einzelhaltung

Diskutiere einzelhaltung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; schau mal auf mein Bild links ist das nur ein Welli der da bei mir auf der Hand sitzt ?

  1. #21 Stubenhockerin, 28. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    schau mal auf mein Bild links
    ist das nur ein Welli der da bei mir auf der Hand sitzt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hier
    ist der Thread.
     
  4. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    So ein Bild habe ich auch noch. :prima:

    Das sind drei von damals 8 Vögeln.
     

    Anhänge:

  5. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe aauch ein bild mit 4 Wellensittichen auf mir drauf nur finde ich das nirgendswo8(
     
  6. #25 Vogel-Freund, 28. März 2008
    Vogel-Freund

    Vogel-Freund Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Noyne,

    also ich finde das man einen Welli auch nicht alleine halten sollte.
    Zumal nicht jeder Welli WILL zahm werden.
    Ich habe z.B. eine Henne die ich vor 4 1/2 Jahren von einem Züchter geholt hatte. Sie ist so scheu das sie bei kleinsten geräuschen schon aufschreckt.
    Dabei hatte ich zuvor schon einen Welli der mir auf die hand kam (er wurde aber nie allein gehalten genau so wenig wie die Henne).
    Nun aber habe ich mit der Zeit von 2 auf 5 Wellis aufgestockt und ein Welli von mir muss zusätzlich zugefüttert werden und ist dem entsprechend auch hand zahm (habe ich letztes Jahr november aus schlechter haltung übernommen) und die Henne ist so eifersüchtig drauf geworden das sie mitlerweile auch auf die Hand kommt.
    Dabei hat sie eigentlich immer noch riesen angst vor mir.
    4Meiner Wellis haben auch nie alleine gelebt. Bei meinem 5 Welli kann ich es nicht wissen da ich sie alleine aus einem Tierheim übernommen hatte.
    Aber mein Minou, Woody und Wasabi kamen immer zu 2 bei mir an und alle drei kommen mir auf die Hand!

    Der Welli passt sich auch zwangsläufig seinem umfeld an und scheint so für den menschen glücklich zu sein.

    Dein Welli soll ja noch einen Hund als Mitbewohner haben der auch scheinbar freundlich zu den kleinen ist, aber einen wirklichen patner wird der hund NIE für deinen Welli sein.

    Denn nur ein Welli kann einen anderen Welli verstehen, auch wenn der Welli womöglich "sprechen" kann.
    Zumal sprechen können die kleinen wenn man es genau nimmt ja schon, nur WIR verstehen es nicht.

    Vielleicht denkst du ja noch über einen zweiten Welli nach.
    Mit meinen Welli hatte ich zwar nicht so probleme gehabt meine Mutter davon zu überzeugen (bis auf letztes jahr von ca. Sep.-Nov. da war es etwas schwiriger gewesen).
    Aber bei einem zweiten kaninche hatte ich sehr sehr viele stress mit meiner Mutter. Ich brauchte ohne zu lügen 1 1/2 Jahre um meine Mutter zu überzeugen und es war noch nicht mals ich die es geschafft hatte.
    Meine Tanten hatten mir hinterher sehr geholfen meine Mutter davon zu überzeugen.

    Vielleicht fragst du auch einen Verwandten der dir beim überzeugen (nicht überreden!!!) deiner Eltern hilft.


    Gruß Vogel-Freund
     
  7. Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ich finds wirklich sehr lieb von dir das du mir das alles schriebst aber ich musste schon einiege monate dafür kämpfen überhaupt einen welli zu bekommen ;)

    ach ihr seit doch alle bekloppt jetzt habt ihr mich wirklich soweit das ich los laufen könnte um mir nen zweiten welli zu holen :D
    auf meinen vater gehört habe ich noch nie wirklich ;) ich schätze ich werde "Finn" wirklich eine kleine Freundin holen :)

    Aber noch bin ich an dem Bau einer schönen Vogelvol. ich find meinen Käfig voll doof da ist überall immer son geschnarckel dran und ich find den auch zu klein... und doof!

    Ohh da fällt mir ein ich hab wieder was im i-net gefunden und zwar gestern da stand drin das wenn man einen Welli zwarm bekommen möchte jetzt im sinne von "Handzarm" dann sollte man den welli 1 bis 2 tage nichts zuessen in den Käfig legen sondern ihm immer wieder etwas auf der Hand anbieten so würden sie die hand als "helfer oder freund" anerkennen?!! Stimmt das? kann man das so machen?! oder ist das nicht ein bissel arg gemein alles essen aus dem käfig und ihn einen tag hungern lassen?! oder stimmt das doch?


    Ach nochwas wegen meinem Hund also dem verhalten von "Twity" dem Welli nach würde ich sagen sie hat ihn mehr als eine art partner angesehen :)
     
  8. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Dann schau dir mal diese Bilder an: CIMG1425.jpg

    CIMG1426.jpg

    CIMG1427.jpg

    CIMG1428.jpg

    Ich halte im Schnitt 20 - 40 Wellis im Schwarm und noch 4-20 Ziegensittiche dabei und es geht mit dem Zahm werden trotzdem. :freude:

    Ich brauche noch nichtmal Kohi dazu.
     
  9. Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    was ist den bitte Kohi???? :?

    ich find schön das du so viele Vögel hats um diedu dich anscheint gut kümmerst :)

    hast du auch bilder von "ziegensittiche" hab nochnie was von denen gehört :?

    PS: Sehr süß die kleinen :)
     
  10. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    Kohi ist Kolbenhirse, gibt es in der Zoohandlung, die Wellis lieben es!

    goole doch mal zu ziegensittichen
     
  11. Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    achso das heißt das also :) ja das die das mögen weiß ich ich wusste aber nur das das hirse heiß ;)

    hab ich schon :)
     
  12. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    In meinem Potraitbild ist ein Ziegensittich
     
  13. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Nein nimm das futter nicht weg!! Das ist nicht gut, weil die wellensittiche dauer fresser sind! (oder so in der arft war das)
    aber nicht futterweg nehmen!
     
  14. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Eventuell kannst ja auch deinen Vater überzeugen das Wellensittiche nicht einzeln gehalten werden sollen. Zeig ihm einfach das Forum oder drucke ihm ein paar Infos dazu aus. Dann wird er das eventuell auch einsehen und euch bleibt unnötiger Stress erspart.
     
  15. Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    :D nein da muss ich dich leider endteuschen mein vater ist leider nicht so leicht zu überzeugen außerdem hab ich das ja alles schon versucht..
    aber heeey da mein vater vielleicht einmal im jahr in meinem zimmervorbeischaut muss ich mir wohl keine sorgen machen wenn ich einfach eine kleine freundin hole ;) zu anfang als ich ihn versucht habe zu überzeugen das ich EINEN welli haben möchte, habe ich mir einen ton welli besorgt den käfig fertig gemacht und ihn auf einer stange befestigt und als ich provokativ zu meiner mutter beim abendessen sagte sie solle sich aber bitte um meinen kleinen schatz kümmern wenn ich auf der klassenfahrt bin sagte papa nur dazu er lässt ihn fliegen (draußen) :p und so richtig glaubwürdig fand ich das nicht ;)
     
  16. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Also meine eltern haben auch immer gesagt (ich lasse sie fliegen:prima:)

    Aber wenn!!
    Dann haben sie hals und nasenbruch!!!!!:D:D:D:D:D:p:p
     
  17. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Also das würde ich wirklich lieber sein lassen. Vielleicht lässt er ihn nicht fliegen, aber könnte es nicht passieren, dass du ihn wieder abschaffen musst? Und wer bezahlt die Tierarztkosten, wenn der Vogel mal krank werden sollte? Kannst du dafür gradestehen? Nicht, dass am Ende der Vogel alles ausbaden muss. Bei der Anschaffung eines Tieres sollten immer alle Familienmitglieder einverstanden sein.
     
  18. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Das sehe ich auch wie andrea70
    ;)
     
  19. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Über den Kopf hinweg einen zweiten Wellensittich zu kaufen wäre sicher die falsche Entscheidung. Rede mit deinem Vater an einem guten Tag, bringe ihm die Fakten gegen die Einzelhaltung, zeige ihm auch Bilder von gerupften Tieren. Geduld zahlt sich in dem Fall aus. Du musst hartnäckig bleiben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Noyne, 30. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2008
    Noyne

    Noyne Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    @ Andrea70

    darüber musst du dir keine sorgen machen, unsere tiere sind noch nie krank geworden uns fals doch bin ich in der lage den tierartzt selber zu bezahlen!
    Meine Eltern oder eher gesagt mein vater ist ein kleinen ticken anders er war zu anfang gegen den ERSTEN Welli und als er dann mit meiner mutz zusammen in der tierhandlung war (mein welli ist ein Ostergeschenk, mutz wollte mir unbedingt einen holen) sah er die ganzen verschieden vogelarten und vorallem Die großen Ara haben ihn begeistert und er war den ganzen tag nur noch davon am reden wie toll die sind, naja gut von meinem welli hat er zwar nicht geredet aber wenn er "Die beiden" erstmal glücklich auf der stange sitzen sieht wird er niemals sagen bring ihn wieder wech! Nein so gemein ist er nun auch wieder nicht! Und ob es nun einer ist oder zwei frisch "verliebte" macht doch dann auch keinen untercshied oder?! schließlich wohnen sie ja bei mir und ich kümmere mich ja letzt endlich und die beiden süßen! :p

    Aber wenn ihr mir wirklich strickt davon abratet dann denke ich sollte ich ihm wirklich zeigen das für wellis doch keine einzelhaltung in frage kommt! Wisst ihr bis jetzt war ich immer im glauben das man wellis ohne probleme allein halten kann aber als ihr gestern so ziemlich alle gesagt habt das sie sich einsam fühlen und traurig sind hab ich ihn mir noch mal angesehen und als ich dann im bett mit meinem hund lag hab ich mir vorgestellt auch immer allein in meinem zimmer sitzen zu müssen und das fand ich garnicht schön und ich denke ich wieß jetzt auch was ihr damit meintet und ich will aufgarkeinen fall das mein kleiner schatz unglücklich und allein ist!

    ich möchte euch allen die mir das mal so gesagt und klar gemacht haben danken! DANKE :)
     
  22. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    :zustimm: :freude:
     
Thema: einzelhaltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich einzelhaltung

Die Seite wird geladen...

einzelhaltung - Ähnliche Themen

  1. Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung

    Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung: Hi, im Tierheim Kassel sitzt ein männlicher Mohrenkopfpapagei der seine bisherigen 23 Lebensjahre leider in Einzelhaft verbringen musste. Er...
  2. Einzelhaltung von einem Nymphensittich

    Einzelhaltung von einem Nymphensittich: Hallo, Ich habe in meiner Straße entdeckt, dass ein Nymphensittich einzeln gehalten wird. Auf ihn aufmerksam bin ich dadurch geworden, dass er...
  3. Graupapagei "geerbt" - Zukunft?

    Graupapagei "geerbt" - Zukunft?: Hallo, ich schreibe hier zum ersten Mal und würde mich über jede Antwort sehr freuen. Die Lebensumstände meines/unseren Vogels beschäftigen...
  4. Einzelhaltung wirklich so moralisch verwerflich?

    Einzelhaltung wirklich so moralisch verwerflich?: Hallo, gerade wenn es um Vögel geht liest man immer wieder, wie verwerflich eine Einzelhaltung sei. Ich muss sagen, dass ich mich mittlerweile von...
  5. Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen

    Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ihr wisst, ob sowas überhaupt erlaubt ist? Mein Hund hätte vor Kurzem fast einen Hyazintara in einem Zooladen...