Einzelhaltung - speziell Nymphen

Diskutiere Einzelhaltung - speziell Nymphen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, es geht schon wieder mal um das ewig leidige Thema "Einzelhaltung". In diesem Fall handelt es sich um einen einzelnen Nymphen, der...

  1. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo,

    es geht schon wieder mal um das ewig leidige Thema "Einzelhaltung".

    In diesem Fall handelt es sich um einen einzelnen Nymphen, der bei der erwachsenen Tochter einer Geschäftspartnerin von mir lebt (sie hat zwar noch zwei Wellis aber das nutzt dem Nymph ja wenig).

    Die Mutter hat sich schon den Mund fusselig geredet, aber bislang ohne Erfolg.

    Alle Argumente, die es so gibt, habe ich ihr genannt und sie hat sie an ihre Tochter weitergegeben.

    Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass sich "Tochter" nix von "Mutter" sagen lassen will... Jedenfalls behauptet "Tochter" auch, dass sie noch nirgends gelesen hat, dass man Nymphen nicht einzeln halten darf.

    "Mutter" will nun noch einmal einen Vorstoß starten und erhofft sich nun Unterstützung in Form von guten Internetseiten oder Buchtipps.

    Ich brauche also ausdrücklich keine Argumente mehr gegen Einzelhaltung - das Thema ist schon gelaufen. Alles, was man da sagen kann, wurde schon gesagt. Was wir brauchen, sind sozusagen "die Meinungen Unabhängiger".

    Ich wäre Euch also dankbar, wenn Ihr mir Seiten nennen könntet gegen Einzelhaltung (vielleicht sogar spezielle Nymphenseiten?) und vielleicht auch Nymphenbücher, in denen Einzelhaltung ausgeschlossen wird.

    Im voraus schon mal vielen Dank für die Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Rosie,
    gut, dann mach ich mal den Anfang.

    Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF):
    http://www.zzf.de/tips/voegel-zubehoer.html

    da steht ganz unten:
    „Das A und O der Haltung von fast allen Vogelarten ist natürlich, mindestens zwei Artgenossen zu halten und ihnen die eigene Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Denn die Beziehung und das gemeinsame Spiel können die schönsten Zubehörartikel nicht ersetzen!“
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Noch ein Rat:

    das Buch : Nymphensittiche (von Georg A. Radtke)
    ist in diesem Fall nicht zu empfehlen,
    denn darin wird geschrieben, daß man einen Nymphie auch mit einem Wellie zusammen,
    bzw. (auf Seite 21) auch alleine halten kann :(
     
  5. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Piwi,

    1000 Dank! Du bist Spitze!

    Das hilft uns - und hoffentlich auch dem Vogel - ein gutes Stück weiter...

    Ja, ich habe leider auch nur zwei (ältere) Nymphenbücher, in denen Einzelhaltung noch als mögliche Haltungsform beschrieben wird... :k
     
  6. #6 Alfred Klein, 31. Oktober 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
  7. #7 Alfred Klein, 31. Oktober 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Da war ich wohl zu langsam. :)

    Den Link zu dem Tierarzt hat Piwi aber nicht gefunden. :p :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #8 Nicole Unger, 31. Oktober 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

  10. #9 Nicole Unger, 31. Oktober 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    ups, da war ich wohl zu langsam*grins*
     
Thema:

Einzelhaltung - speziell Nymphen

Die Seite wird geladen...

Einzelhaltung - speziell Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  4. Ein sehr spezieller Mopa ;-)

    Ein sehr spezieller Mopa ;-): Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach allem was mit Mohrenkopfpapageien zu tun hat. Der Hintergrund: Wir haben...
  5. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...