einzelhaltung

Diskutiere einzelhaltung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; einer aus meinem bekanntenkreis hat seit ca. 4-5 jahren ein welli-männchen, dieser spricht viel und fliegt auch auf kommando auf die hand. ich...

  1. murphy

    murphy Guest

    einer aus meinem bekanntenkreis hat seit ca. 4-5 jahren ein welli-männchen, dieser spricht viel und fliegt auch auf kommando auf die hand. ich habe ihn gesagt das dieses verhalten nicht normal ist, darauf hin holte er sich ein ca. 1 1/2 jahres altes männchen dazu. dieses ging aber nicht gut, sein welli attakierte ihn so dermassen, daß die beiden wieder getrennt werden mußten.
    ist sein welli vielleicht eifersüchtig gewesen? oder war der andere schon zu alt? soll er es vielleicht nochmal mit einem jüngeren probieren? vielleicht bringt das ja auch gar nichts mehr, weil dieser vogel so menschen fixiert ist!!!
    könnt ihr mir einen rat geben!:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ferrano

    Ferrano Guest

    Eifersucht ist immer drin.

    Zu alt um sich an einen partner zu gewöhnen?
    Nein,nicht bei wellis.

    Er kann es mit einem jüngeren versuchen,aber auch genauso mit einem erfahrenen Weibchen.
    Die zeigt ihm nämlich dann wo´s lang geht und WER hier rumzickt und WER nicht.:D
     
  4. daggi

    daggi Guest

    erfahrungsgemäß gibt sich auch die zickerei wieder. ich höre das immer wieder :)
     
  5. Sunny

    Sunny Guest

    Hi Murphy

    hat dein bekannter den neuen welli denn gleich mit zu den "alten" in den käfig gesetzt? ... wenn ja dann hat er sicher sein "revier" verteidigt und ihn deswegen so attackiert.
    die 2 wellis sollten erst in getrennten käfigen untergebracht werden die nebeneinander stehen sodass sie sich erstmal so an einander gewöhnen und dann am besten beim freiflug, da gibt es genug ausweichmöglichkeiten.
    bei so einem "menschenfixierten" vogel kann eine vergesellschaftung mit einem andern vogel schon eine zeit dauern, sogar einige monate. er muss aufjeden fall viel Geduld haben denn es wird schon klappen.. bei wellis ist das meist auch nicht soo schwierig:)
    dein bekannter sollte sich auch so viel wie möglich bei den beiden raushalten damit erst garnicht soviel eifersucht aufkommt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

einzelhaltung

Die Seite wird geladen...

einzelhaltung - Ähnliche Themen

  1. Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung

    Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung: Hi, im Tierheim Kassel sitzt ein männlicher Mohrenkopfpapagei der seine bisherigen 23 Lebensjahre leider in Einzelhaft verbringen musste. Er...
  2. Einzelhaltung von einem Nymphensittich

    Einzelhaltung von einem Nymphensittich: Hallo, Ich habe in meiner Straße entdeckt, dass ein Nymphensittich einzeln gehalten wird. Auf ihn aufmerksam bin ich dadurch geworden, dass er...
  3. Graupapagei "geerbt" - Zukunft?

    Graupapagei "geerbt" - Zukunft?: Hallo, ich schreibe hier zum ersten Mal und würde mich über jede Antwort sehr freuen. Die Lebensumstände meines/unseren Vogels beschäftigen...
  4. Einzelhaltung wirklich so moralisch verwerflich?

    Einzelhaltung wirklich so moralisch verwerflich?: Hallo, gerade wenn es um Vögel geht liest man immer wieder, wie verwerflich eine Einzelhaltung sei. Ich muss sagen, dass ich mich mittlerweile von...
  5. Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen

    Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ihr wisst, ob sowas überhaupt erlaubt ist? Mein Hund hätte vor Kurzem fast einen Hyazintara in einem Zooladen...