einheimische Vögel als haustiere....?

Diskutiere einheimische Vögel als haustiere....? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; jetzt.... stellts mir ja schon wieder die nackenhaare....dieser vogel ist eine zwangsverpaarung....zur gleicher zeit macht ihr mir den vorschlag...

  1. Rena1

    Rena1 Guest

    jetzt....

    stellts mir ja schon wieder die nackenhaare....dieser vogel ist eine zwangsverpaarung....zur gleicher zeit macht ihr mir den vorschlag ihn wieder an einen vogelzüchter zu geben....ergo; das käme ja dann wieder einer neuen zwangsverpaarung gleich..

    warum bekomm´ich das gefühl´das man mich hier auf den arm nehmen will.....das war doch sicherlich nicht euer ernst,oder müßte ich mich so täuschen.;)

    :? :? :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erdsänger

    Erdsänger Europäer und Cardueliden

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Mischling

    Er gehört in eine Kanarienvoliere. Er wird wahrscheinlich sowieso unfruchtbar sein. Am besten wäre eine Voliere, in der nicht gezüchtet wird. Natürlich kann man ihn auch im Haus in einem geräumigen Flugkäfig als Sänger halten, vielleicht mit einem Kanarienvogel.

    Erdsänger
     
  4. tamborie

    tamborie Guest

    Re: jetzt....

    In der Regel ist dieser Vogel unfruchtbar, er kann also keine Nachkommen produzieren.
    Auch ging es bei den Vorschlägen um Vergesellschaftung nicht um eine Verpaarung. Selbst wenn dieser Vogel fruchtbar wäre, sähen die Jungvögel bei einer weiteren Verpaarung nicht mehr so schön aus wie Mischlinge.
    Kein Züchter hat Interesse an einer Weiterverpaarung!!!
    Diese Mischlinge haben aber zum Teil (Ausnahmen bestätigen die Regel) eine hervorragende Eigenschaft, sie helfen bei der Jungenaufzucht.

    Keine Ahnung Rena, vielleicht das Kind in Dir was auf dem Arm will??

    Gruß
    Tam
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    dann kann ich ja auch einen unfruchtbaren dompfaffe(Gimpel)dazu nehmen...da gibts bestimmt ein abgabetier das dringend ein neues zu hause sucht....was haltet ihr davon:S
     
  6. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ a.canus

    Danke, ich frage nur desshalb weil ich bei einem Besuch in München einen Stieglitz in Einzelhaltung in kl. Käfig bestaunen durfte.

    Hallo a. canus
    Mir kam gerade mal so eine Idee.
    du könntest doch Rena mal mit der Person zusammen bringen,
    die auch so einen Einzelvogel hat.
    Vielleicht würde sie Ihn ja Rena abgeben, oder umgekehrt.
    Das man die beiden Einzelhäftlinge zusammen führen könnte.
    Gruß Flocke:S
     
  7. tamborie

    tamborie Guest

    Dompfaffe sind fruchtbar.
    Vielleicht suchst Du Dir jemand anderen zum verarschen!

    Aber einen schönen Abend noch.
     
  8. Rena1

    Rena1 Guest

    sorry...

    @tamborie

    ich versuche hier nicht jemanden zu ver....sondern ich dachte das ich hier mit meinen anliegen nicht ernst genommen werde...aber die idee von flocke...die ich eigentlich sehr gut finde wäre doch zum überlegen.

    auch frage ich mich..wenn ich einen dazu nehme...warum gleich eine voliere...oder ist das bei einen pärchen wirklich notwendig...ich dachte voliere ja bei mehrverpaarten kleinvögel.

    es liegt mir fern hier jemanden nicht ernst zu nehmen.

    tut mir leid!

    8o 8o
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Re: @ a.canus

    Ach Flocke, das hat sich doch erledigt, Renas ist doch ein Mischling, somit abgehackt, oder, wenn ich den Beitrag hier richtig verfolg habe?!? :0- :0- :0-
     
  10. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ a.canus

    Verstehe ich jetzt nicht, wenn ich richtig verstanden habe lebt dieser Stieglitz in einem Haushalt. (alleine in einem Käfig)
    Kann man einen Mischling der halb Stieglitz ist nicht mit ihm zusammen setzen?
    Und wenn nicht, könnte man diesen Stieglitz noch in die freie Natur lassen?
    Komme jetzt ganz durcheinander:?
    Renas Vogel halb Stieglitz halb Kanarien, wieso kann man zu Diesen nur einen Kanarien setzen, und keinen Stieglitz?

    Liebe Grüße Flocke:S
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    eine gute Frage..

    würde mich auch interessieren...:?
     

    Anhänge:

  12. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ tamborie

    Habe noch mal durchgelesen,
    Dompfaffe sind fruchtbar.
    Warum sind sie fruchtbar in Gefangenschafft,und Mischlinge nicht?
    Gruß Flocke:S
     
  13. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    Es gibt verschiedene mischlinge die noch fruchtbar sind ,z.b. kanari mit feuerzeisig sind viele hähne fruchtbar aus dieser kreutzung wurde vor 30jahren ca, der rote kanarie gezüchtet.
    warum der stieglitz mischling zu kanarie?
    den kanari wie wir in in der käfig haltung kennen gibt es in der natur nicht, er stammt vom kan.girlitz ,sollte der stieglitzmischling fruchtbar sein so ist das bei reinen zuchtvögeln wie dem kanarie kein beinbruch.
    bei der geselschaftung mit stieglitzen wäre es eine verfälschung der art, sollte der mischling zur zucht schreiten.
    freilassen auf keinen fall , es wurden ich glaube sackerfalken mit wanderfalken gekreutzt davon sind welche in die freiheit entkommen u. haben sich wieder mit wanderfalken gekreutzt,
    so das diese mischlinge in freier natur den wanderfalken ihre reviere streitig machen.
    verarschen?
    ich glaube nicht das hier jemand verarscht werden soll ,es ist gaube ich so , das hier jemand einen stein ins rollen bringt von dem er nicht viel ahnung(davon aber recht viel) hat.
    sie müssen immer alles kopliziert machen wenn man ihnen nichts
    entgegen bringt werden sie zu experten
     
  14. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    da stellen sich einem die nackenhaare;
    wenn ich das sehe wie dieser mischling gehalten wird ein glöcklein, und ein offener wellikäfig .
    diese vögel sollte man in kistenkäfig halten in so einem käfig fühlen sich kanari u stieglitz nicht wohl.
    ich selber habe im frühjahr 3 buchfinken(1,2) in die freiheit entlassen, der hahn wurde bei mir geboren, ich habe so eine freude weil seit es kalt ist alle 3 bei mir am futterhaus sind ,
    bis mai konnte ich sie noch bei mir im garten beobachten dann wahren sie weg ,bin mal auf dieses jahr gespannt
    mfg
    :0- wp
     
  15. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft

    zu1) soweit ich gelesen habe, stellen sich jemand die Nackenhaare wenn er noch einen Vogel aufnehmen soll.
    zu 2) Können schon , aber nicht alles was man kann ist gut, und eigentlich sollte der, der hier lesen kann, das schon bei Beiträgen anderer User gelesen haben.
    zu 3) Nein ist leider nicht möglich.
    zu 4) kann ich leider nicht helfen, Tip einfach nochmal durchlesen.
    zu 5) ist gleiche Frage wie Frage 2, aber ich denke da korrespondiert die 4. Feststellung mit.

    Ansonsten wundere ich mich, dass so nachgefragt wird, wo doch alles schon beantwortet war bis auf 3.
    Werde aber nun die Geschichte des Tieres nicht aufzählen, so genau kann ich das leider nicht.
    Viel Spaß beim Weiterdiskutieren, ich wollte nur das zum Stieglitz wissen, und für die ausführlichen hilfreichen Antworten danke ich.
     
  16. Rena1

    Rena1 Guest


    na..dann wollen wir nur hoffen,das diese Person den stieglitz bei der unteren Naturschutzbehörde gemeldet hat.

    :S
     
  17. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ vp
    erstmal vielen Dank für deine Antwort. Wenn ich viel Ahnung hätte, bräuchte ich hier nicht zu fragen.
    Nein ich habe nicht viel Ahnung von der Haltung einheimischer Vögel. Ich habe nur gedacht, so aus dem Bauch raus, hoffe es sei mir erlaubt, wenn es sowieso schon einen einzelnen gefangenen Stieglitz gibt, das man ihn mit dem einzelnen Mix zusammensetzen kann.
    Ich dachte dabei nicht ans Züchten, eher mehr daran das diese Vögel nicht alleine sitzen.
    Ich weiß nicht was an meiner Frage falsch war,
    Liebe Grüße Flocke
    @a.canus
    Wenn ich was nicht verstehe, frage ich lieber noch mal nach,
    aber nichts für Ungut, danke für die Antworten.Ob sie für mich hilfreich waren...........? Vielleicht sollte ich mir es zum Motto machen, wenn ich nix weiß, einfach Fresse halten.Nun habe auch ich kapiert, das man diese Zwei nicht zusammen führen kann.
    Gruß Flocke:S
     
  18. Rena1

    Rena1 Guest

    schade....

    hallo,flocke
    das man das auf dich münzt tut mir leid.....ist auch schwer zu verstehen wenn man mit gezinkten karten spielt....diese ala Carte galt mir.
    es wäre schön wenn man hier den user dies etwas verständlicher machen könnte,dann würde sich so manche frage erübrigen.

    man muss hier nicht die fresse halten...besser einmal zuviel gefragt,als garnichts oder falsch verstanden zu haben.


    :0- :0- :0- :0- :0-
     
  19. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    18
    hallo rena
    seit drei tagen schreibst du nun in diesem foren u hast fragen u antworten ohne ende.
    wenn dir an der unterbringung deines stieglitzmischlings sofiel liegt , bin ich überzeugt das du im richtigen foren schon einen platz mit foliere gefunden hätest.
    aber wilst du das über haubt?
    wir können nicht alles ändern, müssen aber bei uns anfangen!
    :0- :0- mfg wp
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tamborie

    tamborie Guest

     

    Anhänge:

  22. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich sehe es genau wie tam ein armer kerl den man nur zum anschauen u zur freude des halters halten kann, an deiner stelle würde ich ihn mit kanarien halten.
    den eine zucht mit kreutzungen sollte man auf keinen fall resckieren ! den ein gleiner % satz der mischlinge sind fruchtbar.
    bei kanarie hobby nicht so schlimm ,bei stieglitzen furchtbar!
    mfg wp

    nöö jetzt will ich es wissen!
    habe nochmal gelesen, und mich lässt die Frage nicht mehr los.
    Wieso kann man diesen MISCHLING nicht mit dem Stieglitz zusammen tun?
    ER lebt doch auch alleine. Wieso ist es furchtbar,wenn diese fruchtbar wären?Würden sie dann Körperliche Schäden haben, oder einfach nur nicht so schön aussehen im Auge des Betrachters?
    Wieso kann man den Sieglitz den a. canus erwähnte nicht mit dem Mischling zusammen tun?Ich dachte der Stieglitz ist dem Mischling artähnlicher als ein Kanarienvogel.
    Der Eine schreibt von Folieren, und der Andere von Kastenkäfige.
    Wie soll man daraus noch schlau werden.
    Gruß Flocke:S
     
Thema: einheimische Vögel als haustiere....?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amsel als haustier

    ,
  2. star als haustier

    ,
  3. star vogel haustier

    ,
  4. wildvogel als haustier,
  5. wildvögel als haustiere,
  6. drossel als haustier,
  7. suche zuchter von einheimischen vogeln,
  8. einheimische vögel zu hause halten ,
  9. wildvogel als Haustier halten,
  10. wild vogel als Haustier illegal,
  11. stare als Haustiere,
  12. stieglitz haustier ?,
  13. einheimische vögel halten,
  14. heimische Vögel als Haustier,
  15. mit welch vogel arten konnen sich feuerzeisige paar,
  16. Eine amsel Zuhause halten,
  17. amenyn kosten,
  18. feuerzeisig kanarien mischling haltung,
  19. einheimische Haustiere,
  20. amsel zu hause halten,
  21. singdrossel als haustier,
  22. drossel als haustier halten,
  23. amseln als haustier,
  24. amsel haustier,
  25. content
Die Seite wird geladen...

einheimische Vögel als haustiere....? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...