eisige Stimmung

Diskutiere eisige Stimmung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Meine drei Nymphen verstehen sich unter einenander so gut wie Feuer und Wasser :( es gibt nur gehacke und gestreite weder gekraule noch sonst...

  1. Tori

    Tori Guest

    Meine drei Nymphen verstehen sich unter einenander
    so gut wie Feuer und Wasser :( es gibt nur gehacke und gestreite weder gekraule noch sonst irgentwas. Und wenn
    mein Hahn Charly seine Kollegin Schnipsi anbalzt gibts nur
    Haue auf den Kopf !!
    Deshalb ham wir auch noch einen dritten dazugekauft
    um zu hoffen dass es vielleicht besser wird,doch für
    den gabs auch wieder nur Kopfnüsse .

    Jetzt frag ich mich was wir tun sollen denn inzwischen haben wir die drei trotzdem ziemlich lieb gewonnen und weggeben kommt nicht mehr in Frage . Kann mir jemand helfen oder mir einen Rat geben was ich tun könnte ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federbällchen, 18. April 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo erstmal,

    wie alt sind denn die drei und wie lange leben sie schon in der "Formation" zusammen???

    Sind die Geschlechter eindeutig - frag: sind es sicher zwei Hähne und eine Henne???

    Ohne Genaueres zu wissen - ganz vorsichtiger Vorschlag: Eventuell eine weitere Henne?

    Was sind denn die anderen, die "mitunterschrieben" haben - sicher doch keine Nymphen - oder??

    Martina
     
  4. #3 Federmaus, 19. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Wie Martina schon schrieb bräuchten wir mehr Info zu Deinen Nymphen.

    Was aber sicher fest steht ist das 3 eine ungute Zahl ist.


    Es wäre nett wenn du uns noch ein bischen mehr über Deine Geiers erzählen würdest. Dann können wir uns ein besseres Bild machen und Tips geben.
     
  5. Tori

    Tori Guest

    zu den Geschlechtern : Charly ist garantiert ein Hahn
    schon vom Verhalten her ( balzt, stellt die Flügel ab
    und trommelt dabei mit Schnabel auf die Sitzstange)

    Schnipsi ist eine Henne , ist ziemlich ruhig
    und gibt nurmanchmal nen Ton von sich.

    Nur bei Jacko bin ich mir nichts so sicher
    wobei ich auch einen Hahn vermute weil er
    das selbe verhalten wie Charly zeigt.

    Am anfang lebten nur Charly und Schnipsi
    zusammen aber verstanden sich schon zu
    der Zeit gar nicht gut. Ungefähr ein Monat kam
    Jacko dazu aber es gab keine besserung.

    Ich hoffe ich konnte genug hifreiche Infos zusammenkratzen :( .
     
  6. #5 Federmaus, 19. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tori :0-


    Zu dem Geschlecht noch einmal. Wie ist die Farbe Deiner Nymphen ?
    Sind es graue - Naturfarben dann läßt sich das Geschlecht leicht feststellen.
    Die Hähne haben einen Gelben Kopf und einen ganz grauen Schwanz. Die Hennen haben nur ein paar gelbe Federn (so um den Schnabel) und die Schwanzunterseite ist grau/gelb, sogenanntes Fischgrätmuster.
    Wenn ein geperlter Nymph dabei ist kann es auch nur eine Henne sein.
    Das ganze gilt allerdings nur wenn sie mindestens 9 Monate alt sind und somit ihre Jugendmauser hinter sich haben.


    Kann es sein das ihnen irgendetwas anderes nicht gefällt ?
    Ist der Käfig groß genug, haben sie genügend Freiflug, genügend Beschäftigungsmöglichkeiten, ... .


    Wenn Du glaubst das alles OK ist, wäre es das beste wenn Du einen Züchter findest der Deine aufnimmt. So das sie sich selber ihren Partner suchen können. Bei den Nymphen sucht die Henne den Hahn aus. Natürlich muß dem aber auch die Henne gefallen.

    Ich weiß nicht ob dieser Vorschlag für Dich machbar ist. Es ist auch nicht einfach so einen Züchter zu finden. aber vielleicht hast Du auch glück. Ich finde auf jedenfall drei Nymphen für eine ungute Zahl.
     
  7. Tori

    Tori Guest

    Charly ist ein Gelber mit vereinzelt Schwarzen Tupfen
    Schnipsi ist Mausgrau und hat nurn paar gelbe Federchen im
    Gesicht und Jacko ist ein Geperlter.

    Der Käfig ist relativ groß, Beschäftigung ist genug vorhanden
    und Freiflug gibs so oft wie möglich .

    Die Sache mit dem Züchter würde doch heißen dass wir unsere
    weggeben müssten oder hab ich da was nicht so verstanden...

    Ich könnte dass nicht übers Herz bringen weil wir sehr an
    unseren hängen besonders meine Mutter...
    Aber es wäre schließlich zum Wohl der Nymphen...
    Nicht so einfach...
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Hallo,

    wie alt ist denn Jacko ? Ist er ganz geperlt oder nur teilweise ?

    Wie groß ist Dein Käfig und wie oft dürfen sie raus ? Haben sie außerhalb des Käfigs Spielplätze und Sitzäste ? Genug für alle ?
    Ist für jeden ein Futternapf da, denn wenn bei elementaren Dingen, wie Futter und Platz, schon Streitigkeiten aufkommen kann´s mit der Freundschaft zwischen den Nymphen nix werden. Erst wenn sie sich mögen fressen sie auch mal zusammen aus einem Napf, wenn auch genug andere da sein sollten.

    Heidi meinte nicht, daß Du die Nymphen ganz hergeben sollst, sondern sie nur zur Verpaarung zu einem Züchter geben solltest, damit sie sich einen Partner aussuchen können. Sicher kannst Du dann nicht sechs Nymphen beherbergen (oder ?), doch Du kannst 2 von Deinen Nymphen mitsamt neuen Partner wieder mitnehmen.

    viele Grüße

    Bell
     
  9. #8 Federmaus, 19. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tori :0-

    Ich meinte nicht das Du die Nymphen ganz hergeben sollst 8o .
    Nur für eine Zeit zu einem Züchter. Das kann sein das es nur ein paar h. dauert aber warscheindlicher ist ein paar Tage. Bis sich Paare gebildet haben.
    Und dann richtet es sich nach Deinem Platz. Wenn du eine große Volie hast und auch so Platz für Freiflug dann steht 3 Paaren ja nichts im Wege :p .


    Als Schnipsi hört sich sehr nach Henne an :p
    Bei Charly :? aber wenn es der ist der singt und klopft ist es ein Hahn.
    Ist Jacko schon älter als 9 Monate :? Und schaut so ähnlich aus wie das Bild :? Dann ist sie eine Henne :) .
     

    Anhänge:

  10. Tori

    Tori Guest

    Mein Geperlter sieht genauso ähnlich aus nur eines
    vestehe ich dann nicht wenn Jacko wirklich ein eine Henne
    sein soll warum Balzt sie/er dann manchmal mit abgestellten
    Flügeln herum. Ist das vielleicht nur eine Macke...:?

    Für eine größere Voliere hätten wir wenig bis gar keinen
    Platz...:(
     
  11. Bell

    Bell Guest

    Tori, wenn Jacko noch jung ist, dann wird die Perlung bleiben, bis er in die Jugendmauser kommt. Danach hast Du einen wildfarbenen Hahn, wenn es denn ein Hahn ist.

    Balzen ist keine Macke von Hennen ;)

    Da Du nicht sagst, wie Deine Nymphen untergebracht sind, gehe ich mal davon aus, daß sie weder genügend Platz haben, noch Freiflug bekommen. Das geht natürlich nicht und so werden Deine Vögel sich immer streiten.

    Oder sieht es doch anders aus und Du hast meine Fragen nur übersehen ?

    liebe Grüße

    Bell
     
  12. Tori

    Tori Guest

    Ich hatte weiter oben schon geschrieben das wir einen
    großen schön eigerichteten Käfig haben. Freiflug gibs fast
    jeden Tag und jeder von den Geiern hatt seine eigene
    Futterschale . Der einzige frieden herrscht Abends wenn
    die Drei zu müde sind um sich zu zanken und dann
    nebeneinander schlafen aber wehe einer Stupst den anderen
    an dann gibts sofort Gefauche..
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Bell

    Bell Guest

    Groß ist relativ Tori !

    Bei ebay werden sogenannte "große" Käfige angeboten, die absolut unzureichend sind für Großsittiche.

    Da Du mir nicht verrätst, wie groß der Käfig tatsächlich ist, sage ich einfach mal, was ich bei viel Freiflug an Größe empfehlen würde: Länge 1m x Breite 50cm x Höhe 1m, also einen halbe Kubikmeter. Für Vögel, die sich nicht leiden können darf er eher größer sein.

    liebe Grüße

    Bell
     
  15. Tori

    Tori Guest

    Was heist hier nicht verraten ? Ich hab im Moment nur
    nicht die Maße zur Hand aber sobald ich sie hab schreib
    ich sie rein:)
     
Thema:

eisige Stimmung

Die Seite wird geladen...

eisige Stimmung - Ähnliche Themen

  1. Eisige Kälte

    Eisige Kälte: Hallole... ich fürchte mich vor der eisigen Kälte die kommt. Meine armen Vögel. Ich habe einen kleinen Stall mit 2 Wärmelampen. Meint ihr...
  2. Eisige Kälte

    Eisige Kälte: Hallole... ich fürchte mich vor der eisigen Kälte die kommt. Meine armen Vögel. Ich habe einen kleinen Stall mit 2 Wärmelampen. Meint ihr...
  3. eisige Temperaturen

    eisige Temperaturen: Hallo, Zur Zeit haben wir ja eisige Temperatur, Ich mache mir dabei Gedanken um unsere Stadttauben, gerade in der Nacht ist es sehr kalt....
  4. Meine Hennen kommen nicht in Paarungs-Stimmung !

    Meine Hennen kommen nicht in Paarungs-Stimmung !: Ich habe seit 2 Jahren ganz süße Kanaries, 3 Hennen u. 2 Hähne. Alle 5 vertragen sich ganz gut. Eine Henne hat mir vergangenes Jahr schon...
  5. Hahn noch nicht in Stimmung ??

    Hahn noch nicht in Stimmung ??: Hallo Leute !! Jetzt habe ich doch auch mal eine Frage an Euch : Mein Hahn Zeus hat seine beiden Hennen zwar schön beflogen, wenn sie bereit...