Einstreu

Diskutiere Einstreu im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; ...na das müssen dann recht große bleistücke gewesen sein. Da hatte wohl jemand mit dem Schrotgewehr die Holzböcke erschossen.:zwinker: Im...

  1. die Mösch

    die Mösch Guest

    Da hatte wohl jemand mit dem Schrotgewehr die Holzböcke erschossen.:zwinker:

    Im Ernst: Ich verwende schon seit Jahren Buchenholzgranulat - und habe außer Holzstückchen und manchmal Holzstaub nichts anderes gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Maisschrot haben wir ausprobiert, war aber nichts für uns. Zu leicht, flog schnell weg und saugte die Feuchtigkeit nicht so gut wie das BHG.
    Deswegen war es bei uns nur eine kurzer Versuch, danach haben wir wieder BHG genommen.
    Fragt sich woher derjenige sein BHG bezogen hat, Wir hatten mit Metall im BHG wirklich noch keine Probleme.
    LG Iris
     
  4. #23 LumpiBlomberg, 15. Januar 2006
    LumpiBlomberg

    LumpiBlomberg Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Welches BHG sollten wir verwenden? Mittel oder grob für 2 Mönchsittiche.
    Die Voliere ist 1,5m x 0,7m. Ich hoffe der 25kg Sack reicht für 3 Füllungen.:D
     

    Anhänge:

  5. Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo,

    Ich habe mal ne Frage:

    ist das BHG vom Hungenberg wirklich so extrem Staubfrei ? Wir haben mittlerweile von verschiedenen Shops BHG gekauft und es hat immer stark gestaubt so das ich wirklich Atemnot bekomme (allerdings sind wir mit BHG insgesamt wirklich zufriedener als mit Sand das war schon ne deutliche Verbesserung)

    Danke und Gruß

    Nadja
     
  6. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    @lumpiBloomberg: ich würde je einen sack mittleres und einen freines kaufen, dann kannst du schauen welches in deinem fall besser ist.

    @Darkdream
    das habe ich bei meinem lieferanten nicht (kaufe bhg bei der bird-box).
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Nadja,
    ich war immer sehr zufrieden damit, habe aber bisher nur dort bestellt und kann andere Qualitäten somit nicht beurteilen. Staubiges Granulat hatte ich nie, darauf sollte man auch sehr achten. Google mal unter "Buchenholzstaub", dann weißt Du warum. Er ist gesundheitsschädlich, kommt natürlich immer auf die eingeatmete Menge an.
     
  8. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Wir haben verschiedene Anbieter ausprobiert und sind bisher mit dem BHG von Hungenberg am besten klar gekommen. Es staubt wirklich nicht.
    Wir verwenden die feinen oder mittleren Chips für Kanarienvögel und Wellensittiche. Für die Mönchsittiche würde ich vielleicht erst einmal die mittlere Größe nehmen, die machen ja etwas mehr Wind als unsere kleinen Piepser.
    LG Iris
     
  9. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Wir hatten schon von der Bird-Box und auch von Hungenberg das BHG, beides war staubfrei! :zustimm:
     
  10. Darkdream

    Darkdream Guest

    Super ! Vielen Dank für die Antworten !

    Ich werds dann bei der nächstens BHG Bestellung einfach mal ausprobieren - ich wollte eh mal den Hungenberg ausprobieren da er mir mal wärmstens ans Herz gelegt wurde und eigentlich ist der Laden ja ned so weit weg von mir.

    Schönen Gruß !

    Nadja
     
  11. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Hey Nadja,
    wie definierst du Nähe? Von Bayern bis NRW ist doch schon ein wenig Weg. Also wir fahren bis Neuss ca. 60 km, das könnte man noch als Nahbereich bezeichnen :).
    LG Iris
     
  12. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    BHG ist mein Favoriet. Hanfeinstreu würde ich nicht nehmen. Ich achte bei meinem Futter auch darauf, dass der Hanfanteil möglichst gering ist, das würde ich mir mit dem Streu wieder vermasseln.
    BHG riecht gut, finde ich. Eben nach Holz. Es hat meistens Lebensmittelqualität, von daher staubt es bei uns auch nicht. Der Postbote hat zwar Pech, er muss das Paket mit bis zu 30 Kg immer in den 3. Stock tragen, aber das macht er doch gerne:zwinker:
     
  13. Darkdream

    Darkdream Guest

    *lach* sowas, ich habe da wohl echt was durcheinandergebracht, hatte irgendwie Augsburg als Hungenberger Sitz in erinnerung - na dann geht das natürlich nicht :o
     
  14. Bubiline85

    Bubiline85 Guest

    Ich habe nur ne kleine Frage am Rande: wie oft wechselt ihr denn das BHG aus, ist zwar von Vogel zu Vogel und von Vogelanzahl zu Vogelanzahl bestimmt unterschiedlich, würde mich aber trotzdem mal interessieren.

    Danke!
     
  15. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!
    Einmal wöchentlich wechseln wir das BHG beim Voli-Großputz.
     
  16. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    jede woche nehme ich grobe verschmutzungen heraus, jede 3. woche wird das bhg komplett gewechselt.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Tic

    Tic Guest

    evg/reiffeisen...

    Hi ihr da daußen,

    noch haben wir ja keine vögel, aber nager - die haben als einstreu hanf - und den beziehen wir (späne und pellets, beides erhältlich) im reitsportbedarf, weil wir auch unsere pferde damit einstreuen - meist werden 500 l pressballen angeboten. wenn man eine option hat etwas mehr streu zu lagern ist es deutlich günstiger als im kleineren gebinde - auch nachfragen im evg oder reiffeisenmarkt können lohnen.
     
  19. #37 Ottofriend, 5. März 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hi ihr alle,
    ja, wie TIC schon geschrieben hat, eignet sich Pferdeeinstreu. Pferde sind sehr staubempfindlich und daher sind sowohl die Späne als auch die anderen Einstreuarten entstaubt, wenn sie für Pferde sind. Es gibt viele verschiedene, Hanf und Holzspäne sind am gängigsten. Für eine Pferdebox muss man ja auch etwas haben, was die Feuchtigkeit gut bindet, damit die Amoniakdämpfe nicht übermäßig entstehen. Wenn ich die Preise für Heu, Waldboden und Einstreu in den Zoogeschäften sehe, denke ich immer, dass das wohl kaum einer bezahlen mag. Und Raiffeisenmärkte oder Ähnliches gibt es doch auch in jeder Stadt, nicht nur auf dem Land. In einem Reitstall könnte man auch fragen, die haben bestimmt nichts dagegen, ab und zu einen einzelnen Ballen zu verkaufen.
    lg ottofriend
     
Thema:

Einstreu

Die Seite wird geladen...

Einstreu - Ähnliche Themen

  1. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  2. Holzpäne

    Holzpäne: Hallo, da ich mir für die nächsten 30 Jahren 2 Mohrenkopfpapageien zugelegt habe, dachte ich mir, dass ich so ein Account brauchen würde. Meine...
  3. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  4. Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?)

    Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?): Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder *seufz* Darf ich euch fragen, was ihr als Vollierenuntergrund benutzt? Ich habe von meinen Eltern...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....