Eiweißarme Ernährung für Wellensittich

Diskutiere Eiweißarme Ernährung für Wellensittich im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wenn ich meinen Wellensittich eiweißarm ernähren möchte, was muss ich (außer Eifutter o.ä.) weglassen? Ich hab schon wie wild rumgesurft...

  1. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    wenn ich meinen Wellensittich eiweißarm ernähren möchte, was muss ich (außer Eifutter o.ä.) weglassen? Ich hab schon wie wild rumgesurft im Forum, aber nix eindeutiges dazu gefunden...

    Muss ich das Körnerfutter verändern ? Ich füttere z.Z. die Wellensittich-Kräuterapotheke von Rico's Futterkiste.
    Nach dem herumlesen im Forum habe ich mich gefragt, ob ich es mit Grassamen abmagern sollte - oder ist das Quatsch ?

    Vielen Dank für Eure Antworten
    Bigi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleckchen, 23. Juli 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    du könntest noch Grassamen zum Körnerfutter zufügen, alleine sind die nicht ausreichend. Was ist denn alles in der Kräuterapotheke drin, auf dem Foto im Internet sehe ich z.B. Haferkerne. Die wären für einen Diätplan nicht so gut, liefern zuviel Energie. Ein anderes Körnerfutter könnte je nach Zusammensetzung auch helfen.
    In den Vogel-FAQ´s steht nichts dazu drin?
    Wir geben unseren Wellensittichen Körnerfutter und fügen 1/3 an Grassamen hinzu. Dabei ist es egal ob du die Grassamenmischung oder nur Knäuel/Weidelgras verfütterst.
    Bietest du auch frisches Grünzeug an? Schreib doch noch ein wenig dazu was der Wellensittich so alles zu futtern bekommt, dann ist es für andere leichter dir zu helfen.
    Gruss Iris
     
  4. #3 Fleckchen, 24. Juli 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Ich glaube in dem Tread über Blattläuse ging es viel um eiweißarme Ernährung. Also mit deinem Tread habe ich in der Suche 5 weitere gefunden zu eiweißarmer Ernährung. Sonnenblumenkerne und Kardisaat sind wohl auch nicht so gut, sind aber in Wellensittichfutter wegen der Grösse kaum drin oder sind die bei deiner Futtermischung angegeben?
    Gruss Iris
     
  5. AxelW

    AxelW Guest

    Hallo,
    warum eiweißarm??
    Zur Info: Es gibt zwar Versuche mit Wellensittichen die eine ausgewogene Stickstoffbilanz festgestellt haben bei knapp 5% Rohproteingehalt; zu empfehlen ist dieser niedrige Gehalt allerdings nicht, da schon geringe Schwankungen im Aminosäuregehalt zu Mangelversorgung führen können.
    Die Literaturangaben bezgl. Proteingehalt von Futtermitteln für Wellensittiche variieren zwischen 9 und 23%. Der goldene Mittelweg dürfte da wohl das Mittel der Wahl sein (für Graupapageien z.B. auch schon bestimmt): 10 bis 15% Rohprotein.

    Gruß
    Axel
     
  6. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also in dem Körnerfutter sind neben Glanz und diversen Hirsesorten (Silberhirse, Japanhirse, Moharhirse u.a.) noch Finch panicum, Nigersaat, Quinoa, Amaranth, Alfalfa, Leinsaat, Rübsen, Nachtkerze, Grassamen ,Spinatsamen, Radieschensamen, Buchweizen, Kardi, Kiefernsaat, Mohnsamen und div. getrocknetes Kraut ( Brenessel, Vogelmiere , Hirtentäschel, Kamillenblüten, Gänseblümchen, Süßholzraspel, Berberitze, Sanddorn) ...

    Ausserdem verfüttere ich Hirsekolben (selten), frische Vogelmiere (sehr häufig) und diverses Obst+Gemüse (mag am liebsten Apfel, Birne, Kiwi, Gurke, Zucchini). Gekochtes Ei+Zwieback gibt es ebenfalls 2-3 mal im Monat.

    weil es einen begründeten Verdacht auf eine Nierenerkrankung gibt (bin z.Z. noch in Behandlung mit dem Tier). Seit über drei Wochen wird er mit Batryl und Bird Bene Bac behandelt, er hatte Staphylokokken hämolyticus (hoffe ist richtig geschrieben), hat auch gut angeschlagen. Nun konnte ich es ihm zwei Tage hintereinander nur über das Trinkwasser geben statt in den Schnabel, schon war der Harnanteil im Kot wieder sehr flüssig - aber gottseidank nicht wieder blutig. Insgesamt ist er aber wieder in stabiler Verfassung. Er reagiert auch auf das gekochtet Ei mit verändertem Kot - deshalb und wegen der Nierenerkrankung wollte ich wissen, wie man grundsätzlich eiweißarm ernährt. Leider gibt Rico's nicht den Rohproteingehalt der Futtermischung an.

    Werde mir auch mal die Blattlaus-Diskussionen angucken.

    LG Bigi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fleckchen, 28. Juli 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Hallo Bigi,
    guck mal auf dieser Seite einzelsaaten ist zwar eine Kanarienseite, aber da werden Einzelsaaten ganz gut beschrieben. Bisher habe ich nur gutes über den Laden gehört, ruf doch einfach mal an und frag einfach nach. Wenn du ihnen von deinem Vogel erzählst helfen sie bestimmt weiter.
    Wenn ich mir die Bestandteile so ansehe würde ich ganz normales Standardfutter holen und da dann etwas von der Kräuterapotheke untermischen. Diese aber nicht mehr so anbieten, ich wäre bei Quinoa, Buchweizen,Amaranth, Mohn, Kiefernsaat und einigen anderen Kandidaten vorsichtig. Vielleicht gibt es die getrockneten Kräuter ja auch so und du mischt diese erst einmal unter die Hirsearten und Glanz.
    Ich hoffe ich konnte dir und deinem kranken Vogel ein wenig helfen.
    Gruss Iris
     
  9. Rucola

    Rucola Guest

    Hallo Bigi,

    das Buch :
    Wolfgang Aeckerlein
    Die Ernährung des Vogels
    Ulmer
    Erscheinungsdatum: Januar 1993
    ISBN: 3800172771


    behandelt einzelne Futtermittel mit ihren prozentualen Nährstoffverteilungen (also auch Proteinanteilen). Leicht und verständlich geschrieben.

    Kann ich nur empfehlen.

    Kann man bei Amazon z.B. auch gut als Remittende für wenig Geld bekommen.

    click
     
Thema: Eiweißarme Ernährung für Wellensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich proteinarme ernährung

    ,
  2. eiweißarmes futter wellensittich

    ,
  3. eiweißarmes vogelfutter

    ,
  4. eiweiß armes wellesittichfutter,
  5. vitamintropfen für nierenkranken wellensittich,
  6. nierenkranker wellensittich
Die Seite wird geladen...

Eiweißarme Ernährung für Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...