Einstreu in Zimmervoliere

Diskutiere Einstreu in Zimmervoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe seit Anfang Juni eine Zimmervoliere, H/B/T/ 190/180/100, mit 20 Vögeln :Goulds,Papageiamadinen,Spitzschwanzamadinen,Tigerfinken,...

  1. #1 Leichtbei, 21. Juni 2006
    Leichtbei

    Leichtbei Guest

    Hallo,
    ich habe seit Anfang Juni eine Zimmervoliere, H/B/T/ 190/180/100,
    mit 20 Vögeln :Goulds,Papageiamadinen,Spitzschwanzamadinen,Tigerfinken,
    Kanarien.
    Meine Fragen :
    Ist es sinnvoll zum Vogelsand zusätzlich Buchenholzgranulat zu nehmen, mittel
    oder fein, das nicht so staubt, nicht vermischen, sondern getrennt?
    Und könnte ich den Vögeln in einer Ecke Waldboden anbieten, vorher in
    Mikrowelle keimfrei gemacht?

    Mit freundlichen Grüßen
    Leichtbei
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 birkenholz, 21. Juni 2006
    birkenholz

    birkenholz Guest

    ........Granulat

    Buchenholzgranulat erleichtert die Pflegearbeiten, da es den Kot punktuell bindet und so eine leichtere Entnahme möglich ist. Nehme für meine Finken im Vogelhaus schon jahrelang das mittelfeine Granulat. Meiner Meinung nach ist "keimfreier Waldboden" ein nutzloser Zusatz - wenn Vogelsand angeboten wird. Warum soll er keimfrei sein ?
    :+klugsche Ganz nebenbei der Besatz in deiner Voliere ist viel zu hoch.
    gruß birkenholz
     
  4. #3 ThSchultz, 23. Juni 2006
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Hallo,

    Sand würde ich grundsätzlich nicht nehmen wenn die Tiere viel auf der Erde sind. Und Waldboden (auch Keimfrei gemacht, wenn das überhaupt geht) wird nicht lange Keimfrei bleiben, es sei den du verbietest deinen Vögeln dort Kot abzusetzen :zwinker:

    Nein im Ernst. Ich denke Naturboden birkt immer Gefahren. Und wie hier schon beschrieben wurde, ist das Buchholz ganz praktisch, ich benutze es auch.
     
Thema:

Einstreu in Zimmervoliere

Die Seite wird geladen...

Einstreu in Zimmervoliere - Ähnliche Themen

  1. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  2. Holzpäne

    Holzpäne: Hallo, da ich mir für die nächsten 30 Jahren 2 Mohrenkopfpapageien zugelegt habe, dachte ich mir, dass ich so ein Account brauchen würde. Meine...
  3. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  4. Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?)

    Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?): Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder *seufz* Darf ich euch fragen, was ihr als Vollierenuntergrund benutzt? Ich habe von meinen Eltern...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....