Eingewöhnung

Diskutiere Eingewöhnung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, habe meine 2 Wellipaare jetzt zusammengesetzt,:trost: wie lange kann es dauern bis sie sich aneinander gewöhnt haben? Und woran erkenne...

  1. #1 tanja5800, 2. April 2010
    tanja5800

    tanja5800 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    habe meine 2 Wellipaare jetzt zusammengesetzt,:trost: wie lange kann es dauern bis sie sich aneinander gewöhnt haben? Und woran erkenne ich wenn es gefährlich wird für den ein oder anderen Welli.:+klugsche:idee:

    Die beiden Hähne machen eigentlich schon den großen "MAcker", aber ich denke das ist normal!?:rockon:

    Ich habe die beiden Paare von anderen Besitzern bekommen, weil diese keine Zeit mehr für sie hatten. Soviel ich weiß ist ein paar NIE geflogen,:traurig::traurig::traurig: was ich nicht nachvollziehen kann. Wie mache ich das demnächst mit dem Freiflug??? Das wird bestimmt interressant!:+party:
    Ich lasse sie jetzt erstmal 2-3 Wochen im Käfig damit sie sich kennenlernen, dann werde ich regelmäßige Freiflüge einführen.:zustimm:

    Wer hat noch ein paar Tips für mich, ich bin ja noch ziemlich "jungfreulich" was Wellis angeht und freue mich über jeden gut gemeinten Rat.:beifall:

    Vielen Dank von Tanja und

    Thommy, Nicki, Eumel, Strolchi.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 2. April 2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich denke nicht, dass du dir so viel Sorgen machen brauchst: Das regeln die Wellis schon unter sich. ;)
    Gefährlich (aber eher selten) wird es erst dann, wenn sich die Kleenen so sehr zanken sollte, dass wer verletzt wird und Blut fließt.
    Ansonsten gehören Zickereien und Neckereien zum Wellialltag.

    Ich würde an deiner Stelle aber nicht so lange mit dem Freiflug warten.
    Wenn sie sich so weit eingewöhnt haben, spricht nichts mehr dagegen, denn kennen lernen können sie sich ja auch außerhalb des Käfigs. ;) Oft sogar besser, weil sie dann ggfs. mehr Platz haben, um auszuweichen. Eingesperrt sein auf (auf die Dauer) zu engen Raum fördert meist sogar Unmut und Aggressionen.
     
  4. #3 Spassvogel, 5. April 2010
    Spassvogel

    Spassvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe auch eine Frage zur Eingewöhnung. Seit 7 Tagen wohnen zwei Wellensittiche bei uns. Sie mögen sich, sind putzmunter, fressen Kolbenhirse aus der Hand nur finden sie ihren eigentlichen Fressnapf nicht. (Keine Spelzen ringsrum). Was kann ich tun ? Und, ab wann Freiflug? Und sollten die beiden selbst aus dem Käfig klettern, oder lieber auf der Hand raustragen ? Wie macht ihr das ?

    LG
     
  5. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    HI erstmal,
    ich würde einfach mal eine Kolbenhirse in den Futternapf auf das normale Futter legen....normalerweise müssten sie ja so ihre Fresstelle entdecken.
    Ansonsten kann man es auch mal mit anderen(vieleicht etwas Flacheren Futternäpfen versuchen).
     
  6. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Meine beiden haben den Napf die ersten Tage auch nicht gefunden. Ich habe dann ganz vorsichtig den Napf in den Käfig gehalten, ans andere Ende der Stange, auf der sie gesessen haben. Tatsächlich haben sie dann nach einiger Zeit aus dem Napf gefressen und als Nebeneffekt sind sie so auch sehr schnell zahm geworden.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 gregor443, 5. April 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Wellensittiche während der ersten Stunden in einer neuen Umgebung nicht fressen, dann ist dies eher aus Vorsicht und sicher auch stressbedingt, weil sie erst lernen müssen, die neue Umgebung einzuschätzen.
    Erst recht dann, wenn sich in der neuen Umgebung irdendwas/irgendwer bewegt.

    Wo das Futter steht, wissen sie sofort, wenn sie es in direkter Linie sehen können. Die Augen des Wellensittich's sind den unseren in vielerlei Hinsicht überlegen.

    Wenn sie das Futter sehen, heißt das aber noch lange nicht, daß sie es gleich fressen müssen. Für Vögel gilt: Safety 1st! - sonst leben sie nicht lange (in der Natur) - also Instinkt!
     
  9. #7 Spassvogel, 5. April 2010
    Spassvogel

    Spassvogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euren schnellen Beiträge. Habe nun die Hirse aus dem Napf rausgucken lassen, mal sehen. Wenn ich Fressnapf und Trinken hinhalte, wird gespeist. Ist ja eigentlich toll. Nur etwas zu stressig. Denke auch, dass sie nicht verhungern.

    Bis bald
     
Thema:

Eingewöhnung

Die Seite wird geladen...

Eingewöhnung - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  3. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  4. Wellensichtich Eingewöhnung klappt nicht.

    Wellensichtich Eingewöhnung klappt nicht.: Hallo Leute, Ich habe seit 5 Tagen 2 Wellensitiche aus dem Zoogeschäft gekauft. Ich habe tausende von Ratgebern gelesen doch es klappt einfach...
  5. Eingewöhnung ins neue Zuhause - Wie verhält man sich?

    Eingewöhnung ins neue Zuhause - Wie verhält man sich?: Hallo zusammen, unsere Sittiche haben um 18Uhr das neue Zuhause entdeckt. Nach 30min. Fahrt und dem Fang mit dem Kescher sicherlich sehr viel...