Einstreu

Diskutiere Einstreu im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi, ich wollte euch mal fragen, was ihr bei euren Aga´s eigentlich für Einstreu verwendet, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt und wie...

  1. Nana

    Nana Guest

    Hi,

    ich wollte euch mal fragen, was ihr bei euren Aga´s eigentlich für Einstreu verwendet, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt und wie oft ihr es komplett austauscht.
    Ich hatte zu Beginn eigentlich immer Sand- mußte aber feststellen, dass dabei Unmengen an "Müll" entstanden und ich gar nicht genau wußte, wie ich den alten Sand überhaupt noch entsorgen soll. Im Moment verwende ich Buchenholzgranulat, welches wesentlich leichter und vor allem gut zu entsorgen ist.
    Oder wie macht ihr das?!

    Liebe Grüße,
    Nana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Nana
    Ich habe auch nur Sand mit kalk drinne. Entsorgen kannste den über die normale Mülltonne, also nicht über die " GRÜNE " Tonne.
    Wenn Du Himbeeren, Kirschen oder Melone fütterst musste sie natürlich rausnehmen, wenn Fliegen drangehen. Sonst machste Deine Voli nicht zu oft sauber, weil Bakterien auch dat Immunsysten der Vögel stärkt. Hört sich zwar doof an, aber so isses.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. knuppel

    knuppel Guest

    Also ich habe auch nur Sand und absolut kein Problem damit. Der Käfig wird oft genug sauber gemacht, da sie ja doch gerne mit dem Wasser und dem Essen panschen.
    Den alten Sand einfach in den Müll, soviel ist es ja auch nicht. Ab und zu tu ich ihn auch noch mal durchsieben, damit der Verschleiß nicht ganz so dolle ist.
     
  5. NoOp 15

    NoOp 15 Guest

    *haha*
    *g*

    Ich habs leichter, ich schmeiß alles auf den "Kompost" und weg is der Dreck !!

    :0-

    Ciao
    Simon
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Nane,

    ich verwende auch Buchenholzgranulat. Die Mengen an Sand für meine 3m-Voliere könnte ich gar nicht schleppen. :D
    Früher, mit kleineren Volieren hatte ich auch Sand und damit, finde ich, war es wesentlich mehr Dreck und Staub. Das Buchenholzgranulat kann man auch besser zwischendurch mal auslesen, ehe es komplett ausgetauscht werden muß....und das mache ich nur ca. so alle 2 Monate. Klingt zwar auch lange, aber eher ists einfach nicht nötig und wie Guido schon sagte, zu viel ist auch nicht gesund. ;)
     
  7. Cepheus

    Cepheus Guest

    Ich benutze auch Buchenholzgranulat und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Die Menge die man für meine Voliere benötigt, hat bei weitem nicht so viel Gewicht wie das Äquivalent in Vogelsand! Allerdings ist ein Sack Buchenholz sperriger. Muss eben jeder selber ausprobieren.
    Wenn du Buchenholzgranulat benutzt solltest du aber den Vögeln in einer Ecke bzw. Schale noch Vogelsand/Vogelgritt anbieten. Das benötigen sie für ihre Verdauung.
    Meine beiden Geier haben jedenfalls nichts an ihrem Untergrund auszusetzen und ich muss nicht mehr so viel schleppen, zumal ich das immer übers Internet bestelle. "Schleppen" muss dann die Post.:D

    Gruß Cepheus
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einstreu

Die Seite wird geladen...

Einstreu - Ähnliche Themen

  1. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  2. Holzpäne

    Holzpäne: Hallo, da ich mir für die nächsten 30 Jahren 2 Mohrenkopfpapageien zugelegt habe, dachte ich mir, dass ich so ein Account brauchen würde. Meine...
  3. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  4. Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?)

    Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?): Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder *seufz* Darf ich euch fragen, was ihr als Vollierenuntergrund benutzt? Ich habe von meinen Eltern...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....