Eingezogener (roter?) Fuß bei Kanarie

Diskutiere Eingezogener (roter?) Fuß bei Kanarie im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Das Kanarienweibchen, das mir vor 1/4 Jahr zugeflogen ist, scheint Probleme mit seinem Fuß zu haben. Es zieht ihn seit heute ein und er sieht...

  1. Karola

    Karola Guest

    Das Kanarienweibchen, das mir vor 1/4 Jahr zugeflogen ist, scheint Probleme mit seinem Fuß zu haben. Es zieht ihn seit heute ein und er sieht etwas rot aus. Ich kann es schlecht beobachten, da der Fuß fast immer eingezogen ist. Fangen möchte ich es nicht, da es sich von meiner ersten und letzten Fangaktion über einen Tag lang nicht erholt hat. Wenn ich das Füsschen kurz sehe, kann ich außer der etwas dunkelroten Färbung nichts erkennen. Was mir noch einfällt: Sie trug einen Farbring, der letzte Woche etwas verdrückt war und am Wochenende wegbrach. Sie zupft nicht am Fuß oder macht Ähnliches, auch kann ich nicht feststellen, dass irgendetwas juckt.
    Hat jemand eine Idee, was es sein könnte? Soll ich zum Tierarzt oder noch warten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sandybirdy, 3. Juli 2003
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielleicht kommt das durch den kaputten Ring?

    Ich würde auf jeden Fall zum Tierarzt. Der kann dann genauer bestimmen, was es ist. Und vom Einfangen erholt sie sich sicher wieder schnell!

    Wünsche deinem Kanarie gute Besserung!!!

    :0- :0- :0-
     
  4. #3 Alfred Klein, 4. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Würde nicht warten.

    Nach Deiner Beschreibung ist es wohl eine Entzündung.
    Die sollte schnell behandelt werden um eine Blutvergiftung zu verhindern.
    Da Du Probleme mit dem Fangen hast wäre ich dafür den Raum abzudunkeln und den Vogel dann mit einem Tuch zu greifen.
    Das ist oft die schonendste Art, oft besser als ein Kescher. Erfordert jedoch etwas geschicklichkeit.
     
  5. Karola

    Karola Guest

    Danke für eure Hilfe, ich hatte wohl Glück:
    Als ich am nächsten Tag zum Tierarzt wollte, hat sie ihren Fuß schon wieder benutzt und er sah auch besser aus. So habe ich es gewagt, mit dem Tierarzt zu warten. Inzwischen ist die Rötung verschwunden und der Fuß wird ganz normal benutzt. Ich hoffe, ich kann davon ausgehen, dass die Sache überstanden ist.
     
  6. Buntien

    Buntien Guest

    Kann Alfred nur zustimmen. Ich würde auch nicht warten zumindest würde ich sie mal rausfangen und mir den Fuß genauer betrachten ob man Verletzungen sieht. Wenn der Fuß gerötet ist - wie Du schreibst - und sie ihn einzieht ist das eigentlich ganz deutlich ein Zeichen einer Verletzung die der Henne schmerzen bereitet, daher Schonhaltung. (Bitte korrigieren, wenn ich mich irre).
    Fangen kannst Du den Kani echt am schonensten wenn der Raum abgedunkelt ist, dann bleibt er nämlich sitzen und kannst ihn einfach greifen. Ich benutze dafür allerdings kein Tuch, sondern die bloße Hand.
     
  7. Buntien

    Buntien Guest

    Freut mich dass es der kleinen Henne wieder gut geht. Dann hat sich mein Posting von gerade ja erledigt.
     
  8. speedy

    speedy Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo Karola,

    freut mich, daß es dem kleinen wieder gut geht.

    allerdings würde ich, wenn Du nochmal beobachtest daß das Bein rot wird, zum TA gehen und es checken lassen. Ich will keine Panik verbreiten, aber bei meinem Sammy war es ähnlich, und er wurde nur auf eine Beinentzündung behandelt, es waren allerdings die Nieren, die wohl so drückten. Ich mein es könnte auch was 'inneres' sein kann, wenn das Bein wieder rot anlaufen sollte ... ich will Dich nicht beunruhigen, ich wollte es auch nur nochmal als Hinweis angeben, damit es anderen Vögeln nicht so ergeht wie meinem Sammy :(

    Speedy
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Karola

    Karola Guest

    Ja, danke Speedy, das hab ich auch so verstanden. Ich werds auf alle Fälle beobachten.
    Momentan bewegt sie sich so gut wie gar nicht und ich mach mir schon wieder andere Sorgen. Ich bekomm erst dieses Wochenende ein Männchen für sie. Sie hat aber trotzdem (unbefruchtete) Eier gelegt und brütet sie ganz allein und frisst fast nichts. Ich hab keine Ahnung und Erfahrung, ob sie das schaffen kann, weil sie ja nicht gefüttert wird.
     
  11. speedy

    speedy Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hallo,

    leider habe ich diesbezügl. auch nicht so viel Ahnung. Normal würde sie sich die Arbeit ja auch mit einen Männchen teilen. Ich würde ihr lieber die Eier wegnehmen, bevor es sie zusehr schwächt. Sie muß ja auch fit sein, wenn sie einen neuen Partner kriegt.

    Gruß
    Speedy
     
Thema:

Eingezogener (roter?) Fuß bei Kanarie

Die Seite wird geladen...

Eingezogener (roter?) Fuß bei Kanarie - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  2. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  3. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  4. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  5. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!