Einstreu

Diskutiere Einstreu im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, ich suche grade eine Alternative zum Vogelsand, weil so staubig :( Bin mir nicht sicher, kann ich auch nur ganz normales...

  1. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Hallo Ihr Lieben,
    ich suche grade eine Alternative zum Vogelsand, weil so staubig :(
    Bin mir nicht sicher, kann ich auch nur ganz normales Kleintierstreu benutzen? Oder soll ich das mit Sand vermischen? Habe versucht, Buchenholzgranulat zu bekommen, hab ich aber nicht gefunden :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zugeflogen, 23. Juni 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich nehme buchenholzgranulat, weil das recht schwer uns auch saugfähig ist.
    hugro ist auch beliebt, da es noch saugfähiger ist, allergings ist dies sehr leicht und fliegt schnell durch die gegend.

    beides bekommst du zum beispiel bei www-bird-box.de ;)
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Mit dem Hugro Streu stimme ich Dir zu, ich glaube ich mache nur noch in BHG, wenn es aufgebraucht ist. Komme ich heim, liegt alles Hugro verteilt um die Voli rum! 8o ;)
     
  5. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Aber Buchenholzgranulat ist doch ziemlich grob... Hmm dann muss ich beim nächsten Mal die Augen etwas mehr öffnen. Aber kann ich denn jetzt mein Kleintierstreu nehmen oder nicht? Bin nämlich grad beim Saubermachen... :D
     
  6. #5 Federmaus, 23. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Kleintierstreu ist auch sehr leicht und fliegt leicht rum. Außerdem habe ich gelesen das es verpilzt sein soll :?

    Von BHG gibt es 3 verschiedene, grob, mittel und fein.

    aber das Thema wurde schon oft behandelt. Mit der Suchfunktion findest Du hier im Zubehörforum knapp 120 Treffer :jaaa:
     
  7. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Oh echt? Hab das jetzt genommen. Hatte etwas im Forum gesucht und gelesen, man könne es nehmen. Ist ja nur übergangsweise bis ich BHG hab...
     
  8. kleines

    kleines Guest

    hallo,
    ich nehme Hanf-einstreu , es ist etwas günstiger als BHG ( hatte ich vorher) und heller in der Voliere ausserdem riecht es gut :) fliegt auch nicht so schnell raus wie kleintierstreu.
    meine geier mögen es und ich auch
     
  9. #8 Zugeflogen, 24. Juni 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    ich kenns nur umgekehrt. das bhg ist etwa 2-3 euro billiger.

    ich finde dass das hungro zu sehr staubt. ich hab ne haustaubmilbeallergie und habe deswegen von dem hugro abstajnd genommen. bhg staubt weniger ;-)
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Ich nehme einfach Zewa...ist einfach auszuwechseln, man kann den Kot gut erkennen und nicht teuer. Im Käfig hab ich einfach nur Zewa, auf dem Spielplatz, der auf dem Schrank steht, auch Zewa und auf der Fensterbank auch nochmal Zewa, wo ich etwas Grit draufgestreut hab. Haben auch noch irgendwo im Zimmer einen Gritstein...
     
  11. #10 Zugeflogen, 24. Juni 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi daniel,

    aber bei einer voli mit mehreren m² grundfläche bekommste mit zewa aber probs. ;)
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Stimmt schon...da muss dann was anderes her. Bins gewohnt eben die Käfigschale abzubrausen und neues Zewa rein...Sache von 10min. Wenn ich dann mal richtig aufräumen muss auch mal 2 Stunden...wie lange brauchst du so um sauber zu machen? Den Volierenboden meine ich...
     
  13. #12 Zugeflogen, 24. Juni 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    also ich mache nichtnur den voliboden sauber, sondern rückwände abwaschen, stangen reinigen, futternäpfe, badewannen reinigen.

    das ganze wird dabei auch desinfiziert.
    ich bin so 2 - 2,5 std. beschäftigt.

    einmal im jahr gibts dann ne grundreinigunmg, also neue stangen und soweiter.
    dann bin ich einen halben tag beschäftigt.

    aber nun back to topic ;)
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Och...ein bisschen Off-Topic schadet doch nicht.:D Hat immerhin, wenn auch indirekt, was mit Einstreu zu tun. Aber trotzdem zurück zum Thema.
     
  15. #14 flaeschchen, 24. Juni 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo Annika,

    wir haben auch BHG... ist super!
    Und wir bestellen auch bei der Bird-Box... wenn Du nicht online bestellen möchtest, dann schau doch mal beim Fresnapf..habt Ihr sowas?
     
  16. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Hallo flaeschchen,
    ja Fressnapf haben wir. Da war ich auch, aber ich hab kein BHG gefunden. Aber wie gesagt, ich muss einfach nochmal genauer gucken. Fahre spätestens nächste Woche noch mal hin :)
     
  17. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Das Problem mit dem Fressnapf ist: Der eine Laden hat´s, der andere nicht.
    Hier bei uns gibt es kein BHG im Fressnapf, dafür aber in fast allen anderen größeren Zoogeschäften.
     
  18. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Naja, wir haben ja auch noch Futterhaus... Vielleicht ja dann da. Oder ich muss mal gucken, was hier noch so in der Nähe ist :)
     
  19. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    hey, wir verwenden seit ca 1 jahr : CHIPSI extra small + staubfrei , geruchlos , nennt sich Exotenstreu 15 kilo ca 7.95 € gekauft im Züchterladen : Supravit Heufeldmühle Bayern - gibt es sicher in jeden gut sortierten Zoohandel bzw. Züchterladen . Uns wurde dieses Streu vom TA empfohlen und wir haben eine 1,60 m lange Voliere in einem Büro . Trotzdem müssen wir nur alle 5 -7 Tage das Einstreu wechseln und es sieht vorher nie schmuddelig aus , riecht nicht etc....... -trotz 9 kleiner Vogel - schweinchen . alles was nicht schmeckt landet unten - man ist ja garnicht verwöhnt !!!!!! Jetzt versucht es sogar das Tierheim im Kleintier-+ Reptilien- + Vogelbereich zu verwenden . Natürlich muß eine Schale Vogelgrit/ Sand in die Voli rein Rasti
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 knubbel79, 26. Juni 2004
    knubbel79

    knubbel79 Guest

    Hallo,

    ich hab mir auch schon die Frage gestellt, was man anstatt Sand nehmen könne.
    Dann war ich bei und in einem Drogerieladen und hab Katzenstreu gefunden das zu 100% aus Holz besteht. Es ist ein reines Naturprodukt, ohne chemischen Zusätzen. Und vom Preis her geht es auch. Da kostet ein 10 l Sack 2,45 Euro.
    Ich hab mir mal so ein Sack geholt, und finde das es eigentlich nicht schlecht ist.
    Was sagt ihr dazu? Ist das wohl ok?
    Da ich mir auch gedanken gemacht habe wegen dem Sand, da meine Wellis öfters auf dem Boden sitzen und picken und so den Sand aufnehmen, obwohl ich extra in einer Schale Vogelgrit anbiete.
    Kann ich unbedenklich dieses Streu benutzen? Da mir das BHG hier in den Geschäften zu teuer ist und ich auch nicht weiss, wo ich die riesigen Säcke lagern soll.
    Danke schon mal für eure Antworten.
     
  22. #20 Zugeflogen, 26. Juni 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    also der preis geht. ich würde mit 10 l nicht weit kommen, aber wenn du mal schaust, ein 25 kg bhg sack kostet undgefähr soviel wie 100 l katzenstreu. mit diesen 25 kg komme ich gut über 3 monate. ;)
    aber das katzensteu dürfte eigendlich auch ok sein, wenns ohne zusatzsoffe ist.

    hast du auch sepiaschalen und mineralstein im käfig/voliere? dann dürfte es überhauptkeine probleme bezügl. der mineralversorgung der vögel geben.
     
Thema:

Einstreu

Die Seite wird geladen...

Einstreu - Ähnliche Themen

  1. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  2. Holzpäne

    Holzpäne: Hallo, da ich mir für die nächsten 30 Jahren 2 Mohrenkopfpapageien zugelegt habe, dachte ich mir, dass ich so ein Account brauchen würde. Meine...
  3. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...
  4. Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?)

    Welcher Volierenuntergund (Sand, Einstreu, Zeitung...?): Hallo ihr Lieben, da bin ich mal wieder *seufz* Darf ich euch fragen, was ihr als Vollierenuntergrund benutzt? Ich habe von meinen Eltern...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....