Einreise- und Quarantänebestimmungen in Spanien

Diskutiere Einreise- und Quarantänebestimmungen in Spanien im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich möchte mit meinem Halsbandsittich Ende dieses Jahres auf die Kanarischen Inseln umziehen. Habe ich es nun richtig verstanden, dass ich...

  1. cali71

    cali71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte mit meinem Halsbandsittich Ende dieses Jahres auf die Kanarischen Inseln umziehen. Habe ich es nun richtig verstanden, dass ich lediglich die Gesundheitsbescheinigung (nicht älter als 10 Tage) eines Amtstierarztes benötige? Oder muss der Vogel trotzdem in Spanien in Quarantäne? Und noch eine Frage: Eine Tollwutimpfung ist doch nur für Hunde, Katzen und Frettchen vorgesehen, oder gilt das auch für Vögel? Muß ich evtl. noch weitere Dinge beachten?
    Fragen über Fragen.....aber ich will ja alles richtig machen;)
    LG Inge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cali71

    cali71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hola,
    ich wollte mich mal kurz aus Spanien melden, und berichten, wie der Umzug mit meinem Halsbandsittich geklappt hat. Ich benötigte lediglich die Bescheinigung des Amtstierarztes, was problemlos klappte. Ich musste den Vogel nicht mal aus dem Käfig herausnehmen, der Arzt schaute ihn sich nur kurz an, und ich musste dann für die Bescheinigung 18 Euro auf das Konto der Kreisverwaltung einzahlen.
    Weder am Flughafen in Nürnberg, noch am Flughafen von Fuerteventura gab es Kontrollen wegen den Papieren. Ich konnte ihn auf Fuerteventura einfach im Raum für das Sondergepäck abholen, und es war kein Zollbeamter in der Nähe. Also habe ich mir vorher wohl zu viele Sorgen gemacht! Der Kleine hat sich hier nun gut eingelebt, und bekommt bald eine Partnerin. Äußerst verärgert bin ich allerdings nach wie vor über Airberlin, die den Vogel vor dem Einladen eine halbe Stunde im Schnee neben dem Flugzeug stehen liessen8(8(8(. Ich saß bereits im Flieger, und musste das ganze Drama mit anschauen. Ich habe mehrmals die Flugbegleiterinnen darauf aufmerksam gemacht, aber nichts geschah, und ich fühlte mich ganz hilflos. Ich hatte dann während des ganzen Fluges Angst, das dem Vogel durch die Kälte etwas zugestossen sein könnte. Ein schreckliches Gefühl. Aber der Kleine ist ziemlich hart im nehmen. Mitten in der Abflughalle in Nürnberg hat er trotz des ganzen Getümmels und der Unruhe dort seelenruhig geschlafen, und vor sich hin geknuspert. Ich habe mich wohl mehr aufgeregt wie der Vogel, dem das Ganze anscheinend gar nichts ausgemacht hat...
    LG
     
Thema:

Einreise- und Quarantänebestimmungen in Spanien

Die Seite wird geladen...

Einreise- und Quarantänebestimmungen in Spanien - Ähnliche Themen

  1. Fasane in Spanien

    Fasane in Spanien: Hallo zusammen vom Neuen ich habe gerade angefangen mich mit dem Thema Fasanenhaltung/Zucht zu befassen. Der Hintergrund ist, im nächsten Jahr...
  2. Zuchtgenehmigung Spanien

    Zuchtgenehmigung Spanien: Hallo, Ich wollte mal fragen wo bekomme ich die Zuchtgenehmigung in Spanien her und was ich brauche oder wie viel so etwas in Spanien kostet....
  3. Auf Mallorca

    Auf Mallorca: [ATTACH] Hallo, diesen Vogel habe ich auf Mallorca gesehen. Er war nicht scheu, setzte sich abends zu uns und flog erst morgens wieder weg....
  4. Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien

    Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien: Ich habe das Thema mal in dieses Forum reingeschrieben weil es ja Haupsächlich um Kleintiere geht. Es war alles in einem Spanien Urlaub auf...
  5. Bestimmung einiger Spanier

    Bestimmung einiger Spanier: Liebes Forum, bei den folgenden Vögeln, die ich in Aiguamolls de l’Empordà (Costa Brava) am 27. Juli aufgenommen habe bin ich mir nicht 100%...