Eiweißüberschuss

Diskutiere Eiweißüberschuss im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ein Kanarie-Männchen hat Eiweißüberschuss. Kann man das behandel und wie? Er bekommt normale Körner und Naßfutter für die Aufzucht der Jungen....

  1. sandy2

    sandy2 Guest

    Ein Kanarie-Männchen hat Eiweißüberschuss. Kann man das behandel und wie?
    Er bekommt normale Körner und Naßfutter für die Aufzucht der Jungen. Vielleicht hat jemand einen Rat. Danke Sandy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Was ist mit Eiweißüberschuß gemeint? Wer hat das festgestellt und welche Symptome haben sich ergeben?
    Ic hkann momentan damit nur sehr wenig anfangen.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Derjenige der das festgestellt hat sollte doch auch wissen wie man es behandelt ;) Aber mal im Ernst, Alfred hat recht, so kann man gar nichts dazu sagen. Ich habe auch noch nie was davon gehört.
     
  5. sandy2

    sandy2 Guest

    Antwort

    Ein älterer Züchter. Den Kanarie sein Hals wurde angeschwollen und er es war so gelb wie z.B wenn die Jungen gefüttert werden.
    Es hat sich aber erübrigt den er ist schon gestorben und keiner kann genau sagen ob es wirklich Eiweißüberschuß war.
    G Sandy
     
  6. #5 Alfred Klein, 19. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sandy

    Das mit dem Eiweißüberschuß ist für mich absoluter Blödsinn. Mal wieder so eine "Züchterweisheit" von einem der keine Ahnung hat.
    Nach Deinem letzten Posting gehe ich davon aus daß es eine Kropfstase oder eine Kropfverstopfung war.
    Hätte ein vogelkundiger Tierarzt, so was gibt es wirklich, mit einer Kropfspülung sicher behandeln können.
    Aber das kostet natürlich Geld.
     
  7. #6 Thomas B., 19. Mai 2006
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Sandy,
    es gibt natürlich Krankheiten, die auf Eiweißüberverorgung zurückgehen (vor allem Nierenschäden), aber ein angeschwollener Hals als Symptom für "Eiweißüberschuß" - das ist, wie Alfred mit anderen Worten schon schrieb, gequirlter Schwachsinn. In medizinischen Fragen sind viele Züchter zwar nach ihrer Selbsteinschätzung allwissend, aber in Wirklichkeit völlig inkompetent.
    LG
    Thomas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eiweißüberschuss