Elfenbeinsittich

Diskutiere Elfenbeinsittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen:0- Hat jemand zufällig etwas über die Elfenbeinsittiche?? Bilder, Art und Weise sowie über die Haltung ????????????? Würde...

  1. Neumann

    Neumann Guest

    Hallöchen:0-

    Hat jemand zufällig etwas über die Elfenbeinsittiche??

    Bilder, Art und Weise sowie über die Haltung ?????????????

    Würde mich echt mal interessieren.

    Danke und Tschüssi:? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Ich habe einiges an Literatur, in der die Elfenbeinsittiche erwähnt sind und könnte mich an eine Zusammenfassung versuchen, wenn Dir damit gedient ist.
    Ich habe gerade gemerkt, dass es auch noch keinen Lexikoneintrag gibt.
    Aber wahrscheinlich denkst Du eher an Erfahrungsberichte?
     
  4. #3 Christian, 7. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    da ich letztens per Zufall eine Kurzinfo nebst tollem Foto dieser Schönheiten fand, hole ich diesen Beitrag mal aus der Versenkung ;) Etwas informativer ist hingegen der Eintrag im Lexicon of Parrots des Arndt-Verlags.
    Ich gehe nämlich davon aus, daß diese ziemlich seltene Art auch andere Leute interessieren wird.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wie alle anderen Südamerikaner auch hat der Elfenbeinsittich
    eine sehr laute Stimme. Da er aber zu den kleineren
    Aratinga-Arten gehört hält es sich noch in Grenzen.
    Habe früher selber Elfenbeinsittiche gehalten und
    gezüchtet. Es sind sehr intelligente Vögel. Habe früher
    3 Paare elfenbeinsittiche und 3 Paare Atztekensittiche
    gehabt. Sie sind sehr pflegeleicht. Inzwischen sind sie
    aber wie alle anderen Südamerikaner auch selten geworden.
    Früher wurden sie häufig importiert und man hatte Probleme
    die Nachzuchten überhaupt zu verkaufen.

    Gruss

    Hans
     
  6. #5 Christian, 8. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans,

    Merci für die Info, höchst interessant ... also Elfenbeinsittiche würde ich gerne mal in Natura erleben.

    Irgendwie hab' ich mich schon öfter gefragt, warum die Südamis teilweise so selten sind. Oft wird ja spekuliert, daß es daran liege, daß sie nicht so farbenfroh sind wie australische und afrikanische Arten. Aber ich schätze die Lautstärke ist wohl nicht selten der Hauptfaktor, oder?
     
  7. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hallo Chris,

    fahre doch dieses Jahr mal zur AZ - Bundesschau, dort werden
    eigendlich regelmäßig welche ausgestellt.

    Gruß
    Uwe
     
  8. #7 Christian, 8. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Uwe!

    Merci für den Tip ... wo und wann is' die denn?

    Übrigens ... wir haben schon mal die Ornithea für Ende Oktober vorgemerkt ... dem Artikel in der aktuellen WP-Magazin-Ausgabe nach zu urteilen, muß das auch eine echt lohnenswerte Veranstaltung sein.
     
  9. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hi Chris,

    die AZ-Bundesschau ist die größte Vogelschau,
    sie findet dieses Jahr am 20.11 u. 21.11. in den Messehallen in
    Kassel statt.

    Zur Ornithea kann ich Dir zustimmen, eine sehr schöne Ausstellung eine große Artenvielfalt und viel Infomationen rund
    um die Vogelzucht.
    Ein Besuch lohnt sich immer.
    Bin froh, daß wir dieses Jahr nicht wieder den gleichen Termin
    mit der Bochumer Vogelschau haben, sodas ich dieses Jahr mal wieder zur Ornithea kann.

    Gruß
    Uwe
     
  10. #9 Christian, 8. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Alter Schlingel ;) Jetzt mußte aber auch erzählen, wann die Bochumer Schau is'.
     
  11. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hi Chris,

    06.11 u. 07.11.

    Im Seniorenheim: Haus am Glockengarten
    Am Dornbusch 2
    44803 Bochum

    Kurze Info:

    offene Ausstellung für Großsittiche,Wellensittiche,Papageien.
    Exoten,Kanarien. u. Waldvögel.
     
  12. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    es ist wirklich so. Südamerikaner sind fast ganz aus den Volieren verschwunden, weil sie einfach den ganzen Tag krakelen. Das ist nichts für empfindliche Ohren. Für empfindliche Nachbarn schon gar nicht. Ich selber habe mal eine Gruppe von über 40 Aratingas besessen und auch mit mehreren Arten gezüchtet. Ende der 80ziger Anfang der 90ziger Jahre wurden sie in großen Stückzahlen importiert. Heute findest du fast keine Vögel mehr davon. Als ob sie vom Erdboden verschwunden sind.
    Als Anlage nochmal ein Bild von Elfenbeinsittichen. Aufgenommen auf der Vogelausstellung der Vogelfreunde Bürstadt.
    So long
     
  13. #12 Christian, 9. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rudi!

    Das kannst Du wohl laut sagen ... selbst in Zoos gibt's nur selten Südamis zu sehen.

    Aber zum Glück haben sich ja ein paar Arten mehr oder weder hartnäckig gehalten ... aber wohl eher die leiseren, wie Hans' Sperlingspapageien (o.k., die haben ein eigenes Forum), meine Aymaras (die wieder häufiger gezüchtet werden) und natürlich die reichlich vertretenen Katharinas.

    Hey, das ist doch ein interessantes Thema ... dazu mach' ich glatt mal einen neuen Beitrag ;)

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&postid=563087#post563087
     
  14. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Ein Problem ist sicher das die Züchter die Nachzuchten nicht oder sehr schlecht verkaufen können. Habe selber Probleme damit gehabt und habe meine Letzten ( auch seltene Vögel ) zum Schluß verschenkt bzw. in Vogelparks gegeben.

    Gruss

    Hans
     
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!

    Das kann ich mir lebhaft vorstellen. Zum einen sind viele Arten nur wenig bekannt und wenn sich dann mal jemand dafür interessiert, machen die meisten Interessenten bestimmt einen Rückzieher, wenn sie die kleinen "Schreihälse" beim Züchter dann mal in Action erleben.

    Was mich nur wundert ist, warum auch in Zoos so wenige Südami-Arten vertreten sind. Ich könnte mir vorstellen, daß viele Züchter die gleichen Probleme hatten wie Du und das ein oder andere Pärchen auch in Zoos gelandet ist. Offensichtlich wurden die dort aber nicht weitergezüchtet.
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Chris

    Da gibt es sicherlich auch einige Gründe. Z. B. haben Zoos auch nicht soviel Platz für Papageienvögel und dann werden natürlich Aras Kakadus und Amazonen bevorzugt. Das ist für die breite Masse an Publikum sicher interessanter als nur " Südamerikaner"


    Gruss

    Hans
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again Hans!

    Das ist natürlich ein Argument ... die größeren Arten sind natürlich für die meisten Besucher am interessantesten.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    ich war diese Woche im Vogelpark Walsrode. Dieser hat sich sehr positiv entwickelt. Nach dem Motto weniger ist mehr zeigen sie jetzt weniger Arten, dafür aber als Gruppen in größeren Volieren. Unter anderem hatten sie eine wunderschöne Gruppe von 16 Elfenbeinsittichen in einer großen Gemeinschaftsvoliere. War echt ein starker Anblick.
    So long
     
  20. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rudi!

    Das glaub' ich gerne ... merci für den Tip ... da muß ich auch unbedingt mal hin.
     
Thema: Elfenbeinsittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elfenbeinsittich

    ,
  2. ellfenbeinsittich

    ,
  3. www.elfenbeinsittich.at

    ,
  4. südamerikanischer elfenbeinsittich
Die Seite wird geladen...

Elfenbeinsittich - Ähnliche Themen

  1. Elfenbeinsittiche Preis

    Elfenbeinsittiche Preis: Hallo, Ich würde mir gerne ein Pärchen Elfenbeinsittiche zulegen. Ich war bei einen Züchter, der 650 Euro für das Paar verlangt, ist dies zu...
  2. Elfenbeinsittiche (Nominatform)

    Elfenbeinsittiche (Nominatform): Durch Zufall erhielt ich Elfenbeinsittiche der Nominatform (obwohl ich Südmexikanische bestellt hatte) und nun bin ich auf der Suche nach...
  3. Elfenbeinsittiche Aratinga Canicularis canicularis

    Elfenbeinsittiche Aratinga Canicularis canicularis: Hallo, ich suche verzweifelt nach Elfenbeinsittichhennen vielleicht kann mir jemand mit Name von Züchter weiter helfen.Habe nähmlich Pech gehabt...
  4. Suchen Gesellschaft für unsere verwitwete Elfenbeinsittich-Henne (erledigt)

    Suchen Gesellschaft für unsere verwitwete Elfenbeinsittich-Henne (erledigt): Leider ist unser Hahn letzte Woche gestorben. Wir suchen daher Gesellschaft (womöglich in ähnlichem Alter) für unsere Henne. Welche anderen...
  5. Elfenbeinsittiche und Jendayasittiche (Gemeinschaftsvoliere?)

    Elfenbeinsittiche und Jendayasittiche (Gemeinschaftsvoliere?): Hallo ich habe zwei Jendayasittiche in einer voliere mit folgenden maßen b/t/h 200cm/ 100cm/ 190cm kann ich da ohne probleme noch ein paar...