Einsamer Stanleysittichhahn

Diskutiere Einsamer Stanleysittichhahn im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, bin zwar noch neu hier :traurig: möchte aber dennoch mein Problem mit meinem traurigen Stanley ansprechen :heul: Er braucht...

  1. Carmen Z.

    Carmen Z. Guest

    Hallo Leute,
    bin zwar noch neu hier :traurig:
    möchte aber dennoch mein Problem mit meinem traurigen Stanley ansprechen :heul:
    Er braucht dringend ein neues Madel! Ich hoffe, es kann mir jemand helfen bevor ich noch verzweifel 0l
    Bitte Info!!! s-meld

    Gruss
    Carmen Z. :hund
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Carmen,

    hmm,... n paar infos wären aber nicht schlecht, lächel,... würde die HILFE vereinfachen......

    Wie alt ist dein Hahn?!...
    Wielange schon allein?
    Warum allein?
    schon mal im Tierflohmarkt gestöbert oder gar inseriert?!?
    oder in der Züchterdatenbank nach einem Züchter in deiner nähe gesucht?!....
    Ín deinen Umliegenden Tierheimen mal angefragt?!?!...... muss doch machbar sein deinem Hähnchen ne neue FRAU zu besorgen!!! :zustimm: ;)
     
  4. Carmen Z.

    Carmen Z. Guest

    Hallo JESSY,

    klar habe ich schon inseriert und auch schon "sämtliche" Züchter in meiner Gegend abgegrast; von Hannover bis Hamburg und Umgebung! :( Aber entweder habe diese nur Jungtiere aus diesem Zuchtjahr oder kein wildfarbigen Vogel oder sie verkaufen nur paarweise! :?
    Doch ich gebe nicht auf! Im Notfall könnte ich auch ein Tier von den Börsen in Asel, Bad Salzufflen bzw. Coesfeld mitbringen, aber diese Landesschauen bzw. Meisterschaften sind "erst" im Dezember 04 bzw. Januar 05! :heul:
    Ich möchte STAN auch nicht so lange allein in der Voliere zwischen all den anderen Vögeln lassen, die er nicht versteht (sprachlich etc.)!
    STAN ist 4 Jahre alt. Sein Madel ist vor ca. 2 Monaten verstorben, sagte mir der Vorbesitzer (auch ein Züchter). Er wollte jedoch keine Stanleys mehr haben; hatte auch nur noch diesen einen!
    Vielleicht klappt es ja durch die geschaltete Anzeige! :)

    Kann man eigentlich Prachtrosellas zu Stanleysittichen und Nymphen ausserhalb der Zuchtsaison in einer ca. 30 qm großen Voliere stecken? :? Bitte Info! s-meld

    Gruss
    Carmen Z. :hund
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Carmen,...

    Ich habe unter anderem Rosellasittiche und Nymphensittiche,.... würde diese aber auch ausserhalb der Brutzeit nicht zusammen in eine Voliere setzen (egal wie groß) :nene: ..... ist mir zu gefährlich!! :traurig: Kommt halt immer auch auf den vogel selber an....
     
  6. Carmen Z.

    Carmen Z. Guest

    ...
    Gut, dann werde ich die Rosellas in ein Extragehege stecken! Habe noch eins frei! 8)
    ÜBRIGENS:
    es hat geklappt mit dem inserieren! :beifall: Gestern Abend rief ein Züchter aus meiner unmittelbaren Nähe an und bot mir einen Stanleysittich an. Ein neues Madel für meinen STAN! :) Sonntag vormittag hole ich sie ab. Hoffentlich findet unser Hahn an ihr Gefallen!

    Ich werden berichten!
    DANKE!

    Gruss
    Carmen Z. :hund
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Carmen,...

    na das ging ja FLOTT,.. super!!!!!! ... dann warte ich mal ganz gespannt auf deine Berichte,... hoffentlich klappt die Verpaarung!! *daumendrück*.....
     
  8. Carmen Z.

    Carmen Z. Guest

    Hi JESSY,
    heute morgen war es soweit! Wir haben STAN´s neues Madel (ich habe sie SINA getauft) abgeholt! :zustimm: Sie sitzen zwar noch nicht zusammen auf einem Ast, aber er ist immer in ihrer Nähe und das finde ich für eine so frische "Beziehung" schon sehr gut! :) Mal sehen, was die Zeit so bringt! Sollte sich was Neues ergeben, werde ich sofort berichten!
    DANKE nochmal für die Hilfe! :0-

    Gruss
    Carmen Z. :hund
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Carmen

    Stanleys sind was zurückhaltender Anfangs in der Paarbeziehung . Haben sie sich gefunden, stehen sie im Temperament z.B. Rosellas bei der Balz nicht nach . ;)
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Carmen,.....

    na das ist ja super, das das anscheinend so gut klappt!!!.... Drück weiterhin die Daumen das die beiden es sich nicht doch nochmal anders überlegen,......

    Freu mich aber auch auf BILDER!! *grins*... :zustimm: :p
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    hallo carmen,......

    uuuuuuuund gibts neuigkeiten?!? wie läuft die verpaarung momentan?!!...... erzähl doch mal...
     
  13. Carmen Z.

    Carmen Z. Guest

    ´Tschuldigung!!!!

    ...habe lang nicht mehr bei Euch reingeschaut!!

    Hi JESSY,

    es scheint so, als wenn sich STAN und SINA gesucht und gefunden hätten! :zustimm: Jedenfalls machen sie alles gemeinsam: fressen, putzen, fliegen, quatschen! Die Zucht soll erst Anfang nächstes Jahr beginnen. Die Beiden sollen ihre Beziehung noch ein wenig festigen. Ausserdem wird es jetzt auch langsam zu kühl draussen! Obwohl ich schon ganz neugierig darauf bin! :S
    Wegen der Bilder...! Tja, ich bin techn. nicht ganz auf dem neusten Stand. Aber mein Nachbar Günter hat eine Digitalkamera. Ich frage ihn mal, ob er ein paar Fotos von meiner Voliere und den Vögeln schießen kann. Und dann zeige ich euch mal das, wovon ich andauerend rede (schreibe)!

    Gruss
    Carmen Z. :hund
     
Thema:

Einsamer Stanleysittichhahn