Eiweißhaltigeres Futter?

Diskutiere Eiweißhaltigeres Futter? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Es gab hier schon viele Trolle, wieso erkennt diesen niemand als solchen? So so, bloß wer gerissen genug ist, sich in einem Forum selbst nicht in...

  1. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    So so, bloß wer gerissen genug ist, sich in einem Forum selbst nicht in eine solch missliche Lage zu bringen wie Rabenschwarz, kann es natürlich nicht fassen, dass jemand ehrlich schreibt. Das muss ein Troll sein! 0l

    Schon interessant, wie in solchen Fällen sich die Themen-Beobachter - wie Gaffer bei einem Unfall - zusammenrotten, um sich am Unglück des um Rat fragenden, der dummerweise keinen Geldscheißer im Keller stehen hat, weiden :k...


    Grüßle
    Gerlinde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Sittichfreund, 18. Oktober 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Nunja, lieber ein Troll, als jemand der einen Vogel wissentlich leiden läßt.

    Und an dem "Unglück" des Threaderöffners kann ich mich nicht weiden, ich trauere um und leide mit dem Vogel. Was soll ich noch hilfreiches schreiben, wo die bisherigen Beiträge konkrete Hilfe und "Anweisungen" gegeben haben, die aber alle mit fadenscheinigen Begründuungen weggewischt wurden.

    Wie gesagt, ich leide mit dem Vogel, wenn's den denn wirklich gibt.
     
  4. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ach herrje, Du Ärmster!
    Da gäb´s eine einfache Lösung: Biete einfach praktische Hilfe an. Tu´s für den Vogel - übernimm doch die Kosten, anstatt hier noch mal kräftig auf die Tränendrüsen zu drücken, um noch mehr gegen Rabenschwarz aufzuhetzen.
    Es ist immer leicht, anonym aus der Ferne auf jemandem rumzuhacken und ihn gemeinsam mit anderem Pöbel fertigzumachen.
    Reicht wohl nicht, was im Fernsehen geboten wird ...

    Mit mir hat man das hier auch schon getrieben.

    Und mit meiner Kritik meine ich jetzt gewiss nicht die guten Ratschläge, die gegeben wurden!

    Grüßle
    Gerlinde
     
  5. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Und was machst du gerade? Du bist doch offensichtlich auch nur einer der von dir genannten Gaffern, die auf ihre Chance warten, sich moralisch zu entrüsten. Vielleicht solltest du dich lieber mal an die eigene Nase packen und überlegen wie du helfen kannst anstatt deine kostbare Zeit und Energie für lahme Schelte aufzuwenden.
     
  6. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja ja, getroffene Hunde bellen ...

    Ich maße mir jedenfalls nicht an, zu urteilen, so wie hier ja wohl einige.
    Ich kenne weder den Vogel noch die finanzielle Situation von Rabenschwarz ...
    Rabenschwarz hat hier um Rat gefragt und ist Euch keine Rechenschaft schuldig.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hier geht es nicht um finanzielle Verhältnisse, sondern um einen Halter, der sich weigert sein krankes Tier in eine fachkundige Klinik zu bringen, weil er a) nicht verstehen will, dass ein "normaler" Tierarzt kein optimaler Arzt für einen kranken Vogel sein muss und b) vor 30 Jahren mal schlechte Erfahrungen mit einem angeblich unseriösen Tierarzt gemacht hat. Lieber mal richtig lesen, statt nur gaffen und pöbeln ;)

    Aber vielleicht geht es dem Vogel ja mittlerweile auch wieder viel besser und diese ganze Diskussion ist müßig. Schön wäre es.
     
  9. #47 Sittichfreund, 18. Oktober 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    @Phisamofu: JanD hat Dir ja schon das Wichtigste gesagt, ich will aber doch auch noch meine Sicht darstellen.

    Rabenschwarz hat nicht um finanzielle Hilfe gebeten. Du bist die erste die schreibt, daß sie/er es sich aus finanziellen Gründen nicht leisten kann zu einem anständigen TA zu pilgern. Weißt Du mehr darüber? Hat er/sie Dir per PN das mitgeteilt? Wenn ja, dann schmäme Dich, dieses hier preis zu geben.

    Ich werde mich sicher nicht daran beteiligen alle fremden Vögel zu retten. Wer Probleme hat und bei mir vorbei kommt, dem werde ich - im Rahmen meiner Möglichkeiten - helfen. Alles andere wäre Unfug.

    Du bist hier eigentlich die einzige die das Verhalten anderer beurteilt

    Daß Du mit Deiner Schreibe hier aneckst kann ich verstehen, wenn's Dir nicht paßt, dann überlege was Du schreibst.
     
Thema:

Eiweißhaltigeres Futter?

Die Seite wird geladen...

Eiweißhaltigeres Futter? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...