einsamer nymph legt ei

Diskutiere einsamer nymph legt ei im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich verstehe Deine Wut....aber damit kommst Du nicht weit. Mir würde es mit so einer Wut im Bauch schwer fallen , normal mit den Leuten zu reden ,...

  1. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich verstehe Deine Wut....aber damit kommst Du nicht weit. Mir würde es mit so einer Wut im Bauch schwer fallen , normal mit den Leuten zu reden , ich weiß nicht wie es Dir geht.... Wenn mich aber jemand agressiv anmacht und mich evtl. der Lüge bezichtigt , würde ich auch nicht hinhören........... Du kannst nicht verlangen , daß die Leute , die bis jetzt wohl aus Unwissenheit ihren vogel so gehalten haben , sich nach jemandem richten , der offenbar alles besser weiß und sie der Tierquälerei bezichtigt....sicher lieben sie ihr Tier auch und wissen nur zu wenig über sein Bedürfnisse. Ich habe bei einem ähnlichen Fall eine Veränderung bewirken können , indem ich den Leuten die Gelegenheit gab ,selber auf die Idee mit dem Partner zu kommen. Niemand verliert gerne sein Gesicht und das ist bei Deinen Nachbarn wohl schon passiert , leider zum Nachteil des Vogels.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank M

    Frank M Guest

    Wenn die

    verantwortungsvoll wären und sich um die Bedürfnisse kümmern würden, würden sie sich anders verhalten!:? 0l 8(
    Außerdem hat ein Nymph mit 13 Jahren knapp die Hälfte seines Lebens erreicht. Ich hatte ja Zeit mir das alles nochmal zu überlegen. Ich bin aber immer wieder zum gleichen Ergebnis gekommen. Strafanzeige wegen Tierquälerei!!!
    Am liebsten würde ich mal eben nach Köln fahren und denen mal kräftig eins auf die ...... hauen! Auch wenn ich weiß das das nichts ändert.
    Aber ich ärgere mich eben über soviel Dummheit, Verantwortungslosigkeit Ungerechtigkeit und Sturheit.8(



    Grüße, Frank
     
  4. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    ich verstehe dich gut frank mir geht es genauso ich habe auch so viel wut und du kannst mit denen einfach nicht reden nein alles haben sie schon ausprobiert alles wissen sie besser das ist ja das schlimme ich komme nicht gegen an denn wenn ich immer wieder neue argumente bringe dann werden die durch irgendwelche blöden lügen wieder bei seitegelegt

    ich weiss nich ... zwitschern nympen eigendlich auch? ich hör sie nur rufen war früher ja auch mal öfters da weil mein freund da für 3 monate gewohnt hat als er eine wohnung in köln gesucht hat

    naja struppiges gefieder müde augen... wie das nunmal so ist bei tieren die einsam sind....
     
  5. Shacky

    Shacky Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Puschel,

    es sind viele hier, die deine Wut verstehen :(

    Es ist aber auch richtig was du machst, indem du sie immer wieder darauf ansprichst. Bleib am Ball und unterhalte dich weiterhin mit ihnen über die Einsamkeit von der Nymphin. Denn ich glaube, dass vieles von deinen Worten haften bleibt, auch wenn sie immer wieder abwehren. Ob gewollt oder ungewollt haben sie bestimmt bereits angefangen darüber zu denken und miteinander zu reden.

    Wahre deine Höflichkeit und behalte deine Wut, in Form von der Faust in der Tasche, und spreche sie weiterhin darauf an.

    Liebe Grüße

    Shacky
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Puschel,

    Nymphen haben grundsätlich eine andere Sprache als Wellis. Das Flöten kann man daher nicht miteinander vergleichen. Nymphen geben mehr oder weniger laute lange oder kurze Ruftöne von sich oder balzen oder schreien. Beim balzen hört sich das flöten anders an . Wellis können sehr schön flöten. Meiner Meinung nach besser als eine Nachtigall.
    Eine bessere Antwort kann ich dir leider nicht geben. Schaff dir doch ein Nymphenpärchen an, dann kannst du am besten vergleichen. Dann brauchst du aber eine Voliere. Nymphen und Wellis vertragen sich nach meiner Erfahrung ganz gut. Ich habe zwei Männchen und zwei Weibchen und ein Wellipaar.:p :)




    Grüße, Frank:0-
     
  7. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    na nymphies interessieren mich nicht so richtig meine leidenschaft gilt den wellies :) frank würde auch gern züchten
    habe allergings den platz dazu nicht und musste vor einigen tagen deshalb schon 2 wellis abgeben :(
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Naja, zwitschern eigentlich nicht. Sie schreien mal vor allem wenn sie alleine sind oder die Hähne balzen.

    Hier kannst Du den "Nymphenbalzgesang" anhören.
     
  9. Frank M

    Frank M Guest

    re " Nymphengesang "

    Hallo Maja,

    ich habe versucht mir den " Gesang " anzuhören, die sch.... Kiste zeigt die Seite aber nicht an.8(
    Gibt es dafür eine Internetadresse ?



    Grüße, Frank
     
  10. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Frank :0-


    Es wäre nett wenn Du ab und zu mal lesen würdest :( .
    Ich heiße Heidi oder Federmaus nicht Maja.

    Der Link hat leider nicht funktioniert. Hier nocheinmal .
     
  11. Frank M

    Frank M Guest

    Man wird....

    sich doch mal vertun dürfen!:?


    Frank
     
  12. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    das hört sich ja komisch an... neee die nymphin ruft nur..
     
  13. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    soo ich habe es geschafft meine "tollen" nachbarn überredet bekommen sie will jetzt mit ihren freund darüber sprechen ob sie es macht weiss ich nicht bei ihr kann man sich nie sicher sein aber immerhin hat sie auf mich gehört :))
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    :S
     

    Anhänge:

  15. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    zu früh gefreut fledermaus
    ich habe vor ein paar minuten mit meiner nachbarin über icq gequatscht ich zeig euch mal den dialog...

    Danny (12:46 AM) :
    und wie siehts aus mit dem 2. nymph?
    Luna (12:47 AM) :
    marko will ent
    Danny (12:47 AM) :
    toll wieso nich er denkt dabei kein einziges mal an tweety ne
    Luna (12:48 AM) :
    er meitn es ist ebsser so
    Luna (12:48 AM) :
    tweety ist zu lange allein...
    Danny (12:48 AM) :
    das is quatsch das stimmt nicht
    Luna (12:48 AM) :
    udn zu dominant um etas anders zu akzenpieren
    Danny (12:49 AM) :
    erkundige dich ma geh ma auf nympehsittich seiten das is nich wahr

    Luna (12:50 AM) :
    markos sagt das ...
    Danny (12:50 AM) :
    marko hat keine ahnugn sorry wenn ich das sage aber ist ein egoist das arme tier ist immer allein
    Luna (12:50) ich versteh es ja aber er nicht...
    Danny (12:51 AM) :
    mach ihn das mal klar zeig ihn mal seiten oder so...
    Danny (12:51 AM) :
    sie würde glücklicher sein glau mir...


    und dann kam nichts mehr super ne? mensch arme tweety :( :(
     
  16. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Sie haben sich auf jedenfall schon mal über einen Partner unterhalten. Ich denke sowas braucht auch Zeit um sich damit anzufreunden.
    Ich hoffe sie reden weiter darüber und Informieren sich.

    Ich war vor kurzen sehr überrascht als ich vom Dehner das kostenlose Infoblatt über Nymphensittiche gelesen habe. Da steht drinnen das ein Nymph nie alleine gehalten werden soll am besten sogar im Schwarm :) .
    Wenn solche Aufklärungen jetzt schon von Dehner & Co gemacht werden besteht ja auch Hoffnung 8) .
     
  17. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    ja aber was mich so wütend macht ist dieses von vorne rein nein die ist zu lange alleine oder zu agressiv so doofe vorurteile und gründe suchen
     
  18. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Also ich denke da muß einfach jetzt die Zeit auch etwas mitspielen.

    Ich weiß noch wie sich mein Mann geziert hat als ich sagte ich brauch ne größere Volie 8o . Im Frühjahr kam er dann von sich aus auf dem Gedanken :p .

    Ich würde jetzt mal 2 Wochen oder mehr vergehen lassen damit sie Ruhe haben und dann einfach noch mal nachfragen ob sie es sich überlegt haben mit einen Partnernymph.
     
  19. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    na gut ich werde in 2-3 wochen nochmal nachfragen und werde dir dann per pn schreiben wie das ganze ausgeht wenn es dich interessiert


    liebe grüße

    danny
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ja bitte. würde mich freuen wenn Du mir bescheid sagst.

    Hast Du einen Dehner bei Dir in der Nähe ?
    Vielleicht reagieren sie ja auf ein kostenloses Infoblatt vom Deher.
     
  22. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    ne leider nicht federmaus :(
    aber ich werde ihnen ein paar internetseiten zeigen
    ich halte dich auf dem laufenden :)
     
Thema: einsamer nymph legt ei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausreden für vogelsitter

Die Seite wird geladen...

einsamer nymph legt ei - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...