Elfenbeinsittiche Preis

Diskutiere Elfenbeinsittiche Preis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich würde mir gerne ein Pärchen Elfenbeinsittiche zulegen. Ich war bei einen Züchter, der 650 Euro für das Paar verlangt, ist dies zu...

  1. #1 Hoodedsittich, 18. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich würde mir gerne ein Pärchen Elfenbeinsittiche zulegen.
    Ich war bei einen Züchter, der 650 Euro für das Paar verlangt, ist dies zu teuer?
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo,

    bei Vogelpreislisten steht 600 Euro als Durchschnittspreis für ein Paar.

    Gruß,

    André
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... Jendaya = 250 und Sonnensittich = 400 ... was ich mal als unrealistisch betiteln würde, zumindest wenn ich von Naturbruten ausgehe. Bei Handaufzuchten kann man ja teilweise nur mit dem Kopf schütteln, aber wer HZ kauft, hat's nicht besser verdient oder ist schlichtweg uninformierter Anfänger.

    Insofern bin ich auch bei dem Elfenbein-Preis skeptisch und halte den für deutlich zu hoch, bin allerdings mit den aktuellen Preisen nicht wirklich vertraut.
     
  5. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ja, die Preise dort werden nicht oft aktualisiert, das stimmt. Aber als grober Anhaltspunkt vielleicht nicht schlecht.

    Ich habe letztes Jahr aktuelle Preise für Goldstirnsittiche gemeldet und einige Wochen später wurde der Eintrag tatsächlich aktualisiert. Bei Jendayas und Sonnensittichen würde ich auch auf veraltete Preise tippen, da ich öfters teurere Preise für Erstere und günstigere Preise für Letztere gesehen habe.
     
  6. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Dann schreib doch Bitte ne Mail an den Admin dort, wenn du die aktuellen Preise weißt.

    ;)
     
  7. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das habe ich damals doch gemacht (für Goldstirns). Bei den Sonnis und Jendayas habe ich aus reiner Neugierde erst heute kurz geguckt.
     
  8. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Tatsächlich liegt der Preis für Elfenbeinsittiche bei 600 EUR pro Paar. Allerdings gilt das nur für die Unterart südmexikanischer Elfenbeinsittich. Eupsittula canicularis ebumirostrum. 95 Prozent der gehaltenen Vögel betreffen diese Unterart. Für die Nominatform muss man 800 bis 900 EUR bezahlen. Bei den Sonnensittichen ist der Preis stark gefallen. Es gibt einfach zu viele. Ich gebe meine zwar immer noch für 150 EUR pro Vogel ab, aber viele Züchter verlangen mittlerweile nur noch 100 EUR. Preise gelten für Naturbruten. Handaufzuchten sind deutlich teurer, sollten aber nicht bevorzugt werden.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was mich gewundert hat ... in der Liste fehlen Aymarasittiche ;)

    Ich habe letztens welche in der größten Zoohandlung im Ruhrgebiet gesehen, zum einem Preis, wo ich geneigt bin, dies als absoluten Wucher zu bezeichnen. Ein Vogel kostete soviel wie ein Paar vor 10 Jahren. Heutzutage sind sie deutlich günstiger mit ca. 50-60 € pro Vogel. Die Nachfrage in Züchterkreisen scheint wohl arg gesunken zu sein, wahrscheinlich weil sich inzwischen herumgesprochen hat, dass diese Zwerge einen enormen Bewegungsdrang haben und daher viel Platz brauchen.
     
  10. #9 Hoodedsittich, 24. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Vielen dank für eure Antworten.
    Ich werde mir ein blutfremdes südmex. Elfenbeinsittich Pärchen kaufen.
    Gruß
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kannst ja mal ein Foto zeigen, wenn Du sie hast ... und die Meldepflicht nicht vergessen ;)
     
  12. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Falls Du eine Adresse von einem Züchter brauchst melde Dich. Ich kenne jemanden der hat immer welche zum abgeben.
     
  13. #12 Hoodedsittich, 26. August 2015
    Hoodedsittich

    Hoodedsittich Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    jetzt muss nur noch die Voliere umgebaut werden, dann können die Elfenbeinsittiche einziehen,
    mal schauen, ob ich dieses Jahr noch welche bekomme?
    Ich berichte euch, wenn ich die zwei habe.
    Solcan, ich habe dir eine PN geschickt.
    Gruß
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Spätsommer ist nicht die schlechteste Zeit, um fündig zu werden.
     
  16. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Bei den Eusittulla Arten sind die südmexikanischen Elfenbeinsittiche mit weitem Abstand die häufigste Art. Auch wenn dieses Jahr die Nachzucht etwas rückläufig war.
     
Thema: Elfenbeinsittiche Preis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Elfenbeinsittiche

    ,
  2. elfenbeinsittich preis

    ,
  3. hoodedsittich kaufen

    ,
  4. südmexikansiche elfenebinsittich,
  5. goldstirnsittich elfenbeinsittich,
  6. hoodedsittich preis
Die Seite wird geladen...

Elfenbeinsittiche Preis - Ähnliche Themen

  1. Preis Schwalbensittiche

    Preis Schwalbensittiche: Hallo wer kann mir sagen was die Preise für Schwalbensittiche sind? Faded Misty Wildfarbe Rotbauch Danke im voraus.
  2. Preise Weißkopfpapageien

    Preise Weißkopfpapageien: Ich muss für einen erkrankten Züchter diverse Papageien vermitteln . Darunter ist auch ein 0.1 Weißkopfpapagei von 2014. Neuerdings muss man in...
  3. Preise von Schwalbensittichen?

    Preise von Schwalbensittichen?: Hallo,wer kann mir sagen ,wie die Preise für Schwalbensittichen in den verschiedenen Mutationen sind? Danke im voraus Frank.
  4. Preis Zierenten

    Preis Zierenten: Guten Abend an alle! Habe da eine Frage... wie viel kosten den Samtenten.. Trauerenten und Eisenten?? Mit freundlichen Grüßen
  5. Preise von Stieglitzen

    Preise von Stieglitzen: Hallo Da ich mir demnächst ein Paar Stieglitze anschaffen werde wollte ich euch einmal fragen wie momentan die Preise liegen damit ich eine...