einstreu

Diskutiere einstreu im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; immer öfter hört man, dass natürliches einstreu bakterien und pilze sowie verschmutzungen und milben eher anzieht als anderweitiges einstreu....

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    immer öfter hört man, dass natürliches einstreu bakterien und pilze sowie verschmutzungen und milben eher anzieht als anderweitiges einstreu.

    ich habe maisgranulat und biete in einem extra napf erde mit grit an....
    meine frage dazu ist nun, was kann ich als einstreu nehmen? ich war bisher immer ganz zufrieden jedoch habe ich einmal übersehen, dass das einstreu nass war und dann kam der schimmel (dann hab ich grossreinigung gemacht)

    sollte ich die erde weglassen, weil sich dort bak. ansammeln könnten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 6. Januar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
  4. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    wie sieht das aus, wie feiner sand und wo kann ich es kaufen? muss ich da nach porillian fragen oder heißt es am markt anders? ists teuer?wie oft wechselst du es? hast du innen oder außenvoliere?
     
  5. #4 Benny-Lucca, 6. Januar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi Kessi,

    also es sieht aus wie kleine Bimssteinkügelchen die absolut ungiftig für die Tiere sind und auch gefressen werden können.
    Die Korngröße variiert zwischen 3 und 5 mm.
    Da das Porilan 99% Viren und Bakterien inaktiviert, reicht ein Komplettwechsel der Einstreu alle 4 Wochen aus.
    Allerdings reinigen wir die Innenvoliere täglich mit einem umgebauten "Schaumlöffel" aus dem Küchenzubehör. Die gibts aus Kunststoff und man kann sie prima auf die Korngröße aufbohren.
    Die Dinger sind spülmaschinenfest und hygienisch. Damit sieben wir täglich Kot und Obstreste heraus. Übrig bleibt sauberes Porilan.
    Schimmel gibts dann keinen mehr. Alles wird in kürzester Zeit dehydriert (Kot, Obst etc.)
    Porilan gibts in 50 l Säcken im gut sortierten Vogelzubehörhandel oder Du fragst mal direkt bei denen an, wer das Zeug in Deiner Umgebung anbietet.
    Die Firma sitzt doch in München: http://www.silikalzit.de/home/index2.html
    Kostenpunkt so ca. 8 € / Sack.
    Bei einer Fläche von 1x2 m und einer Schichtdicke von 2-3 cm reicht 1 Sack ca 8 Wochen.
     
  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    bestellst du es online? ich habe die firma ersteinmal angeschrieben, malsehen was sie meinen.
     
  7. Moses

    Moses Guest

    Hallo Kessi,

    hast du das Porilan-Einstreu mittlerweile ausprobiert?
    Ich verwende es mittlerweile seit einem Jahr und bin auch sehr zufrieden damit was die Hygiene angeht, leider staubt es ziemlich, das ist der einzigste Nachteil daran!
     
  8. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich muss erstmal zu dem laden fahren, denn online konnte man dort wohl nicht bestellen lt email des herstellers
     
  9. Troll

    Troll Guest

    Porilan

    Hi Kessi,

    das Porilan kannst Du Online bei Zoo-Hohlweg bestellen (will ich demnächst auch mal machen, bin mit Zoo-Hohlweg bisher sehr zufrieden).
    Bislang benutzen wir Buchenholzgranulat, aber die Informationen über das Porilan klingen sehr positiv.

    http://www.zoo-hohlweg.de/


    Gruß

    Thorsten


    P.S. Ich hoffe, dass ich jetzt keine unerlaubte Werbung gemacht habe. Falls doch, bitte den Beitrag löschen
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Moses

    Moses Guest

    Porilan kann man auch beim Papageienparadies Wagner in Geilenkirchen bestellen, da kostet der 50 l Sack etwas über 15 Euro, es kommt aber noch der Versand von ca. 5 Euro hinzu, also eigentlich ganz schön teuer!
    Aber gut es ja!
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ok, da schau ich gleich mal drauf - danke
     
Thema:

einstreu