Einzelnes Stockentenküken gefunden/auswildern?

Diskutiere Einzelnes Stockentenküken gefunden/auswildern? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich habe vor 5 Tagen ein einzelnes Stockentenküken gefunden. Es lag halbtot am Wasser, ich dachte erst, es wäre schon nichtm ehram...

  1. #1 Jayda2010, 01.05.2012
    Jayda2010

    Jayda2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor 5 Tagen ein einzelnes Stockentenküken gefunden. Es lag halbtot am Wasser, ich dachte erst, es wäre schon nichtm ehram leben. An diesem Gewässer sind viele Hunde und Kinder... Ich schaute dann genau hin und sah, dass esnoch leise piepte und nahm es mit. Es sah aus, als hätte es sich das Bein geborchen, lag nur da und bewegte sich nicht. eigentlich dachte ich, es würde die nacht nicht überleben, ohne mutter, geschiwster und so am ende...

    ich hab es dann in einen großen karton mit hantüchern gelegt, plus kuschelente und rotlicht. essen nahm es gar nicht zu sich, es bewegte sich nicht. hab dann mit einer pipette vorsichtig wassertröpfchen gegeben die siewohl getrunken hat.

    habe mich dann im inet schlau gemacht über futter usw. amselben abend habe ich hier in unserer stadt einen herren angerufen der wildvögel aufnimmt und auspeppelt, das band war an und es wurde mitgeteilt, dass bis zum 8. mai keine vögel angenommen werde. ...

    ok ich also maisschott mit gurke und etwas vogelsand gemischt, getrocknete brennnesseln und mehlwürmer zerstückelt :D.

    am nächsten tag schaute ich vorsichtig in den karton und es lebte tatsächlich noch und es ging ihm schon viel besser. mittlerweile isst es gut, schwimmt und gedeiht prächtig...am tag als ich es gefunden hatte konnte man deutlich den eizahn sehen und es war ca daumenlang also wirklich winzig. mittlerweile hat es die kuschelente als ersatzmama angenommen. geht tagsüber bei guten wetter in den sicheren auslauf. aber es ist ja alleine. wie soll ich weiter vorgehen? gewöhnt es sich nun zu stark an den menschen? kann ich es noch auswildern? vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich weiter vorgehen soll..es ist sicher sehr einsam, es piept immer wenn ich nicht da bin :traurig:

    danke euch

    lg jayda
     
  2. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Hallo jayda
    Wie bietest Du dem Küken das Grünzeug an, das es frißt? Es sollte aus einem mit Wasser gefüllten Becken frisches Grün von der Oberfläche aufnehmen oder gründeln, d.h. vom Schalenboden Futter aufnehmen können - das Ganze schwimmend, eben so, wie sie es in der Natur täte. Hast Du eine größere Wäschewanne oder ein Kinderplanschbecken, womit Du der Ente das in ihrem Auslauf ermöglichen kannst?

    Das ständige Piepsen sind übliche Kontaktlaute, das machen die Küken draußen auch. Es darf Dich nicht verleiten, ständigen Kontakt zu dem Küken zu halten, beschränke Dich auf die Fütterung und kurze Aufenthalte zum Saubermachen, sonst wahre Distanz.

    Mir wäre sie jetzt noch etwas zu jung, aber in ca. 4-5 Tagen, unter der Voraussetzung, dass sie wie oben beschrieben, selbständig Nahrung aufnimmt, würde ich an der Stelle, an der sie gefunden wurde schauen, ob dort weitere Enten und Küken sind und sie dann dort aussetzen. Sie wird sicher nicht angenommen werden von einer Entenmutter, aber sie wird sich in der Nähe der Enten aufhalten und alles abschauen und lernen können, was sie für ihr Leben braucht.

    Alternativ können wir versuchen Dir eine Auffangstelle für Wasservögel zu nennen, wenn Du uns Deine Postleitzahl angibst.

    LG astrid
     
  3. #3 Jayda2010, 02.05.2012
    Jayda2010

    Jayda2010 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort. wir streuen z.b. getrocknete brennesselblätter, löwenzahn ins wasser und es schnabbelt es dann auf. so machen wir es auch mit den mehlwürmern oder heimchen. toastbrot und geschrottetes getreide frisst es auch, eingeweicht aus einer schale.

    es piept ständig sobald ich gehe und ich versuche dann nicht ständig hinzugehen :traurig:...es hat ja seine kuschelente dass es auch annimmt, zum glück. hat es denn so alleine eine chance zu überleben? an dem teich laufen noch immer hunde frei und es sind dort viele kinder. wie lange braucht es denn eigentlich das rotlicht, es hat ja niemanden zum wärmen? und die nächsten tage sollen hier wieder richtig kalt werden8)

    ich komme aus delmenhorst, 27753.

    herr jeschke der eigentlich wildvögel aufnimmt ist bis zum 8 mai nicht da, das wären noch ein paar tage. ich habe meerschweinchen im auslauf könnte ich es evtl. auch dort mit zusetzen damit es nicht alleine ist?

    lg jayda
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Hallo jayda
    Zu den Meeris kannst Du es nicht setzen.

    Neben den getrockneten Kräutern darf das Entlein aber auch frisches Grün bekommen, sprießt doch jetzt überall. Brot bitte ganz aus der Ernährung rauslassen. Auch wenn überall Wasservögel mit Brot gefüttert werden von den Menschen, ist es grundfalsch und kann, besonders bei einem Küken zu starken Verdauungsproblemen/ Durchfall führen.

    Das Entlein hat eine Chance zu überleben, wenn es sich dem vorhandenen Ententrupp anschließt. Wenn sie nicht menschenbezogen ist, wird sie auch nicht an Land kommen, sondern auf dem Wasser bei den Enten bleiben, wo sie hingehört, deshalb musst Du, auch wenn es piept, Abstand halten. Hol eine Plastikente aus dem Gartenhandel und setzt sie zum Entlein.

    Die Ente ist befiedert und dürfte etwas niedrigere Temperaturen unbeschadet überstehen. Stell doch mal ein Foto von ihr ein.

    Ich schicke Dir per PN Adressen, bei denen Du nachfragen kannst, ob sie das Entlein aufnehmen. Bist Du mobil, um es auch weiter weg bringen zu können oder kannst jemanden mit Auto organisieren?

    LG astrid
     
Thema: Einzelnes Stockentenküken gefunden/auswildern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stockentenküken gefunden

    ,
  2. einzelnes stockentenküken

    ,
  3. stockentenküke

    ,
  4. ente auswildern,
  5. wie wildert man entenküken aus?,
  6. stockentenküken gefunden wer kann helfen friedrichshafen ,
  7. darf man enten aussetzen,
  8. einzelnes entenküken
Die Seite wird geladen...

Einzelnes Stockentenküken gefunden/auswildern? - Ähnliche Themen

  1. Frage: Habe ein einzelnes Mohrenkopfpaar, die langsam geschlechtsreif werden...

    Frage: Habe ein einzelnes Mohrenkopfpaar, die langsam geschlechtsreif werden...: ... und es ist ja durchaus möglich, dass sie Nachwuchs bekommen, zumahl eine Brutgelegenheit da wäre. Jetzt meine Frage: Wenn es sich um ein...
  2. Einzelnes Männchen - andere Vogelart?

    Einzelnes Männchen - andere Vogelart?: Erst mal Hallo an alle, bin neu hier :) Ich habe vor 10 Jahren meinen ersten Kanarie Apollo bekommen - den Namen nach eindeutig männlich ;)...
  3. Einzelnes Rosenköpfchen bei ebay

    Einzelnes Rosenköpfchen bei ebay: Hallo, wohnt vielleicht jemand in der Nähe von Karlsruhe und kann dem kleinen Vögelchen helfen? Hier:...
  4. Stockentenküken wärmen

    Stockentenküken wärmen: Hi liebe community, ich habe ein Stockentenküken alleine in meinem Garten gefunden... Ich habe es schon Nachmittags gefunden, da ich aber weiß daß...
  5. Stockentenküken - doppelt unverhoffter Familienzuwachs, Tipps gerne willkommen

    Stockentenküken - doppelt unverhoffter Familienzuwachs, Tipps gerne willkommen: Hallo zusammen. Seit gestern haben wir unverhofften Familienzuwachs.:dance: Zwei Küken (nach Daunenzeichnung Stockenten). Vor 35 Jahren...