Elly erbricht sich nur noch....

Diskutiere Elly erbricht sich nur noch.... im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; glaube etwa 2 Autostunden :+keinplan und dann ist noch Freitag, Feierabendverkehr hoffentlich gab es keine Elly-Probleme

  1. #161 Karin G., 14.01.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.248
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    glaube etwa 2 Autostunden :+keinplan
    und dann ist noch Freitag, Feierabendverkehr

    hoffentlich gab es keine Elly-Probleme
     
    Sam & Zora gefällt das.
  2. #162 SamantaJosefine, 14.01.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    5.906
    Ort:
    Langenhagen
    Denke ich auch mal.
    Bloß das nicht !!!! :gott:
    Aber es ist schon toll, wie wir uns alle große Sorgen machen.:trost:
     
    Sam & Zora und Lewana gefällt das.
  3. #163 esth3009, 14.01.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    2.636
    Ort:
    Piratenland
    Sam & Zora, Sietha, SamantaJosefine und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #164 Astrid Timm, 14.01.2022
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    1.698
    Ort:
    34393
    :idee:
     
    Sam & Zora gefällt das.
  5. #165 Sam & Zora, 15.01.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.024
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen ihr Lieben,
    war gestern Abend noch mal ganz kurz hier, um euch zu berichten, habe aber aufgegeben, war völlig erledigt und todmüde...entschuldigt bitte.

    Elly ist wieder zu Hause! :freude: Die Entzündungswerte sind im grünen Bereich, Medikamente muss sie die nächsten vier Wochen noch bekommen, anschließend geht es noch einmal zum Kontrolle nach Gießen, die Tä Frau Dr. Rahner war mehr als zufrieden.
    Auf der Heimfahrt schlief Elly fast die ganze Zeit.. bis wir zu Hause in die Garage fuhren, dann war sie nicht mehr zu halten...sie wollte nur noch aus der Box, schrie in den höchsten Tönen....und der Knaller, Sam antwortete ihr aus dem Vogelzimmer.:) Allerdings benahm sich Sam als er sie sah doch sonderbar. Er "knurrte" ununterbrochen, ging auf Distanz, wenn Elly sich ihm nähern wollte. Vielleicht lag es doch am Geruch...sie roch extrem nach Pellets. Erst als ich Elly gegen Abend in ein Handtuch wickelte um ihr die Medis zu geben, änderte sich Sam`s Verhalten schlagartig. Er ging nun zum Angriff über, gegen mich, verteitigte sein Mädel so gut er konnte. :whip: Zur Schlafenszeit haben die Beiden wieder wie gewohnt dich beinander gesessen. :trost:
    Unsere Befürchtung Elly hätte sich durch den Klinikaufenhalt von uns zurück gezogen, hat sich nicht bestätigt, eher das Gegenteil ist der Fall. Es ist die wahre Freude sie wieder bei uns zu haben!!!
    Habe Fotos gemacht, stelle diese später noch hier rein.
     
    Evy, Zitrri, Geiercaro und 18 anderen gefällt das.
  6. #166 Astrid Timm, 15.01.2022
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    1.698
    Ort:
    34393
    Guten Morgen ,
    na endlich. Ich dachte schon es wäre was schlimmes passiert . Was genau hat sie nun ? 4 Wochen medis sind ja nicht Ohne . Ich freu mich das sie wieder da ist :) Gute Besserung kleine Maus
     
    Sam & Zora gefällt das.
  7. #167 Sam & Zora, 15.01.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.024
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Alles gut, war nur ein anstrengender langer Tag.

    Sie hat/hatte eine massive Entzündung im Magen-/Darmbereich. Könnte eventuell auch ein Virus sein, die Ergebnisse liegen immer noch nicht vor.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  8. Lewana

    Lewana Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Wesseling - zwischen Köln und Bonn
    Ich habe auch die Nacht immer noch mal nachgesehen. Ich freue mich mit euch.
    Gute Besserung an Elly, und genießt alle, dass sie wieder da ist.
    Ganz liebe Grüße .

    [​IMG]
     
    Sam & Zora gefällt das.
  9. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.684
    Zustimmungen:
    1.958
    Ort:
    Mittelfranken
    Ein herzliches "Willkommen zurück" für Elly und alle guten Wünsche für ihre Genesung.

    Das waren aufregende Tage für euch, die sich aber gelohnt haben. Euch gute Erholung!
     
    Sam & Zora gefällt das.
  10. #170 Karin G., 15.01.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.248
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    endlich Entwarnung, ich traute mich kaum an den PC und hatte Horrorbefürchtungen.....
    Dass du gestern Abend fix und fertig warst, kann man verstehen.
    Weiterhin gute Besserung!
    (Stein-vom-Herzen-gefallen)
     
    Lewana, Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
  11. #171 Marion L., 15.01.2022
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    816
    Ort:
    Deutschland
    Na ,Gott sei Dank. 4 Wochen Medis sind nicht ohne. Sie ist zwar übern Berg, aber noch lange nicht gesund. Jetzt will ich dir viel Kraft senden, für die kommenden Wochen und, alles soll sich gut ausheilen. Wenn es ein Virus ist, behaltet bloß den Sam im Auge. Ich will dir hier keinen Kram einreden, aber leider gibt es genug Erkrankungen die gut übertragbar sind. Sam soll nicht sicherheitshalber getestet werden?
    Na, ihr habt ihn ja im Blick und seht bestimmt sofort, wenn mit ihm auch etwas komisch sein sollte. Hoffen wir, das ist nicht der Fall. Und, nimm den täglichen Griff des Tieres für die Medikamentengabe als etwas POSITIVES. Elly nimmt es dir nicht übel wenn du nur sicher, beherzt und immer gleich agierst. Ich habe meine Püppi jahrelang immer wieder so stressen müssen. Je ruhiger und unbestreitbar zielsicher ich das gemacht habe, umso ruhiger war sie. Sie verstand es. Sie kraxelte alleine in die Inhalationsbox und wir hatten unser eigenes Prozedere. Dasselbe die vielen Jahre mit meinem Pedro. Er wehrt sich zwar in solchem Fall, doch der Erfolg der ganzen Sache hat mir geholfen. Seit 8 Jahren ist er nun nachweislich gesund. Auch wenn man manchmal an den Punkt gelangt, es als eine Art Quälerei zu empfinden, positiv denken. Es dient der Gesundung von Elly und ist wichtig. Meine fühlen diesen positiven Ansatz von mir.
    Auch meine Kakadudame, die ich wirklich lange Zeit mit ihrer Fußfehlstellung behandeln musste, hat es mir nicht übel genommen. Astrid kann meine Empfindungen bestimmt genauso erklären. Sie hat mit ihren Sorgenkindern ja auch immer wieder die Situation mit Verbänden, Kragen, Medikamenten.....
    Alles wird wieder gut. Zielstrebig und sicher die Behandlung durchziehen. Es hängt von dir alleine ab. Du schaffst das schon die Maus wieder gesund zu bekommen.
    Alles Liebe für euch.
     
    esth3009, Sam & Zora, Karin G. und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #172 SamantaJosefine, 15.01.2022
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    5.906
    Ort:
    Langenhagen
    Mehr vermag ich auch nicht zu schreiben, denke mal, niemand von uns hat geschlafen, ich mochte kaum ins Forum, bin so unendlich erleichtert. [​IMG]
    Alles liebe für die tapfere Maus.
     
    Sam & Zora gefällt das.
  13. #173 krummschnabel, 15.01.2022
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    1.434
    Ort:
    Münsterland
    Sehr schön :trost: euch allen ein schönes Wochenende...und den Sekt nicht vergessen :D
     
  14. #174 ulrike lehnert, 15.01.2022
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    1.701
    Ort:
    Dortmund
    es ist schon verrückt wie man auf einmal an dem Forum klebt
    ich habe auch in den frühen Morgenstunden schon reingeschaut
    schön das Elly wieder bei euch ist und weiter alles Gute für sie
     
    Sam & Zora gefällt das.
  15. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    66424 homburg
    Sooo schön dass alles so gut geklappt hat!
    Sam hat also den fremden Geruch auch gemerkt..., so war´s bei meinen auch.
    Jetzt verwöhn sie kräftig...
     
    Sam & Zora gefällt das.
  16. #176 Sam & Zora, 15.01.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    4.024
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wenn die Ergebnisse da sind und es doch ein Virus sein sollte, spreche ich die Tä auf jeden Fall darauf an.
    Versuche es so zu sehen. Es ist schon eine Herausforderung, sie wehrt sich natürlich und ich habe Angst ihr weh zu tun. Ach, Elly und ich schaffen das! :zustimm:

    Danke Euch für Allen für euren lieben Worte!:)

    Hier noch ein paar Bilder von Elly, die sich gestern erst mal intensiv anscheinend den Klinikgeruch aus den Federn putzen mußte, danach wie ein Scheunendrescher gefuttert hat und heute Morgen wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachging.
    Dann noch wie gewünscht....:D
     

    Anhänge:

    Evy, aramama, Astrid Timm und 12 anderen gefällt das.
  17. #177 mäusemädchen, 15.01.2022
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    NRW
    Es ist ja erleichternd, dass zumindest teilweise entspannende Worte zu lesen sind. Weiterhin gute Besserung für das kleine "Mädchen" und für Euch Unbefiederten gute Nerven ...

    ... wünscht
    Heidrun
     
    Sam & Zora gefällt das.
  18. Isrin

    Isrin langjähriges Forenmitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.684
    Zustimmungen:
    1.958
    Ort:
    Mittelfranken
    Elly ist wieder daheim und fühlt sich augenscheinlich auch so.
    Toll diese Bilder zu sehen!
     
    Sam & Zora gefällt das.
  19. #179 Sintarella, 15.01.2022
    Sintarella

    Sintarella Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Auch ich habe heimlich mitgelesen und mit euch mitgefiebert! Freue mich sehr! :0-
     
    Sam & Zora gefällt das.
  20. #180 krummschnabel, 15.01.2022
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    1.434
    Ort:
    Münsterland
    Ist das toll!! Elly sieht entspannt aus - ihr werdet das hinkriegen, da bin ich mir sicher.
    Ich drück die Daumen, dass die Ergebnisse gut ausfallen. In 4 Wochen sieht dann bestimmt alles wieder besser aus.

    Darfst du ihr die Medis eigentlich auch irgendwo untermischen? Ich musste gerade dran denken, was ich machen würde, wenn ich einen von unseren so versorgen müsste - das würde mich auch ziemlich belasten, glaub ich...
    Aber wenn ich das mit einer Spritze in den Schabel verabreichen könnte, wär es zum Beispiel überhaupt kein Problem. Da stehen die voll drauf.
     
Thema:

Elly erbricht sich nur noch....

Die Seite wird geladen...

Elly erbricht sich nur noch.... - Ähnliche Themen

  1. Es ist soweit.. Neuvorstellung: Elly

    Es ist soweit.. Neuvorstellung: Elly: Ihr Lieben, möchte euch unseren Neuzugang Elly vorstellen.:) Elly (ehemals Rosi) ist am 01.08. bei uns eingezogen und hat nun auf Dauer bei uns...
  2. Welli Jelly sitzt Abends am Futternapf

    Welli Jelly sitzt Abends am Futternapf: :D:0-Hallo, Ich bin neu hier in vogelforen und habe gleich zu Beginn mal eine Frage an die Welli Experten unter euch. Mir ist in letzter Zeit...
  3. Meine Yelly hat ein Ei gelegt

    Meine Yelly hat ein Ei gelegt: Hallo Freunde Was soll ich tun. Sie ist eine zugeflogene Henne. Sie hat ein Nest gebaut und gestern ein Ei gelegt. Kann ich das Ei wegnehmen,...
  4. Ist mein Shelly ernsthaft krank?

    Ist mein Shelly ernsthaft krank?: Ich habe vor ein paar Tagen eine ?Wunde? bei meinem Nymphen entdeckt. Es scheint für mich als Leihen sich dabei um geronnenes Blut zu handeln,...
  5. fotos von der kleinen nelly

    fotos von der kleinen nelly: :freude: hallo freunde ! natürlich wird die nelly auch einen partner bekommen ...zuerst mal die versprochenen Fotos ... sie war heute sehr...