Einzelner Nymphensittich - 2. Teil

Diskutiere Einzelner Nymphensittich - 2. Teil im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Also, eben habe ich mit den Leuten telefoniert, die den angeblich sozial unverträglichen Sittich abgeben wollten. Der Mann war sehr nett, das...

  1. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Also, eben habe ich mit den Leuten telefoniert, die den angeblich sozial unverträglichen Sittich abgeben wollten.
    Der Mann war sehr nett, das schonmal vorweg. Er sagte, er hätte das Tier aus Einzelhaltung übernommen und gesellte ihn zu seinem Nymphen. Über die Geschlechter habe ich nichts in Erfahrung bringen können. Der Mann schien mir nicht so unerfahren oder vogelunfreundlich, so dass ich ihm das auch glaubte und habe ihm geraten, sich an die Vogelburg zu wenden. Denn wenn das Tier aus längerer Einzelhaltung kommt, ist er dort sicher besser aufgehoben als bei mir. Evtl. besorge ich ihm einen Partner und mache dieselben Erfahrungen, dann ist dem Vogel auch nicht geholfen. Der Mann war jedenfalls sehr interessiert und hat sich gleich die Internetadresse aufgeschrieben (www.vogelburg.de). Ich denke mal, er wird ihn dahin bringen. Meint Ihr, ich sollte da in einer oder zwei Wochen nochmal anrufen? Interessieren würde es mich ja schon, was aus ihm geworden ist... Jedenfalls habe ich ihm deutlich gemacht, wie schade ich es fände, wenn der Piepmatz wegen schlechter Haltung und 'unattraktiver' Partnerin weiterhin ein Einzelleben fristen sollte.
    Wobei mir auch nicht klar ist, was mit dem anderen Vogel passiert, wenn der Hacker weg ist. Hoffentlich nicht einzeln...
    Naja, mehr konnte ich jetzt nicht tun.
    Viele Grüsse,
    trine mit sechs Wellis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueCosmic, 7. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Tine,

    na das klingt ja schon mal ganz gut :).

    Mit den Vögeln aus Einzelhaltung ist es halt nicht so einfach, dem dann auch noch den geeigneten Partner dazu zu holen.

    Wenn er ihn zur Vogelburg bringt, und die ihm helfen können, dann ist das doch auch toll.


    Mich würde es an Deiner Stelle ebenfalls interessieren, was aus ihm geworden ist. Ich glaube auch nicht, dass das denen etwas ausmacht, wenn Du dort nochmal anrufst und Dich erkundigst, wie es mit ihm gelaufen ist.

    Und wenn der Mann wirklich so vogelfreundlich ist, wie Du glaubst, wird er für den Anderen bestimmt noch einen neuen Partner suchen (mit dem es dann hoffentlich gut geht :) ).
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Trine....das war 1a vorbildlich was du da gemacht hast! Finde ich echt super toll, daß du ihm gleich noch Ratschläge gegeben hast! Ich denke auch er ist da in einem großen Schwarm besser aufgehoben, wie in der Vogelburg!
    Also nochmal, Danke für dein Engangement!
     
  5. trine

    trine Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2001
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern/Schweiz
    Danke für das Kompliment :) Aber das war selbstverständlich, denn ich gucke regelmässig in die Zeitung. Zwei meiner Rabauken sind auch so zu mir gekommen. Und bei Einzel-Vögeln, die angeblich unverträglich mit anderen sind, werde ich immer hellhörig.
    Bin ja mal gespannt, was mit dem Kerl passiert!
    Viele Grüsse,
    trine mit Sechsen
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einzelner Nymphensittich - 2. Teil

Die Seite wird geladen...

Einzelner Nymphensittich - 2. Teil - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...