Einrichtung

Diskutiere Einrichtung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, heute durften meine zwei Wellis in ihr neues Zuhause ziehen. Es ist ein größerer Käfig mit den Maßen 170 x 75x 90. Jetzt...

  1. Begge

    Begge Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    heute durften meine zwei Wellis in ihr neues Zuhause ziehen. Es ist ein größerer Käfig mit den Maßen 170 x 75x 90.
    Jetzt wollte ich Euch fragen, was Ihr in Eurem Käfig da so an Spielzeug und Sitzplätzen zu bieten habt.

    Könntet Ihr wenn möglich auch dazu Bilder dazustellen.

    Danke im Voraus für Eure Antworten.



    LG
    Begge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cookiegirl, 17. Mai 2009
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Hallo Begge,

    hier mal meine Ausstattung...

    Im Käfig

    - Naturäste (auch gerne dünnere zum beknabbern mit frischem Grün)
    - Schaukel
    - Sepirschale (richtig geschrieben?)
    - Glocke

    Außerhalb des Käfigs

    - selbstgebastelte Sitzgelegenheiten
    - Golliwoog (Pflanze die Wellensittiche wohl mögen, meine wohl eher nicht so ;) )
    - Spielplätze

    Halt viel zur Abwechslung. Und auch gerne mal die Spielsachen tauschen. ;) Damit es immer wieder was neues zu entdecken gibt.
    Vor allen Dingen muss das Zimmer vogelsicher gemacht werden.

    P.S.: Das mit den Bildern ist zur Zeit schlecht. Habe meine Digitalkamera leider einschicken müssen, kurz nachdem sie angekommen ist. :(
     
  4. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    fast:
    Sephiaschale (sprich: Sefia)
     
  5. #4 cookiegirl, 17. Mai 2009
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Dann halt so ;)
    Danke! :)
     
  6. #5 Vogelfeder, 18. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    So, jetzt ich:D

    Eine Schaukel, die aus so Fasern und Holz ist (**)
    Eine kleinere Schaukel, die aus Holz und Metall ist *(*)
    Ein Seil (**)
    Ein "Schlafstangen Dreigestell" **
    Ein Glocken seil mit Holzklötzen (*)

    Außen:

    Ein Holzregal, der einzige Ort wo die hinfliegen,
    mit drei schön verzweigten Stöcken.

    Vogelfeder

    P.S.: Da wo ein * ist geht einer dran,
    da wo ** ist gehen die beiden dran, sonst nicht.:(
    Eingeklammert: manchmal oder ncht mehr.
     
  7. #6 Stephanie, 19. Mai 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nö.

    Wiki/ Schale der Kopffüßer.
    Besonders dieser Satz:"Während das Posthörnchen (Spirula spirula) noch ein deutlich gekammertes Phragmokon besitzt, ist der Schulp der Sepien (Sepiida) schon deutlich verkleinert, eine Kammerung ist jedoch unter dem Mikroskop noch zu erkennen." sagt uns, dass es tatsächlich SePIaschale heißt. :)
     
  8. #7 Vogelfeder, 19. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Aber man schpricht es: Sefiaschale.:D

    Vogelfeder
     
  9. #8 DeichShaf, 19. Mai 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nein, tut man nicht. Warum sollte man auch etwas mit phonetischem F sprechen, wenn es mit P geschrieben wird? Kein Biologe sagt zu Tintenfischen "Sefien" sondern "Sepien".

    Unabhängig von der Aussprache, sollte man Sepiaschalen nur von namhaften Anbietern kaufen. Ist das nicht möglich oder nicht gewollt, sollte man die Dinger vorher einfach einen Tag in Leitungswasser legen, damit bei unbehandelten Sepiaschalen das Salz ausgeschwemmt wird.

    Ich empfehle außerdem, Sepiaschale nicht als einzige Mineralquelle zu verwenden. Eine ausgewogene Gritmischung und ein Pickstein (zB englischer Jod-Pickstein - das sind diese rosa-farbenen Teile) sind jedenfalls keine schlechte Idee. Und wenns dabei ums Geld geht: Einfach statt der 1,50 Teile in Miniaturausgabe für Wellensittiche lieber die etwa 6-7 mal so großen Steine für Nager kaufen. Kosten dann 2,00 und enthalten genau die gleiche Mischung.
     
  10. #9 Vogelfeder, 19. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Gut, dann halt nicht.;)

    Vogelfeder
     
  11. Begge

    Begge Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte etwas über die EInrichtung wissen und nicht über die Definition von Sephiaschalen !!! :nene:


    LG
    Begge
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Stephanie, 19. Mai 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Okay, also Einrichtung und nix über - trotzdem - SePIaschalen!:D

    Meine Käfigeinrichtung ändert sich natürlich immer, wenn etwas kaputt geht oder ich etwas Neues ausprobieren will.

    Bei meinen Vögeln sind Papierstreifen der Hit; ich habe mir extra einen Schredder gekauft (10 €):D.
    Die sind in der gelben Papiertasche im Käfig.

    Zum Käfig gehörten Holzsitzstangen, von denen ich eine als Anflugast an die Tür gebunden habe.

    Über einen Ast habe ich eine Toilettenpapierrolle gestreift (meine Beiden sind/waren Konfetti-Produzenten).

    Unten auf den Boden habe ich einen Blumenuntersetzer mit ausgesäten Körnern und einen mit Wasser als Badestelle gestellt, beides noch unbenutzt...

    (Noch) Nicht auf den Bildern: Neuerdings habe ich eine "Wackelstange" aus der Zoohandlung im Käfig angebracht (die nur einseitig eingehängt ist und etwas nachgibt, wenn der Vogel drauf hüpft), auch außen habe ich 2 davon montiert - die werden sehr gut angenommen, und kosten nur ca. 60 Cents pro Stück.

    Auf dem Boden liegen immer mal wieder Bälle und auf einem Teller unterschiedliche Obst- und gemüseangebote (geraspelt, püriert, in großen Stücken); außerdem hängen 2 "Cajeput"-Scheiben im Käfig (Onlineshop), an denen gerne geknabbert wird; für mein inzwischen verstorbenes älteres Weibchen hatte ich 2 Sitzbretter installiert, die zum Zeit nicht genutzt werden, vorher aber sehr beliebt zum Sitzen und Nagen waren.

    Draußen habe ich eine "Nagerkugel" aus der Papierstreifen und wenige KoHi-"Bällchen" oder auch mal Obst und Gemüse gezogen werden können (sehr beliebt).

    Toll sind auch Äste, die nur an einer Seite befestigt werden (z. B. am Gitter befestigt und schräg über einen anderen Ast gebunden) und von denen "vogel" etwas herunter werfen kann (Ringe, Glocken, festgebundenes, zusammen gedrehtes Papier...).

    Bei uns in der Zoohandlung gibt es jetzt so "Knabberstapel" (mehrere Scheiben übereinander)und "Knabberäste" für Wellis, aus denen sie ein faseriges Material nagen/ziehen können, die könnten auch sehr interessant sein.

    Täglich neu kann man auch Gemüsestreifen oder "Kerngehäuse", großzügig "umschnitten" als Spielzeug bzw. Schaukel aufhängen.
    __________________________

    Das Weiße oben auf dem 2. Bild war Toilettenpapier, was ich um den Edelstahlnapf drapiert habe, weil der vom Männchen masssiv angebalzt wurde, was leider auch noch mit exttemem "Frustschreien" (?) verbunden war.
     

    Anhänge:

  14. #12 ruhrpottwellis, 19. Mai 2009
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,
    ich denke mal 1.70 ist die Höhe? Ist das Dach gerade? Dann würde ich es in der Breite gar nicht so voll packen.

    Meine Jungvögel spielen am liebsten mit Gitterbällchen und mit diesen 5 Ringen untereinander, an denen unten ein Glöckchen hängt (ich weiß nicht, wie man das nennt) Andere Sachen benutzen sie auch schonmal, aber die beiden Spielzeuge mögen sie eindeutig am liebsten. Meine Hähne balzen Spielzeug oft auch an, während sich die Hennen mehr für Knabberzeugs interessieren. Beliebtester Einrichtungsgegenstand bei meinen Mädels: der Möhrenhalter (mit Möhre drin) und an der Wand ein Stück Korkrinde.

    Ein zusätzlicher Hängenapf (Kanariennest) in den man auch gut Grünzeug stecken kann, wird bei mir auch gern als Schlafplatz angenommen, genau wie eine durchgesägte Kokosnuss, und Schaukeln in allen Variationen. Ich habe immernoch so eine ganz billige rote Plastikschaukel, die links ein Glöckchen hat und oben eine Reihe Perlen zum Verschieben. Dieses Teil hält schon nur noch mit zwei Wäscheklammern wird aber heiß geliebt.
     
Thema:

Einrichtung

Die Seite wird geladen...

Einrichtung - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung

    Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung: Hallo liebe Gemeinschaft hier, als neuer, unerfahrerner Welli Halter freue ich mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bei der der...
  3. Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?

    Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Paar Bourkies zugelegt und im Internet bereits gelesen das der Großteil unserer Pflanzen für die Vögel giftig...
  4. Bitte um Meinungen zur Vogelzimmertauglichkeit

    Bitte um Meinungen zur Vogelzimmertauglichkeit: Hallo ich bin noch neu hier und habe bisher auch noch keine Nymphensittiche. Vor drei Wochen hatte mein Vater ein Nymphenweibchen gefunden und...
  5. Fasanvoliere Ausstattung

    Fasanvoliere Ausstattung: Hallo, ich habe meine Voliere jetzt eingerichtet und wollte mal fragen was benötigt oder brauchen Goldfasane unbedingt. bis jetzt sind dickere...