Einhaltung eines geregelten Tagesablaufes

Diskutiere Einhaltung eines geregelten Tagesablaufes im Aras Forum im Bereich Papageien; Ist es für den Ara wichtig, dass man ihn an bestimmte, geregelte Zeiten gewöhnt? Also unser Tagesablauf sieht folgender Maßen aus, bevor wir ins...

  1. #1 Sabine Eisele, 04.10.2004
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Ist es für den Ara wichtig, dass man ihn an bestimmte, geregelte Zeiten gewöhnt?
    Also unser Tagesablauf sieht folgender Maßen aus, bevor wir ins Geschäft gehen, so um 6.15 Uhr hole ich unsere Gelbbrustaradame (1Jahr) aus dem Käfig. Sie hat uns bereits gehört und schreit "hallo" und "durst" und "was essen".
    Ich nehme sie dann mit runter in die Küche, wo sie uns beim Frühstück Gesellschaft leistet. Wenn mein Mann als 1. das Haus verlassen hat, hilft sie mir noch die Betten machen und muss dann 6.45 Uhr zurück in ihr Zimmer (mit Voliere). Nach kurzem Gemotze ist sie dann zufrieden. Um 12.40 Uhr komme ich nach Hause und esse dann zusammen mit meinem Mann zu Mittag, Pedro ißt dann so gegen 13.15 Uhr ihren Brei (sie besteht immer noch darauf mit dem Löffel gefüttert zu werden). Solange ich die Küche aufräume ,purzelt sie mit meinem Mann auf dem Sofa herum. Mein Mann geht dann 13.30 Uhr wieder ins Geschäft. Pedro und ich verbringen dann die Zeit zu zweit, so um 14.30 Uhr setzten wir uns aufs Sofa und geben uns der Gefiederpflege hin, sie putzt sich und meine Ohren und ich helfe ihr am Kopf die Kiele aufzumachen.
    Um 15.00 Uhr muss sie dann dis 17.00 Uhr in ihr Zimmer. So zwischen 17.00 und 17.30 Uhr kommen die Söhne und mein Mann nach Hause. Sie schreit dann schon hallo und wird wieder ins Wohnzimmer geholt. Bis 19.30 bzw. 20.00 Uhr ist sie dann bei uns und geht dann ins Bett.
    Am Wochendende darf sie dann zwischen 8 und 8.30 Uhr das erste mal aus ihrem Zimmer.

    Mein Sohn meint nun, es wäre nicht gut, wenn sie so an feste Zeiten gewöhnt wäre?
    Und manchmal ist es ganz schön stressig die Zeiten einzuhalten.

    Gruß Sabine
     
  2. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Hallo Sabine!
    Gute Frage die du da stellst!
    Ich bin gespannt was Ann dazu sagt.
    Ich füttere unseren GB auch morgens und nachmittags aber ich halte keine genaue Zeit ein.Manchmal bekommt er vorm Hundespaziergang und manchmal danach.Ich möchte ihm auch keine bestimmten Zeiten angewöhnen da wir am Wochenende einfach in den Tag rein leben und ich in der Woche auch mal Nachtwache habe und der Tagesablauf dann auch anders ist.
    Bis jetzt schläft er am Wochenende auch länger und ruft nicht zur gewohnten Zeit.Da bin ich sehr froh weil ich ein schrecklicher Langschläfer bin! :~
    Ich hoffe es bleibt so bei Henry !
    L.G.BEA :0-
     
  3. #3 Ann Castro, 04.10.2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Bea - hier bin ich...:D

    Hallo Sabine!

    Also, ich würde sagen, Dein Sohn ist ein Cleverle ;). Es ist für das Tier auf lange Sicht hin besser nicht an eine strikte Routine gewöhnt zu sein. Je mehr er kennt und Flexibilität, nicht nur in Punkto Tagelablauf, sondern auch in Bezug auf Personen, Futter, usw., gelernt hat, desto besser wird er mit den unweigerlichen Änderungen des langen Lebens fertig werden.

    LG,

    Ann.
     
  4. #4 Raymond, 04.10.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Sabine

    in freier natur finden die papas auch nicht sofort nach dem aufwachen ihr futter. manchmal muss ein sehr weite strecke zurueckgelegt werden um an die richtige stelle zu kommen.
    ich halte mich auch nicht so an strickte fuetterzeiten, oder einen total gleichen rhytmus, da egal on mensch oder tier ,die umstellung sehr schwierig werden kann.
     
  5. Ursula

    Ursula Guest

    @Sabine - ich hatte mal einen Hund nachdem du den Wecker hättest stellen können. So ein Hund wird aber lange nicht so alt wie ein Ara.

    Gelernt hab ich daraus - NIE WIEDER.
    Alle meine Tiere haben zwar arbeitsbedingt einen Grundrytmus aber doch flexibel, dass ich auch leben kann.

    Stell dir mal vor das geht nun die nächsten 20 Jahr so weiter :nene: das kann gar nicht praktisch funktionieren.
     
  6. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Dass ist eine frage wo ich mich oft, auch mit andere araseltern, bescheftig habe.

    Ich habe so gemacht, vielleich war nich richtig, aber ist gut gegangen:

    Die papas das bei uns gekommen sind, hatten erstmal, für die, gewohnene-zeit, immer fest tageritmus (meint ich 10 minute mehr oder weniger). so war mit der zeit zu futterung, schmusen oder allein zu sein und sich mit artgenossen oder spielzeuge sich zu bescheftigen.
    Wenn die tiere sicherer waren und die ungebung/änderung gut verkraftet hatten habe ich angefang diese zeit ritmus zu ändern, natürlich alles langsam.

    Über diese änderung könnte ich keine verhalten probleme beobachten, ist so, jezt mit unsere 6 liebilinge, das die gelernt hatten gedultig zu warten ohne schrei rufen, manchmal wenn wir in ihren richtung gehen kommt eine "hallo",
    nach den motto "seit da?" wir anworten, die vogel zu sichern, aber ist auch alles.

    Das was über meine erffahrung über tagesablauf.

    Ciao von
    Mario&company
     
Thema:

Einhaltung eines geregelten Tagesablaufes

Die Seite wird geladen...

Einhaltung eines geregelten Tagesablaufes - Ähnliche Themen

  1. Neuer Partner oder Alleinhaltung?

    Neuer Partner oder Alleinhaltung?: Mein Nymphenmädchen hat ihren Partner verloren. Sie ist ca. 22 Jahre alt und vermisst ihn sehr. Wie finde ich einen neuen altersgerechten Partner...
  2. Alleinhaltung....?

    Alleinhaltung....?: .....ich stelle die grundsätzliche Frage, dürfen wir Menschen überhaupt Vögel, deren Natur es ist frei zu fliegen, in Räumen und gar Käfigen...
  3. Nervöses Fischen eines Seidenreihers (Egretta egretta)

    Nervöses Fischen eines Seidenreihers (Egretta egretta): [MEDIA]
  4. Rätselhafter Ruf eines Vogels?

    Rätselhafter Ruf eines Vogels?: Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Seit mehreren Jahren frage ich mich welcher Vogel zu beliebiger Tag und Nacht Zeit, auf...
  5. Anatomie eines Mordes ...

    Anatomie eines Mordes ...: Liebe Holms:) die Fotos stammen von meinem heutigen Spaziergang in Berlin (Steglitz). Lässt sich anhand der beiden Fotos der Täter und das Opfer...