oder bei Veterinäramt nach,die können dir Auskunft geben.

    LG Sugar
     
  5. #4 Nicole Unger, 13. Mai 2005
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

  6. #5 michaela_koch3, 6. Juni 2005
    michaela_koch3

    michaela_koch3 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    danke an alle...

    ...die mir unter diesem beitrag geantwortet und tips gegeben haben! bei mir war wieder einiges los, so dass ich erst jetzt zum antworten komme. ich denke mal, die links, die ihr mir gepostet habt, sind fuer die einfuhr nach deutschland relevant - ueber die ausfuhr von zwei wellensittichen aus england/den u.k. weis ich damit aber noch nichts. das koennte komplizierter sein, nicht?! hunde, katzen und kleintiere/-saeuger sind zumindest... wenn jemand zufaellig wuesste wie und wo ich mich in england/den u.k. am besten erkundige, waere das hilfreich von dem- oder derjenigen zu hoeren. eine weitere alternative fuer yo-yo und fluff waere urlaubspflege vor ort, da weis ich nur genausowenig drueber. obwohl ich sehr gesucht habe, weil ja die beiden anfangs als sie zu mir kamen ziemlich krank waren, habe ich in meiner gegend noch nicht mal einen vogelkundigen ta ausfindig machen koennen - am anderen ende der county/des landes von mir aus, ja, durch einen hinweis aus den vogelforen.de wo zufaellig... nur ist das nicht vor ort. hat mich irgendwie etwas schockiert... :? nun denn. danke trotzdem fuer eure komments bisher, die helfen schon mal was deutschland anbetrifft weiter. :zwinker:

    liebe gruesse aus england von

    michaela (mit yo-yo & fluff)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ge_ch

    ge_ch Guest

    hallo michaela

    ich bin letzte woche nach irland gezogen mit meinen 2wellis. da hab ich mich ans departement for agriculture gewendet. nehme an sowas gibt es in england auch. ich denke die ausfuhr aus england wird nicht schwierig sein, hoechstens die wiedereinfuhr. mir wurde ueberall gesagt england sei sehr streng in solchen sachen. mehr kann ich dir leider auch nicht mehr sagen. frag sonst einen veterinaer in deiner naehe. die koennen dir vielleicht auch eine adresse geben
    schoene gruesse aus irland
     
  9. #7 michaela_koch3, 26. Juni 2005
    michaela_koch3

    michaela_koch3 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    hallo ge ch!

    Danke noch fuer Deinen Beitrag - ich habe mich jetzt mal, da ich ja zur Zeit in Grossbritannien bin und meine Wellensittiche von dort aus nach Deutschland einfuehren moechte, u.U., in Deutschland beim relevanten Ministerium gemeldet, vorgestellt und ein paar Fragen gefragt. Gleichzeitig erkundige ich mich auch in England/UK. Irgendwie muesste so ja was zu machen sein, oder es sollte sich zumindest irgendwas hilfreiches ergeben - sei es nur, dass ich vielleicht als Alternative eine Pflegestelle fuer meine Wellensittiche in Grossbritannien ausfindig machen koennte. Wie hast Du denn Deine Voegel nach Irland transportiert, per Auto, Schiff, Flugzeug? Gibt es Tips/Erfahrungswerte, die Du mir noch schnell mitteilen koenntest? Liebe Gruesse aus England,

    Michaela (mit Yo-Yo & Fluff) :zustimm:
     
Thema: Einfuhr/Ausfuhrbestimmungen - UK/England & Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausfuhrbedingungen england

    ,
  2. Ausfuhrbestimmungen England 2017

    ,
  3. ausfuhr england

    ,
  4. ausfuhr von england nach deutschland,
  5. Ausfuhr UK,
  6. Ausfuhr Bestimmungen uk,
  7. england ausfuhrbestimmungen,
  8. ausfuhr von ware nach england,
  9. graupapagei einfuhr nach england,
  10. wellis nach deutschland mitnehmen,
  11. ausfuhrbestimmungen England,
  12. Einfuhr Vögel england,
  13. wellensittiche mit nach Deutschland ,
  14. wellensittiche nach deutschland einführen,
  15. ausfuhrbestimmungen wellensittiche,
  16. vögel einführen nach England
Die Seite wird geladen...

Einfuhr/Ausfuhrbestimmungen - UK/England & Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Stieglitze aus EU-Land einführen

    Stieglitze aus EU-Land einführen: Ich halte Stieglitze in einer Voliere. Nun habe ich aus Croatien durch Vermittlung Vögel ordnungsgemäß beringt gekauft und der Kreisbehörde...
  3. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  4. Wildes Deutschland RBB

    Wildes Deutschland RBB: Hallo, ich habe den Film gestern gesehen und war ganz interessant. Siehe hier, wird auch wiederholt: Wildes Deutschland - Die Lausitz -...
  5. Umzug von Schweden nach Deutschland

    Umzug von Schweden nach Deutschland: Vielen Dank für die schnelle Aufnahme Ich bin vor 10 Jjahren mit meinem Jacko Blaukopfamazone 27 Jahre alt von Deutschland nach Schweden gezogen....