einmal im Jahr brüten???

Diskutiere einmal im Jahr brüten??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Habe irgendwo gelesen, dass man den Nymphensittichen einmal im Jahr einen Brutkasten zur Verfügung stellen sollte, damit die Henne...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo!

    Habe irgendwo gelesen, dass man den Nymphensittichen einmal im Jahr einen Brutkasten zur Verfügung stellen sollte, damit die Henne brüten kann und nicht die Eier irgendwann irgendwo mal versteckt.

    Stimmt das? Soll man das machen, auch wenn man keinen Nachwuchs möchte, bzw. nicht haben darf?

    Schönen Sonntag noch,

    Matara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RainerS, 5. Mai 2002
    RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Matara,

    also geziehlt einmal im Jahr würde ich es nicht machen! Ich würde nur dann evtl. einen Nistkasten reinhängen, wenn ich merken würde, daß die Hennen brutig werden! D.h. wenn du bemerkst, daß sie wie die Irren eine Nistgelegenheit suchen, hinter Büchern, in dunklen Ecken etc.
    Die Hennen kommen nicht imer in Brutstimmung, da spielen viele Faktoren it rein, wie z.B. Futterangebot, Sonnenscheindauer, Temperatur, Luftfeuchte etc.
    Wenn kein Zwang besteht, dann würde ich es auch nicht fördern.
     
  4. matara

    matara Guest

    Juhu, ich hab´s geschafft!!!

    juhu, ich hab´s endlich geschafft, ein foto von meinen süssen nymphen unter meinen namen zu stellen!!! ach, jetzt freu ich mich!!!! :)

    wen´s interessiert: ganz links ist tweety, dann kommt unser neuling lohengrin, dann etwas hinten emma und ganz rechts silvester.


    @rainer: danke für deine schnelle antwort! dann lass ich´s lieber auch mit dem brutkasten!
     
  5. #4 RainerS, 5. Mai 2002
    RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo matara,

    klasse Benutzerbild!

    Das mit dem Brüten war ja nur meine bescheidene Meinung, warte mal noch, was die anderen dazu sagen, kann ja auch sein, das ich hölisch daneben liege :D!
     
  6. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo,

    also, ich kann hier Rainer nur voll und ganz zustimmen. Solange die Hennen nicht von selber brüten wollen, lasse sie auch nicht.

    Am Ende kommen sie noch auf den Geschmack. Und aus vogelzüchterischer Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, Nymphen nach einer Brut zu überzeugen, daß sie aufhören sollen. Die brüten dann unter Umständen bis zum Umfallen. Da muß man dann mit Futterumstellung und Lichtveränderungen und sonstigen Kunststücken nachhelfen.
     
  7. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Brüten

    Hallo
    :? Habe bis jetzt nur davon gehört das Säuger einmal junge bekommen sollen, dadurch soll das Krebsgeschwür- Risiko geringer sein, aber bei Sittichen???

    Wenn verhindert werden soll das sie Eier legen, so wenig wie möglich Keimfutter geben (Vitamin E),und auch Lichtverhältnisse,
    das sie nicht dran denken es ist Frühjahr und jetzt ran ans Eier legen;) ;) ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Leute

    Wie ist das eigentlich wenn der Hahn wie verrückt nach einer Bruthöhle sucht , die Henne aber weniger Interesse an einer Höhle zeigt :?

    Bei meinem Rudi ist das zur Zeit der Fall. Er hat sich im Wohnzimmer hinter unseren Büchern sozusagen eingenistet. Wir haben jetzt ein Handtuch davorgehängt, damit er dort nicht mehr stundenlang hinter den Büchern hockt, ausserdem hat der einige Bücher auch :D "sehr intensiv gelesen" :D.

    Die Hilde hingegen hat weniger bzw. gar kein Interesse irgendwo reinzukriechen. An einer Stelle im Wohnzimmerschrank stehen Sportpokale von meinem Mann. Die glänzen so schön silbrig und da sitzt die Hilde eigentlich oft, und erfreut sich an dem Glitzern. Häufig besucht die Hilde auch unsere Grünlilien, um die Seramiskügelchen auszuräumen :p

    Jedenfalls sucht der Rudi jetzt andere Bereiche des Schrankes ab, wo er reinkriechen könnte. Wir können doch nicht den kompletten Schrank mit Tüchern zuhängen, der Schrank ist gross, und hat eben viele offene Fächer.

    Ausserdem werde ich aus der Luft attackiert, wenn ich mich dem Schrank nur nähere. Wie ein Kampfjet stürtzt der Rudi auf mich nieder und haut mich mit seinem Schnabel auf den Kopf. Teilweise verfolgt er mich auch, obwohl ich schon den Rückzug in die Küche angetreten habe. Übrigens, meinen Mann greift er nicht an, das findet mein Mann natürlich superlustig, dass ich angegriffen werde und er nicht :p

    Echt, da muss ich mir schon manchmal das Lachen verkneifen.

    Das Lustigste kommt noch:
    Neulich hat mich der Rudi wieder mal angegriffen, als ich mich arglos dem Schrank näherte. Da habe ich so getan als würde ich fürchterlich weinen, und was ist passiert:
    Mein Wellensittich Teddy ist mit lautem Geschrei auf den Rudi los, und hat mich verteidigt :p
    Ist der nicht lieb, mein kleiner :~ Teddy(bär)?

    Den Nistkasten habe ich bis jetzt noch nicht aufgestellt.
     
  10. Bell

    Bell Guest

    Hallo Matara,

    sollte ein Pärchen sichtlich Anstalten machen brüten zu wollen, dann würde ich persönlich ihnen einen Nistkasten zur Verfügung stellen, damit sie sich nicht irgendeine Ecke suchen, denn die kann man das nächste Mal nicht einfach wegstellen, wie den Kasten :D.

    Ich merke bei meinen Nymphen mittlerweile am Verhalten sehr schnell, ob sie brutlustig sind oder nicht. Dann nehme ich sie aus dem Schwarm und lasse sie brüten. Ob sie nun Kunststoffeier bekommen oder Junge aufziehen dürfen hängt davon ab, ob sie "zuverlässige" Eltern sind.
    Wenn die ersten Jungen anfangen auszufliegen folgt kurz darauf schon das zweite Gelege, welches ich je nach Anzahl der Küken aus der ersten Brut, zulasse oder die Eier gleich gegen Kunsteier austausche. Ist das letzte Küken ausgeflogen entferne ich den Kasten mit dem letzten Gelege und die Eltern ziehen ihre Küken noch groß und werden wieder in den Schwarm entlassen.

    Ich steuere also so alles nur mit dem Nistkasten, weil ich es mit Lichtverhältnissen und Futterangebot nicht steuern kann.

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

einmal im Jahr brüten???

Die Seite wird geladen...

einmal im Jahr brüten??? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  5. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm: