Einstreu im Nistkasten?

Diskutiere Einstreu im Nistkasten? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Vorweg, habe keine Wellis... bin aber gerade beim Quatschen mit einer Freundin auf folgendes Dilemma gestossen :D : Sie hat in einem Buch die...

  1. #1 g4eSpunky, 11. Juli 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Vorweg, habe keine Wellis... bin aber gerade beim Quatschen mit einer Freundin auf folgendes Dilemma gestossen :D :

    Sie hat in einem Buch die Aussage gefunden, dass in einem Nistkasten für Wellensittiche auf keinen Fall Streu, Heu etc. rein darf... die Vögel würden das eh gleich wieder raus kramen.

    Mich hat das überrascht und habe hier bei euch ein bisschen gestöbert. Meine auf einigen Fotos durchaus Einstreu gesehen zu haben? Wie wird das gehandhabt? Kann mir nicht vorstellen, dass das nur auf dem Holzboden so gemütlich ist...

    :) Wer jetzt wohl recht hat...?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo g4eSpunky

    Wellensittiche sind Höhlenbrüter und tragen kein Nistmaterial in ihre Höhlen.
    Es gibt natürlich, wie überall im Leben, Ausnahmen die das angebotenen Einstreu nicht wieder rauswerfen.
    Aber eigentlich ist nackter Boden richtig :D
     

    Anhänge:

  4. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wellensittiche brüten normal auf dem blanken Holzboden. In der Natur benutzen sie auch kein Nistmaterial. In dem Boden ist eine kleine Mulde, damit die Eier nicht Wegrollen. Diese Mulde wird oft noch zurechtgenabbert, damit es auch bequem genug ist.
    Es also kein Einstreu nötig. Aber falsch finde ich es nicht.

    Ich versuche es diesesmal auch mit Einstreu. Dieses hält den Kasten trockener und annimiert die wellensittiche zum Aufräumen und somit zum Brüten.
    Ich hab mal in einem Kasten, der etwas feucht geworden ist, etwas Streu zu den Küken mit reingelegt. Dieses wurde sofort von der Henne wieder rausgeschauffelt. wollte wohl sagen, was soll der Quatsch denn hier.
    Jetzt scheinen die Wellensitiche das sogar gut zufinden. Ich habe auch schon bei einigen anderen Züchtern gesehen, dass die Wellensittiche das Streu drinnen lassen.
     
  5. #4 g4eSpunky, 11. Juli 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... so ein Ärger, dabei war ich mir so sicher :D
    Guckt euch doch diese kleinen nackten Viecher an, wie sie da so einsam auf dem Boden liegen... da wird mir ja nur von hinsehen kalt ;)
    Danke für die promten Antworten, jetzt bin ich schlauer...
     
  6. Richard

    Richard Guest

    hi
    man kann auch leere spelzen und hülsen in den kasten tun...
    da hat die henne dann richtig zu tun um das alles wiederraus zu tun und binden tut es auch!!

    sodele...
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    brauchen tun sie es nicht, aber es animiert die henne zum Legen udn Brüten udn wenn man den Kasten sauber machen muss dann gehet es auch leichter und besser....

    Ich lege schon immer etwas mit rein......

    Liora
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Sittichfreund, 11. Juli 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Die Hennen reagieren sehr unterschiedlich.
    Die einen tragen alle Kotkrümel hinaus und bei den anderen sitzen die Jungen bis über die Knöchel in der Kacke. Wenn man dann Einstreu reintut, kann es gut gehen, oder auch nicht. Manchmal fliegen nicht nur die Fremdkörper aus dem Nistkasten, sondern auch die eigenen Jungen, wenn die Henne die Übersicht verliert, oder sie verläßt das Nest und damit Eier und Jungvögel. Gut wenn man dann mehrere brütende Paare hat, denen man Eier und Küken unterjubeln kann!

    In der natürlichen Baumhöhle ist der Untergrund modrig, also weich und saugfähig, also ist es irgendwie natürlich, wenn man Einstreu reintut. Am sinnvollsten ist es, den Nistkasten gleich damit anzubieten. Dann kommen die Hennen, weil sie die Höhle vorbereiten, schneller in Brutstimmung - das wurde hier bereits angesprochen. Ich habe es noch nicht erlebt, daß die Einstreu dann komplett herausbefördert wird. Etwas bleibt immer drin und so bleibt das Nest trocken.

    Nistkastenwechsel oder -putzen während der Brut sollte man aus weiter oben genannten Gründen lieber unterlassen. Wenn´s zu feucht wird, dann lieber ein wenig zusätzliche Einstreu unter die alte mischen, dann kann man natürlich auch ein wenig davon entfernen.
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Nestunterlage,

    ich gebe in die Nester etwas Sägespäne ( Hamster). Dann sind unter anderm zunächst einmal die Hennen bei der Beschlagnahme des Kastens beschäftigt, die einen lassen eine ganz dünne schicht drin, zerschreddern aber alles noch ein bischen. die anderen tragen alles raus.
    Wenn die Jungen dann da sind und das Koten anfängt, streue ich immer ein wenig nach. Nun gibt es ja sogenannte trockene Nester und nasse Nester, bei den nassen streue ich halt etwas mehr. Wenn sie ausfliegen mache ich alles sauber und desinfiziere alles, dann kann die Henne wieder brüten.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
Thema: Einstreu im Nistkasten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann verlaesst ein Wellensittich das erste mal den nistkasten

    ,
  2. wellensittich heu

    ,
  3. was macht man in nistkästen rein?

    ,
  4. darf man in einen wellensittichnest heu rein machen,
  5. wellensittich nest,
  6. muss man beim wellensittich im nistkasten etwas reinlegen,
  7. wellensittich nistkasten,
  8. nackter wellensittich
Die Seite wird geladen...

Einstreu im Nistkasten? - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...