Einzelhaltung

Diskutiere Einzelhaltung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich war vor kurzem schon mal hier vertreten mit meinem Welli, den ich gaus der Not heraus eschenkt bekommen habe. Er steht zwischen...

  1. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war vor kurzem schon mal hier vertreten mit meinem Welli, den ich gaus der Not heraus eschenkt bekommen habe. Er steht zwischen beiden Käfigen der Kanarienvögel und scheint sich auch recht wohl zu fühlen. Allerdings ruft er laut und schimpft manchmal viel. Frage: Wenn ich ihm einen Genossen hinzusetze, wird er dann leiser? Meine zwei Kanarien singen schon den ganzen Tag und nun auch noch der Welli, der so laut ist. Die Nachbarn unter uns haben sich schon beschwert, da sie Nachtdienst machen und tagsüber ihre Erholung brauchen. Nichts gegen an und an Vogelgezwischter, sagten sie, aber was "da oben" los ist, geht zu weit. Nunja. Frage: Soll ich noch einen zweiten hinzusetzen, wird es dann mit dem Welli leiser?

    Herzliche Grüße

    tulamben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Plaudagei

    Plaudagei Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22143 Hamburg
    Ich kann dir leider nicht sagen, ob es mit einem 2.ten Welli leiser wird, aber es MUSS auf jeden Fall einer her!!! Oder du gibst deinen kleinen Schatz zu einem anderen, der alleine ist!
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallöle,

    ganz ehrlich, wenn Du mit einem Tier schon Probleme in der Wohnung hast, würde ich mich an Deiner Stelle mit dem Gedanken auseinandersetzen, das Tier abzugeben. Niemand kann Dir eine Garantie dafür geben, dass es bei zwei Vögeln ruhiger wird. Tendenziell gilt: Je mehr Vögel, umso lauter.
    Es kann sein, dass es ruhiger wird - muss aber nicht. Es kann nämlich auch das genaue Gegenteil eintreten.
     
  5. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Er bekommt ja in dem Sinne nie eine Antwort auf seine Rufe,dadurch ist er sicher gefrustet und schimpft noch lauter.:(
    Natürlich können zwei auch laut sein,keine Frage aber ich denke das dieses extreme Rumschreien auch von der Einzelhaltung kommt.
    Wenn es mit deinem Nachbarn aber wirklich nicht geht,wäre es sicher besser ihn zu Artgenossen zu vermitteln.
    Dieses recht wohl fühlen ist auch immer sehr zwiespältig ein Einzelvogel sitzt nicht zwingend gefrustet in der Ecke und rupft sich,es ist aber immer besser ihm einen Partner zu holen,einzeln würde ich keinen Welli halten.:nene:
     
  6. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Ein zweiter Welli muss natürlich auf jeden Fall her. Aber leiser wird es nicht. Je mehr Vögelchen, je mehr Brabbelkrach :+party:

    In welchem Zimmer sind denn Deine Tierchen untergebracht?

    Manche Zimmer sind manchmal hellhöriger - dann würde ich die Tiere in einen anderen Raum unterbringen (nur mal so eine Idee).
     
  7. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Wer Wellis halten will sollte sich lieber an den Krach gewöhnen ;)! Aber um mal meine Erfahrung dazu beizusteuern:
    Als Sorai alleine war, weil seine Partnerin gestorben war, war er unfassbar laut... ich dachte wirklich er schreit mir 3 Tage die Ohren zusammen... er war völlig fertig und hat überall nach ihr gesucht. Als ein 2.Vogel hinzukam hat er sich beruhigt und sie waren nicht sonderlich laut. Laut wurde es erst wieder als ich auf 4 aufgestockt habe ;)... 2 Wellis war das ruhigste was ich verhältnismäßig hatte! Also tu dem Tier einen Gefallen, ob laut oder nicht gib ihm einen Partner, entweder bei dir zuhause oder irgendwohin wo noch ein anderer einsamer Welli sitzt!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Also dieses normale Gezwitcher kann man ja garnicht mit dem Rufen eines Wellensittiches vergleichen!

    Wenn ein Wellensittich nach einem Artgenossen ruft tut er es meistens pausenlos und auch noch richtig laut!

    Wenn sie zu zweit sind, plappernd sie auch gerne ne lange Zeit lang.. aaaber die Lautstärke hält sich in Grenzen!

    also meine Erfahrungen ....:zwinker:

    Drück dir die Daumen
     
  10. Timme98

    Timme98 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vogtland
    HAllo
    Wir haben im Erdgeschoss 3 Kanarien und im Obergeschoss 2 Wellis auch diese haben zeiten da möchte man glauben die Unterhalten sich. Also solange sie sich hören wird auch immer etwas zuhören sein. Sie Unterhalten sich in der Natur auch mit anderen Arten.
     
Thema:

Einzelhaltung

Die Seite wird geladen...

Einzelhaltung - Ähnliche Themen

  1. Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung

    Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung: Hi, im Tierheim Kassel sitzt ein männlicher Mohrenkopfpapagei der seine bisherigen 23 Lebensjahre leider in Einzelhaft verbringen musste. Er...
  2. Einzelhaltung von einem Nymphensittich

    Einzelhaltung von einem Nymphensittich: Hallo, Ich habe in meiner Straße entdeckt, dass ein Nymphensittich einzeln gehalten wird. Auf ihn aufmerksam bin ich dadurch geworden, dass er...
  3. Graupapagei "geerbt" - Zukunft?

    Graupapagei "geerbt" - Zukunft?: Hallo, ich schreibe hier zum ersten Mal und würde mich über jede Antwort sehr freuen. Die Lebensumstände meines/unseren Vogels beschäftigen...
  4. Einzelhaltung wirklich so moralisch verwerflich?

    Einzelhaltung wirklich so moralisch verwerflich?: Hallo, gerade wenn es um Vögel geht liest man immer wieder, wie verwerflich eine Einzelhaltung sei. Ich muss sagen, dass ich mich mittlerweile von...
  5. Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen

    Hyazintara in Einzelhaltung im Zooladen: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ihr wisst, ob sowas überhaupt erlaubt ist? Mein Hund hätte vor Kurzem fast einen Hyazintara in einem Zooladen...